Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  es lag nicht an euren Daumen
avatar    borsti
schrieb am 12.09.2008 12:56
definitiv nicht !!!!


Ich danke Euch nochmal sehr für die große Unterstützung.


Ich war gestern nicht mehr in der Lage euch hier Bescheid zu geben, ich mußte mich erstmal sammeln und versuchen zu begreifen.

Leider war bei der befundauswertung gestern nicht nur ein simpler Virus sondern ein Haselnußgroßer Tumor an der Lendenwirbelsäule Schuld an den schlechten Blutwerten.

Ich hatte es ja fast geahnt ich hatte die letzten 14 Tage solche schlimmen Schmerzen und konnte die letzten Tage kaum noch laufen.

Auf mich wartet jetzt erstmal eine Sintigrafie der Wirbelsäule um zu kucken wo und ob da nochmehr ist dann bekomme ich wieder hammer Medikamente und es muß festgelegt werden ob man operiert oder ob man es nicht wagt. Im Moment ist alles viel und ich bin immernoch am Gedanken sortieren.

Ich hab komischer Weise keine Angst mehr fühl mich grad leer und hab so das Gefühl ich bin total Emotionslos, mein Mann hat geweint und hat Angst.

Ich ha be die letzten Jahre soviel durchgestanden und geschafft da wird mir das mit dem Haselnussdingens auch gelingen. Ich hab ja auch keine Wahl.

Ich zieh mich erstmal zurück es ist ja hier kein Krebsforum sonder ein Elternforum wo es um unser Glück der Kinder gehen soll.

Ich danke Euch für die liebe Unterstützung und drück euch alle mal

mit ganz lieben Grüßen aus dem Igelhaus

borsti


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   luca 27
schrieb am 12.09.2008 13:00
knuddel

du schaffst das, weil du es schaffen mußt !!!

Und wir würden dir so gern dabei helfen. Haben es ja auch grad wieder für eine gewisse Zeit geschafft...


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Lisy
schrieb am 12.09.2008 13:16
Liebe Borsti,
Der Krebs hats wohl an der Nuss! Was will er denn bei dir??? Ich wünsche dir ganz viel Geduld und Humor und Liebe und Kraft, damit du das hier durch stehst. Jetzt fängt erst das richtige Daumendrücken an. Ich wünsch dir, dass die Hammermedis den Tumor klein kriegen, dass er dann operabel ist und dass du mit deinen Sorgen bei uns im Forum bleibst!
Sei ganz lieb gegrüßt!
Lisy


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 12.09.2008 13:17
Borsti, mir kommen gerade die Tränen....

Mach, was Dir gut tut. Ob Du nun hier postest oder nicht....
Aber ich würde Dir, wenigstens via Internet, immer mal wieder gut zusprechen...

Ach Mann....


LG
Kristina


  Werbung
  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 12.09.2008 13:20
Liebe Borsti!
Du gehörst hierher und musst Dich nicht zurück ziehen! Im Gegenteil, hier kannst Du Dir die besten Zauberdaumen der Welt abholen. Die schicken wir Dir nämlich!!!
Wir drücken ganz fest die Daumen, dass auch dieser haselnuss-große Tumor sich vertreiben lässt

Du bist doch eine Kämpferin und wir kämpfen in Gedanken mit Dir!
Warst Du nicht auch aus Sachsen/ Nähe Dresden? Sachsen sind doch Kämpfertypen!!!
DU SCHAFFST DAS!!!



  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 13:21
traurig

Liebe Borsti,

ich drücke Dir die Daumen weiter, dass Du diesen kleinen Misttumor besiegst Ja

Und ich würde gerne von Dir im Elternforum lesen und Dich weiter unterstützen, liebe Borsti.

Sei feste gedrückt von


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 12.09.2008 13:26
Schreib immer wieder, wenn du magst, kannst und es brauchst. Wie sehr dir virtuelle Hilfe was nützt, musst du entscheiden. Wir fiebern jedenfalls feste mit!




  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   dicky
schrieb am 12.09.2008 13:28
Hallo mein Igelchen du wirst doch nicht davonlaufen oder??Das ist doch gar nicht deine Art.
Nein wir kennen dich doch viiiiiiiiiiiiiiel besser du bsit die starke die taffe die alles schafft wo Ärzte schon längs nicht mehr an dich geglaubt haben.
Meine Liebe ich weiß nicht warum gerade euch immer wieder diese Hammer Situationen heimsuchen vieleicht weil eine größere Kraf weiß das du sie meistern wirst eben weil du so viel Stärker bist als soo viele.
Bitte gehe nicht weg hier bleibe bei uns.
Ich muss doch wissen was es neues in Igelhausen gibt.
Ich weiß du schaffst das andere Gedanken lassei ch gar nicht zu.
Weist du noch wie lange wir imemr im Chat mit deinem Mann geredet haben wo alle schon dachten oh man was soll das nur werden??Und sogar da hast du es allen gezeigt.
Ich drücke hier alles was ich kann und du weist wne was ist ich bin immer da für dich.
Mein Igelchen weist du noch du hast mir immer gesagt aufgeben ist nicht un sich hängenlassen auch nicht.Du schaffst das 10000000%


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Karolin
schrieb am 12.09.2008 13:34
Ach nein! Wir hatten doch soooo die Daumen gedrückt, und ich war so zuversichtlich! Aber Du hast Mut! Und Du wirst das Haselnussdings auch überstehen!!!

Ich denke, wir wollen alle gerne auf dem Laufenden bleiben, wie es Dir geht, und freuen uns von Dir zu lesen, auch wenn Dein wichtigstes Thema im Moment der Krebs ist!

Dir und Deiner Familie ALLES ALLES GUTE!!!


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Mori
schrieb am 12.09.2008 13:41
Das tut mir so leid sehr treurig - nicht nur DU, auch IHR habt schon soviel durch, und auch wenn ich es nicht immer schreibe, hatte auch ich so gehofft, daß es letztlich doch ganz harmlose Gründe für das letzte Rumgeeiere gibt ... nun also doch wieder...

Sicher, die Kräfte mußt Du Dir einteilen, so wird jeder verstehen, wenn Du hier nicht "täglich mitmischt" - aber natürlich gehören Deine "anderen" Dinge (außer Kinder) wie die der anderen (besonders der langjährigen) Weggefährten einfach hierher! Man macht sich Gedanken umeinander, hofft und freut sich mit ... und das ist sehr, sehr gut so!

Also, laß uns immer mal wissen, wie es Dir geht ... und natürlich von Herzen: hoffentlich bald wieder aufwärts!!! Und fürs erste viel Kraft Euch miteinander ... und den Ärzten Weisheit und Geschick.

Mori


  Re: es lag nicht an euren Daumen
avatar    sonnenschein158
schrieb am 12.09.2008 13:43


Solche Nachrichten braucht kein Mensch und lässt viele Dinge sehr unwichtig erscheinen. Ich drücke Dir die Daumen, dass sie den Tumor entfernen können und nichts weiter gefunden wird. Ganz viel Kraft wünsche ich Dir und vorallendingen deiner Familie !!!

Liebe Grüße

und hier bist Du eigentlich genau richtig. Denn hier kennen dich und deine Geschichte so viele Menschen und stehen Dir zur Seite. Außerdem sind hier die weltbesten "gesundwerdDaumendrücker"


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Syfani
schrieb am 12.09.2008 13:45
Liebe Borsti!
Deine Worte erschlagen einen, du brauchst jetzt wieder so viel Kraft!!
Unsere Daumen sind noch nicht verschlissen und sie drücken weiter...weiter...weiter
Ich wünsche Dir und deiner Familie alles alles Gute und wir haben doch immer ein Ohr für dich.
Handle so wie es für dich gut ist!


  Richtig zwinker
avatar    Tanti
schrieb am 12.09.2008 13:51
hier geht es um das glück unserer Kinder..... und dU bist das ganze glück deines Kindes, also hier mehr als richtig!

Ich schreibe das sonst NIE...... aber bitte bleib!!!! wir brauchen Dich hier und ich hoffe, Du kannst auch uns ein wenig brauchen und erlaubst uns, Dich ein wenig auf einem schweren Weg zu begleiten!!!!

Ich denke an ich und drücke von ganzem Herzen die daumen


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   Lineb
schrieb am 12.09.2008 13:53
Liebe Borsti,

obwohl ich hier nicht oft schreibe, möchte auch ich Dir heute ganz viel Kraft für die kommende Zeit wünschen. Du kommst auch da gut durch!!!

Alles, alles Liebe
Line


  Re: es lag nicht an euren Daumen
no avatar
   **Nicole**
schrieb am 12.09.2008 13:57
Liebe Borsti,

ich habe so mit euch gehofft ... Mir stehen gerade die Tränen in den Augen.

Ich kann verstehen, wenn du dich zurückziehst, weil du alle Kraft für dich brauchst, aber es sollte kein Grund sein, bloß weil dieses hier ein Elternforum ist, wo es hauptsächlich um die Kids geht. Es geht doch immer wieder um die ganze Familie, und dieser blöde Krebs spielt doch leider in deiner Familie eine große Rolle, und daher sollte hier der Raum sein, dass du schreiben kannst, wenn du magst, und wenn du dir nur ein paar Kraftpakete und Glücksdaumen abholst.

Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass dieser blöde Krebs gut behandelbar ist und wünsche dir und deiner Familie sehr viel Kraft um das jetzt durchzustehen.

Liebe Grüße
Nicole




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021