Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 12.09.2008 14:13
Ach Mensch borsti,

ich habs so gehofft... Ich hab gestern so oft an Dich gedacht, mich aber nicht getraut ein Nachfrage - Posting loszuschicken. Warum, weiß ich auch nicht Ich hab ne Frage

Ich schicke Dir alle Daumen der Welt, das der Tumor an der LWS verschwindet und auch keine Neuen dazukommen.


Ich würde mich freuen, wenn Du hier weiterhin schreibst. Du gehörst doch dazu und kein Lebenszeichen von Dir zu hören finde ich persönlich etwas beklemmend.
Ich kann es aber verstehen, wenn Du Dich erstmal sammeln mußt, Kräfte mobiliesieren usw.

Aber hier stehen so viele Mädels hinter Dir, da kannst Du ruhig posten und Dir Luft machen, deshalb sind wir doch auch da.
Es geht zwar hauptsächlich um unsere Kinder, aber die Mamas gehören doch dazu.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft!

Liebe Grüße ins Igelhaus ( nicht den Kopf einziehen, für den Winterschlaf ist es noch zu früh knuddel )

Imke


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Jonna
schrieb am 12.09.2008 14:19
Liebe borsti,

auch wir drücken selbstverständlich weiter die Daumen *, auch wenn Du Dich hier erst einmal verabschieden möchtest. Es hilft ganz bestimmt, wenn so viele Menschen Euch ganz viel Kraft schicken und an Euch denken. Ich habe da mal so etwas gelesen und glaube ganz fest daran!!!

Alles, alles Gute und die besten Genesungswünsche schicken Dir Jonna und ihre beiden Zwerge


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   shusl
schrieb am 12.09.2008 14:30
Fühl Dich ganz fest umarmt. Die Glückskerze brennt für Dich.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft. Ich weiß, Du wirst es wieder schaffen. Du musst einfach!
Ich finde übrigens - genau wie Tanti -, dass Du sehr wohl hier hingehörst. Wir nehmen Anteil und möchten Dir gern soviel Kraft wie möglich geben! Also bitte: Bleib hier.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.09.08 17:48 von shusl.


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Emily
schrieb am 12.09.2008 14:36
Ach Borsti sehr treurig,

das ist schlimm. Aber du hast schon so viel geschafft und du schaffst das auch. Unsere Daumen bleiben jedenfalls weiterhin fest gedrückt .

Hier ist kein "Schönwetter-Forum". Es wäre schön, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hältst und uns teilnehmen lässt an deinem Leben, auch wenn es grad schwer ist. Übers Netz kann man wohl nicht wirklich "Freunde" sein... aber wir können dich trotzdem ein bisschen unterstützen, indem wir an dich denken und Daumen drücken knuddel.


  Werbung
  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    Rica*
schrieb am 12.09.2008 15:03
Du schaffst das

Und natürlich gehört auch das hierher, wenn es Dir gut tut schreib weiter.


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   BirgitR. mit Julian
schrieb am 12.09.2008 15:30
Liebe Borsti,

ich wünsche Dir, dass alles gut geht. Auch wir drücken unsere Daumen für Dich. und natürlich bist Du hier richtig. .. wie in einer Ehe, in guten und in schlechten Zeiten.

Herzliche Grüße

BirgitR.


  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    DIDI aus Bääärlin
schrieb am 12.09.2008 16:48
Liebe Borsti,

ich bin sprachlos ... es tut mir wahnsinig leid ... ich wünsche Dir alles alles Liebe für die auf Dich zukommende Zeit ... Deiner Familie wünsche ich starke Kräfte, um Dich aufzufangen ... ich bete für Dich ...


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   female
schrieb am 12.09.2008 18:09
Hallo Borsti!
Ich bin zwar nur eine stille Leserin, muss dir aber schreiben, zumal mich deine Geschichte zutiefst berührt und ich sehr mit dir gebangt habe knuddel. Ich wünsche dir viel Kraft und von Herzen alles erdenklich Gute, damit du die Krankheit besiegst. Unser Daumen sind gedrückt, wir denken an dich .
lG,
Tina


  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    engel00
schrieb am 12.09.2008 19:04
knuddel natürlich kannst du hier bleiben, ist doch so schön mit dir zu plaudern.
Wenn du es möchtest und dir dannach ist und einfach mal quatschen willst........komm doch in den Chat, dafür sind wir doch da Bussi


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   jolinchen
schrieb am 12.09.2008 19:54
Bleib hier!!!!!!!!!!!!!!!
und erzähl uns deine Sorgen und Ängste.
Wir haben GROßE Ohren!
Die für dich immer weit geöffnet sindstreichel

Ich drücke Dir ganz doll.
Und glaube fest daran das du die Krankheit in den Griff kriegstJa

Liebe Grüße
Bussi
Manu


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Hasenmama "das Original"
schrieb am 12.09.2008 21:07
Hallo Borsti,

es werden viele Erinnerungen wach als bleibt mir nur Dir von Herzen zu wünschen, das Du diesen Kampf endgültig gewinnst.


Alles Liebe und ganz viele liebe Menschen und Kraft für Dich und Deine Familie
Karin


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Petra72Z
schrieb am 12.09.2008 21:21
bleib hier.
damit du unsere Daumen auch wirklich spüren kannst und damit du dich ab und an auch mal ausheulen kannst - das hilft doch auch alles.

ich wünsch dir alles, alles Gute, viel Kraft und HOffnung, um die Zeit wieder zu überstehen. aber das klappt schon - es kostet nur unheimlich viel Kraft. knuddel


  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    Junipa
schrieb am 12.09.2008 21:21
Ich drück dir weiterhin die Daumen dass du dieses Mistding ganz schnell besiegt bekommst!!! Du schaffst das! Ganz sicher!!!


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 21:57
Liebe Borsti,

wenn wir Dir ein Stück weit Kraft geben können in diesem Forum, dann komm immer vorbei, wenn Dir danach ist.
Ich wünsche Dir, dass Du den Krebs besiegst. Ich wünsche Dir die Kraft, den Kampf stets aufzunehmen.

Alles Gute und Liebe für Dich und Deine Familie
Bibab (ganz traurig)


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 10:56
Mensch Borsti, irgendwann muss doch mal gut sein. Warum will es das Schicksal immer so böse mit euch.

Und was Dein Auswandern angeht, nix da ! Du bleibst schön bei uns !
Das Leben hat nun mal nicht nur Sonnenseiten, dass wissen wir alle.
Du bist eine liebevolle Mutter und gehörst absolut hierher und wenn wir Dir dabei irgendwie helfen können, die furchbare Zeit zu überstehen, dann würden wir das alle gerne tun.

LG Anja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021