Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 12.09.2008 09:01
Habt ihr ein paar Zauberdaumen für meine Oma??

Die ganze Aufregung im Moment (meine Mutter ruft dort mehrmals täglich an und schimpft über uns) hat wohl unter Anderem dazu geführt, das sie Magenblutungen bekommen hat.

Heute muss sie ins Krankenhaus zu nem Internisten um das abklären zu lassen.

Sie hat schon seit Jahren schwere Diabetes, spritzt 4 mal am Tag Insulin.

Mein Opa ist fix und fertig, hat mich gestern angefleht, ich soll mich mit meiner Mutter aussprechen, aber es geht einfach nicht.

Ich kann von diesem Tornado nicht auch noch unsere kleine Familie zerstören lassen. Die neuesten E-Mails von ihr bestätigen das nur wieder. Z.B. will sie jetzt zum Pfarrer gehen und dem erzählen, wie böse meine Schwester und ich doch zu ihr sind und das der uns mal den Kopf waschen soll.

Aber was meine Oma betrifft: ich hab ein sehr, sehr ungutes Gefühl bei der Sache. Meine Großeltern bedeuten mir alles, ich bin bei ihnen aufgewachsen bis ich 12 war, sie waren immer für mich da. Mein Opa ist mehr mein Vater als es meine Väter je waren und meine Oma die gutmütigste Person, die ich kenne. Ich darf gar nicht dran denken, wenn denen was passiert.... und doch ist der Gedanke mit 78 und 80 Jahren wohl nicht so weit weg.


  Re: Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 12.09.2008 09:07
Ach Mann, wann ist bei Euch denn endlich mal wieder Ruhe&Frieden!!!!





LG
Kristina


  Wir drücken auch mit!
no avatar
   Jonna
schrieb am 12.09.2008 09:22

Alles, alles Gute für Euch!
Liebe Grüße von Jonna und ihren beiden Zwergen


  Re: Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
no avatar
   *Räubermädels*
schrieb am 12.09.2008 09:31
Oje, das tut mir sehr Leid .
Ganz feste

Wohnt deine Oma weit entfernt? Kannst du sie besuchen? Vielleicht täte das euch Beiden gut?? (ist nur so ein Bauchgefühl, als ob das zwischen deinen Zeilen steht, ich kenne die näheren Umstände ja nicht ...()

Alles Liebe
Nele


  Werbung
  Re: Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
avatar    DIDI aus Bääärlin
schrieb am 12.09.2008 10:41
  Re: Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
no avatar
   dicky
schrieb am 12.09.2008 12:25
ich drücke ganz ganz feste meine Daumen


  Re: Bitte ein paar Däumchen für meine Oma
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 12.09.2008 13:36
Na klar

Gute Besserung für Deine Oma

LG Imke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021