Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schlafsack und Schlupfsprossen
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 12.09.2008 13:31
Habe ja gestern nun die Schlupfsprossen der Gitterbettchen geöffnet. Sie klettern allein rein und raus.

Habt ihr weiterhin Schlafsäcke benutzt? Laufen können sie in denen nicht. Wenn ich an mein Patenkind denke, der lief im Sack fast besser als ohne grins . Meine legen sich dabei auf die Klappe.

Denke nun über ne Bettdecke nach, was aber auch heisst, dass sie wahrscheinlich wild durch die Gegend laufen, wenn eigentlch schlafen angesagt ist, oder?


  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
no avatar
   Ceci
schrieb am 12.09.2008 13:42
Meine können auch im Schlafsack laufen, vielleicht ist es nur Übungssache? Meine Kleine sieht da ständig aus wie Lisa Simpson, nur dass sie keinen Nucki, sondern eine Flasche im Mund baumeln hat. grins

Von Decke rate ich ab, zumindest nach meiner Erfahrung. Meine Große, die ja ein Stück älter ist als Deine beiden, schafft es immer noch nicht, sich selbst zuzudecken, wenn sie sich nachts freigelegen hat. Da höre ich dann in regelmäßigen Abständen ein jammervolles "Mama kalt", sie ist dann noch zu schlaftrunken, um selbst etwas zu unternehmen. Lästig für Mama. Aber vielleicht sind Deine Jungs ja schlauer.

winken


  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 13:53
von Odenwälder gibt es den Hopsi, einen Schlafsack, den man zu einem Laufsack mit beinen umknöpfen kann smile

Den haben wir seit 2 Jahren im Einsatz Ja der ist super Ja


  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
avatar    Rica*
schrieb am 12.09.2008 15:00
Wir hatten die klare Regel wenn er abends aus dem Bett kommt mache ich die Sprossen wieder rein. Das hat geholfen. Einmal habe ich sie wieder reingemacht und er hat getobt. Beim nächsten Mal hat die Ankündigung gereicht.

Er konnte gut mit Schlafsack laufen, morgens durfte er zu uns ins Bett kommen, da kam er mit Schlafsack und Schmusehase angetrabt.


  Werbung
  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
no avatar
   Sternchen05
schrieb am 12.09.2008 22:16
Ach das lernen die schnell. Deckewürde ich noch warten,meine strampeln sich immer frei und selber zu decken ist nicht. Alles gewöhnungssache


  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 14:52
wir haben nach dem zu-Bettgehen auch die Sprossen wieder reingesetzt, Lara schaffte es auch immer, kopfüber da rauszurobben im Schlaf zwinker

Aber mit ner decke würd ich noch warten, da strampeln sie sich ständig frei - und glaub mir - auch im SChlafsack kann man flitzen zwinker

LG

Kiki


  Re: Schlafsack und Schlupfsprossen
avatar    Zeina
Status:
schrieb am 14.09.2008 00:11
mein Kleiner schläft zwar nicht mehr in seinem Gitterbett, hat aber noch ein Schlafsack an und zwar so einen .

Solche gibts glaub ich auch in Deutschland.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021