Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wer kennt das noch...??
avatar    Lina06
schrieb am 12.09.2008 09:41
Hallo ihr Lieben,

eigentlich ist mein Problem ja recht schön, theoretisch, aber ich weiß auch nicht...

Mein Freund hat jetzt bedingt durch seinen Positionswechsel in der Firma neue Arbeitszeiten bekommen und ist somit am Morgen auch mal öfters zu Hause, da er erst später anfangen muss.

Salina ist dann immer der Meinung hier ein großes Theater starten zu müssen - will nicht aufstehen, Zähne putzen soll nur Papa, Kita ist nicht, weil Papa da ist, Papa soll sie anziehen, Papa soll ihr Zöpfe machen etc etc etc..... Ich freue mich ja, dass sie so an ihrem Vater hängt, aber morgens passt das gar nicht. Ich muss ja auch los zur Arbeit und stehe schon extra früher auf wegen diesem bekannten Problemen.
Ist er nicht da am Morgen, geht alles rucki zucki - ohne Theater und Geschrei.

Er war sonst immer morgens weg, als wir aufgestanden sind, ich weiß ja, dass sie sich freut ihren Vater öfters zu sehen, aber wird sich das jemals einpendeln?? Ist er nicht da, bin ich wieder die Liebe und die Gute....schniefl....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.09.08 09:42 von Lina06.


  Re: Wer kennt das noch...??
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 12.09.2008 09:48
Ja, das pendelt sich ein. Ist eben eine Umstellung.
Lange Zeit habe ich Paul allein jeden Morgen fertiggemacht und in die KiTa gebracht. Haben wir den Papa morgens zufällig noch erwischt, war alles durcheinander.
Ich war oft pitschnaß geschwitzt....
Dann habe ich darauf bestanden, dass wir uns morgens entweder die Arbeit teilen bzw. dass mein Mann an zwei festen Tagen allein für Paul zuständig ist, so dass ich früher zur Arbeit kann.

Paul hat aber auch erstmal Theater gemacht.


LG
Kristina


  Re: Wer kennt das noch...??
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 12.09.2008 10:47
Bei uns bringt der Vater den Kleinen oft zur Kita. Z. Zt. ist selbiger nicht da und ich habe das Vergnügen, mit dem Ergebnis, dass wieder Tränen fließen und die Umärmelungen eine gefühlte Ewigkeit dauern...

Kinder brauchen ihre Routine, wird sie durchbrochen reagieren sie empfindlich...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021