Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: eure meinungen bitte erbeten_KITA auch @trulli
no avatar
   mandymic78
schrieb am 13.09.2008 13:29
die kinder die mittags nicht schlafen..die gabs vor 3 monate, die jetzt in den kiga gewechselt haben- die haben auch wirklich nur die letzten 3 wochen nicht mehr geschlafen gehen solange in den kindergarten, der mit im haus ist. die gehen in entweder in so ne kuschelecke oder spielen .

dass die das anju immer und immer wieder erklärt haben, das weiss ich ..ich kenn das..bei anju darfste dir nämlich auch fusseln am mund reden..aber muss eben sein.

ich mache schon einen unterschied zwischen den pflegerinnen und den pädagogen. unsere kinderpflegerin ist 21 jahre alt- hat noch keine kinder und hält sich strickt an bücher ..
die andere hat selber n kind und ich hab das gefühl sie hat da wenigstens noch ein bissl naja..feingefühl für den umgang..die kinderpflegerin ist meist diejenige die alles schlimmer macht.
für mich isses auch nich schlimm, dass die sich rat holen, solang die mich mit dem deppen von therapeuten nich belasten(ich mag den nich)

@bobbyweib..ach so wegen dem kia..der hätte die förderung verweigert, aber der therapeut hat ihn wohl angerufen und somit haben wir ein okay für 3 monate erstmal bekommen..
mit dem kia muss ich aber nochmal reden

ich werde anju da auf jedenfall so schnell wie möglich rausnehmen- sobald ich nen neuen platz habe.


  Re: eure meinungen bitte erbeten_KITA auch @trulli
no avatar
   mandymic78
schrieb am 13.09.2008 13:59
trulli,

ich kann sehr wohl nachvollziehen was du meinst ..glaub mir..aber ich mache sehr wohl einen unterschied auch im alter..
die ist 21...sehr jung und ist noch nicht lang im berufsleben und geht strickt nach buch..mit 2jahren müssen sie das können, mit 3 das..

das is was ich meine..

und es ist nunmal so, dass man vieles mit anderen augen sieht, wenn man selber kinder hat..das ist doch kein vorwurf gegen dich..aber so isses nunmal..

ebenso kann ich noch nicht mitreden bei mehrlingsmüttern oder mehrfachmüttern..das kannst du doch nicht abstreiten..genausowenig streite ich mit dir über deine kompetenz..

die erfahrung privat fehlt da einfach..und das ist nicht böse von mir gemeint.
frag doch mal greta..sicherlich hatte die auch bevor sie schwanger war ganz andere vorstellung von "kind haben" ..ebenso wie ich auch..was nicht heisst, dass ich irgendwas bereue..verstehst du..


  Re: eure meinungen bitte erbeten_KITA auch @trulli
no avatar
   mandymic78
schrieb am 13.09.2008 15:14
ich würde diesen satz keiner frau sagen. und ich verstehe dass dir das weh tut..

aber es ist ein unterschied ob ich es zu dir sagen würde oder zu unserer ki-pflegerin..

du hast die berufserfahrung..das is wieder ganz was anderes




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021