Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.09.2008 19:33
mich würd mal interessieren, wieviel ihr fürs Mittagessen im Kiga zahlt
ob frisch gekocht oder geliefert

und vor allem, ob ihr wisst, wie sich der Betrag zusammensetzt

Wir zahlen 41€ pro Monat (ist dann auch wirklich nur Essen von 12-13 Uhr)
bei uns im Kiga wird frisch gekocht, wir haben extra eine Köchin dafür, die 3 Std am tag da ist
unsere Köchin kauft auch selbst ein (keine Fertigprodukte)

aber..... sie hat pro Woche 200€ zum einkaufen für 48 Kinder
und das finde ich echt wenig

wie ist das bei euch?

LG

Kiki


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.08 20:14 von Keksmaus.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   **Nicole**
schrieb am 14.09.2008 19:37
Hallo,

also bei uns kostet 1 Tag pro Woche essen im Monat 20 €. Das beinhaltet allerdings das Essen und die Betreuung von 12.30 bis 15.00 Uhr.

Bei uns wird auch frisch gekocht. Fertigprodukte gibt es nicht, und es riecht und schmeckt sehr lecker.

Viele Grüße
Nicole


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    engel00
schrieb am 14.09.2008 20:10
Bezahlen tun wir auch so um die 40 Euro im Monat.
Ab 1.10 gibt es Essen von einem anderen Anbieter. Mehr Vollkornprodukte usw.
Mein Sohn hat es zwar immer geschmeckt, aber die Erzieher waren da wohl unzufrieden.
Der Beitrag bleibt aber der Gleiche.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 14.09.2008 20:11
Monatlich kostet das Essen hier 50 Euro. Das Essen kommt von der Krankenhausküche.

Man kann auch nur ab und zu mal ein Essen buchen, das kostet dann 2, 83 Euro

LG Imke


  Werbung
  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   messerkalle
schrieb am 14.09.2008 20:15
Hallo,
wir bezahlen 50€ und es wird frisch gekocht. Wir bezahlen es komplett, bekommen nichts gut geschrieben wenn unser Sohn mal nicht über Mittag bleibt oder krank ist.

Lg messerkalle


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   Fergy
schrieb am 14.09.2008 20:23
23,- Euro pro Kind und Monat für frisch gekochtes Mittagessen.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 14.09.2008 20:26
Wir bezahlen pro Essen 1,80€ für einkommensschwache Eltern wird das Essen gestützt vom Land und dann bezahlen die nur noch 0,30€ pro Mahlzeit (gilt nur für Kindergartenkinder). Im ort kostet das Essen 2 €.
Wenn man nicht isst wird auch nichts bezahlt, wenn man sich bis 8 Uhr am Morgen abgemeldet hat.

Es wird in einer Großküche gekocht und dann kommt das Essen in Thermoboxen in die Einrichtung. Gekocht wird täglich frisch, nur meist schmeckt es zum
Beipsiel am Freitag: es gab Stampfkartoffeln, gebratene Würste (Sah aus wie Knacker) und eine undefinierbare Soße, die aussah wie rot eingefärbtes Wasser und gestunken hat. Keinerlei Gemüse oder Obst dazu. Der Nachtisch sah aus wie Müsli in Quark oder was auch immer das sein sollte.
Ich bin froh, dass ich meinen Kindern das jetzt nicht mehr antun muss. Nur Yves muss leider noch einmal die Woche essen.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    hatana
schrieb am 14.09.2008 20:53
Hi,
bei uns kostet es 1,53 am Tag, dazu gehört geliefertes (aber gutes) Essen, Obstpause, Vesper am Nachmittag und Getränke. Im Neuen KiGa wird es etwas teurer, da wird selbst gekocht.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 14.09.2008 21:02
Seit diesem Kiga-Jahr wird geliefert und kostet 2,90 € / Essen mit Vorspeise, Hauptgang und Nachttisch.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 14.09.2008 21:58
Wir bezahlen fürs Mittagessen (geliefert, mit Nachtisch) 1,80 € und seit diesem Monat für Frühstück und Vesper (wird von Biohöfen, -fleischern und -bäckern aus der Umgebung geliefert) jeweils 40 Cent. Ob die 40 Cent bleiben ist abzuwarten, es läuft erst einmal ein Probelauf bis Dezember - aber von mir aus kann es so bleiben, wenn es den Kindern schmeckt (so schenint es zu sein - zumindest sagen die Erzieherinnen das.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   Emily
schrieb am 14.09.2008 22:43
Wir zahlen 2,30 Euro pro Essen, man meldet eine Woche im voraus an, es gibt keine Vorschrift bezüglich der Häufigkeit. Man kann auch einzelne Tage "buchen" oder alle oder gar nicht. Bei Krankheit ruft man mogens an und bestellt ab. Am Monatsende zahlt man nur das, was gebucht und gegessen wurde. Wir zahlen meist um die 35 Euro, unsere Tochter isst aber immer mit, sie liebt das gemeinsame Essen im KiGa.

Das Essen wird von einer Gaststätte im Ort mittags pünktlich geliefert (die haben einen superguten Ruf und sehr leckeres Essen Ja), frisch gekocht, sehr abwechslungsreich - je nach deren Speisekarte eben. Am liebsten würde ich dort mit essen LOL.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
avatar    jennysophie
schrieb am 15.09.2008 09:18
Wir bezahlen pro Tag 5,10€ . Das Essen kommt von einem Caterer der alles frisch kocht und dann zur Kita bringt. in den 5,10€ sind Frühstück, Obstpause, Mittag, Kaffee und weiteres Obst sowie sämtliche Getränke enthalten. Jeden Morgen frisches Bäckerbrot mit einer auswahl wie im Restaurant- Brot, Brötchen, Vollkornbrot. Es steht immer und überall Obst und Gemüse zum naschen rum und auch Getränkeboxen stehen in der Kita an jeder Ecke. Es gibt als Obst nicht nur einfach Äpfel usw. Nein alles was die Saison hergibt kommt auf den Tisch egal ob Erdbeeren, Melonen, Bananen oder Birnen. Dazu ist einmal in der Woche ein Gesundheitstag wo es morgens Müsli statt Brot oder BRötchen gibt. Und Gemüsesuppe am MIttag usw. Ich weiß es ist teuer aber so ist mein kleiner jeden Tag Obst (was er vorher nicht getan hat- bei der Tagesmutter gab es auch Obst aber eben "nur "zweimal am Tag) . Wenn er Krank ist melde ich ihn bis 07.15 Uhr ab und dann bekomm ich den Betrag im nächsten Monat verrechnet.
Ich bin mit dem Essen vollauf zufrieden obwohl ich schon so manches mal dachte wozu kleine Kinder Steak of four kennen müssen- Spinat tut es doch auch. Aber den Kindern schmeckt es und das ist die Hauptsache.

LG Sandra


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.08 09:18 von jennysophie.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 15.09.2008 09:19
Ich zahle 30 Euro für frisch gekochtes Essen und Obst.


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.09.2008 10:45
wir zahlen 2,50 pro tag..das essen kommt tiefefroren von appetito.
monatlich isses pauschal ca. 40 euro und wird eben verrechnet ob man tatsächlich mitisst oder nicht (krankheit, urlaub etc. )


  Re: Umfrage - Kiga Essensbeiträge & Co
no avatar
   mickysmom
schrieb am 15.09.2008 11:46
Ich zahle 45,- pro Kind. Das ist nach dem Einkommen geregelt (40,-, 45,- oder 50zwinker Es wird frisch gekocht, sehr gesund und ausgewogen mit Nachtisch. Nachmittagsverpflegung inbegriffen. Fürs Frühstück zahle ich 1,- in der Woche für jedes Kind. Bin völlig zufrieden damit. Kann ich zu Hause selber nicht günstiger haben.

LG Nicole




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020