Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
avatar    borsti
schrieb am 16.09.2008 21:05
ich habe alle meine Papiere wieder , okay das Geld ist futsch aber die Rennerei um alles neu zu besorgen und die ganzen Gebühren hab ich alles gespart.

Das seltsame daran ist heute früh lag mein Portmonaie einfach bei uns im Vorgarten.

Wie gesagt das ganze Geld weg sogar das kleingeld. Es ist seltsam weil das Portmonaie wurde mir in der Stadt im Schwimmbad 30 km von unserem kleinen Kuhnest gestohlen und heute morgen liegt es wie aus dem Auto geworfen einfach in unseren Vorgarten.

Diebe mit Einsicht sowas hab ich noch nie erlebt.

Ich wollte Euch das nur sagen.

Ich kann doch Glück haben ich hab gar nicht mehr dran geglaubt.

gruß
borsti


  hab ichs nicht gesagt zwinker
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.09.2008 21:09
da hat jemand es echt vorbeigebracht??? irre, oder?

mein finder wollte auch keinen finderlohn - selbst schuld zwinker es war ja ein straßenkehrer - schade, dem hätte ichs gegönnt smile

winken


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
no avatar
   Karolin
schrieb am 16.09.2008 21:12
Hab Dir ja geschrieben: mir wurde mein Personalausweis zugeschickt... war ja auch nett, und ich war auch sehr froh.

Freut mich, dass das Glück wieder bei Dir ist!!!


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 16.09.2008 21:14
Ohnmacht Glück im Unglück gehabt, denn die Rennerei wegen der Papiere ist echt nervig und teuer.

LG Imke


  Werbung
  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
avatar    borsti
schrieb am 16.09.2008 21:22
naja Greta 150 euro und zerquetschte "Finderlohn" iss ja auch genug!


gruß
borsti


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 16.09.2008 21:43
mir wurde auch ein Portmonaie gestohlen und ich bekam es zugeschickt alles drin nur das geld nicht. also kann schon mal sein.
LG Chrissi


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 09:19
auch wenns natürlich ärgerlich ist wegen dem geld - wenigstens sind die papiere alle wieder da
Wenigstens musste der Dieb dann einen teil des geldes fürs benzin bis zu euch ausgeben zwinker
der muss ein arg schlechtes gewissen gehabt haben...

LG

Kiki


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
avatar    Nordsternchen
schrieb am 17.09.2008 09:25
Siiiiiiiiiiiiiiiehste...w ir haben immer Recht grins Bei mir war es ja damals auch so, dass der ganze Rest - bis auf das Geld - in der Post war. Ich wollte grad schreiben "Gibt doch noch ehrliche Menschen" -a ber das trifft es wohl nicht so ganz smile


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 13:36
oh siehste schon ein kleiner Lichtblick am Horizont das freut mich einen dicken knuddler ins Igelhaus


  Re: seltsame Dinge im Vorgarten des Igelhauses
no avatar
   Schätzchen
schrieb am 17.09.2008 18:30
Na, das war ja ein sehr "einfühlsamer" Dieb!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020