Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
avatar    Rica*
schrieb am 09.09.2008 18:46
ins Schwimmbad? Also mit anderen Kindern gleichen Alters? Ohne jegliche Eltern?


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 09.09.2008 18:49
Kim ist zwar noch nicht ganz so alt, aber das würde ich definitiv nicht erlauben. Sie geht zwar ab Donnerstag zum Schwimmunterricht und ich hoffe sie kann es dann im März an ihrem Geburtstag, aber ohne Eltern wäre mir die Gefahr viel zu groß. Und selbst wenn fremde Eltern dabei wären, wäre ich wohl erst wieder ruhig, wenn sie heil wieder zu Hause ist.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   Emily
schrieb am 09.09.2008 18:52
Nein. Würde ich niemals erlauben. Nenn mich Gluckenmutter, das ist mir wurscht. Unser Großer durfte lange Zeit nur "allein" ins Schwimmbad, wenn gleichzeitig auch Oma mit im Bad war. Sie hatte ihren Platz woanders und sich auch nicht weiter um ihn gekümmert, konnte aber doch ab und zu ein Auge auf ihn haben und sehen, wie er sich verhält und so. Da war er aber bestimmt auch schon 10 oder 11. Erst seit er 12 ist geht er ganz alleine mit seinen Freunden.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   Karolin
schrieb am 09.09.2008 18:57
Julia ist zwar auch noch etwas jünger, aber NEIN. Die Eltern ihrer Freundin nehmen sie schon ungerne mit, weil sie sagen, man kann nicht wirklich auf 2 aufpassen... ich gehe mit meinen beiden schon und nehme zur Not auch noch eine Freundin von Julia mit - auch nicht mit wirklicher Begeisterung - aber dann ist Ende der Fahnenstange!
Bei uns kommen sie glaube ich auch gar nicht rein ohne erwachsene Begleitung? Hat mir mal eine Freundin erzählt.


  Werbung
  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   resi
schrieb am 09.09.2008 19:03
Ein ganz klares Nein!
Unserer wird im Januar 10, evtl. ist es nächstes Jahr soweit, er schwimmt sehr gerne und gut, aber das war mir heuer noch zu früh.

Als er noch in der 1. Klasse war, also ungefähr mit 7,5 Jahren durfte er ohne Aufsicht ins Wasser, sprich, ich bin auf der Decke sitzengeblieben und hab nur ab und zu geschaut, wo er ist.

Eine Freundin von mir ließ den Buben (gleiche Klasse wie unserer) regelmäßig allein ins Schwimmbad, aber sie wusste ja, dass wir immer dort waren und ihn sozusagen mitbeaufsichtigt haben.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   SabineM und ihre Mäuse
schrieb am 09.09.2008 19:05
Das kommt darauf an. Das Schwimmbad hier im Ort ist überaus überschaubar besucht und der Bademeister ist sehr wachsam. Man kann dort auch nur schwimmen oder vom 1-er springen. Ist also kein Spaßbad.

Als meine Große mit 8 (Bronze-Abzeichen plus) sicher schwimmen konnte, ist sie mehrfach mit 2 Freundinnen alleine schwimmen gewesen.

Sabine


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   dicky
schrieb am 09.09.2008 19:24
Hallo

Nick durfte dieses Jahr das erste Mal alleine ins Schwimmbad mit seinen Freunden.
Nachdem alle Ihre Schwimmabzeichen hatten fand ich das OK .
Nur zum See schwimmen oder ins Freibad durfte er nicht aber zur Schwimmhalle fand ich schon OK


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 09.09.2008 19:37
Bei uns im Ort gibt es ein kleines 10 x 15 meter Becken mit 1m Wassertiefe.
Da würd ich ihn alleine hinlassen.
Auch in ein normales Dorfschwimmbad, was aus einem Becken und allenfalls noch nem 1 Meter Brett besteht.
In ein größeres Bad mit mehren Becken und hoher besucherzahl dagegen nicht.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   BirgitR. mit Julian
schrieb am 09.09.2008 19:46
Liebe Rica,

nein, ich würde Julian auch nicht alleine gehen lassen.

Viele Grüße

BirgitR.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 20:04
nein, das nenne ich grobe verletzung der aufsichtspflicht!



maria1


  das stimmt nicht,
avatar    Rica*
schrieb am 09.09.2008 20:29
da gilt die Ordnung des Schwimmbades.

Bei uns dürfen z.Bsp. 8jährige mit Schwimmabzeichen alleine ins Schwimmbad. Das steht in der Badeordnung des Schwimmbades und ist keine Verletzung der Aufsichtspflicht.

Also kannste das so pauschal nicht sagen.


  .
no avatar
   denyo
Status:
schrieb am 09.09.2008 20:40
-


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.09 22:15 von denyo.


  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   SandraT
schrieb am 09.09.2008 21:01
nee - niemals - kenne auch keine Mutter von älteren Kindern - ich glaube, meine 11jährige Großcousine war sogar noch nicht alleine mit Freundinnen dort.

Unsere Große hat auch Bronze und ist im Silberkurs - trotzdem ist mir nicht wohl dabei, wenn sie kurz alleine im Becken ist (wenn ich mit der Kleinen schon dusche oder so).
Ich habe schon so oft mitbekommen, daß ältere Kids völlig rücksichtslos springen, was wegnehmen oder Kleinere ärgern und Bademeister das nicht mitbekommen.

Und es ist ja nicht selten vorgekommen, daß Kinder in dem Alter, welche schwimmen konnten, leblos auf dem Boden gefunden wurden (merkt ja erstmal keiner, daß sie nicht tauchen).

Nee - das wäre mir echt zu gefährlich - ich wüßte nicht, ob unsere bei Panik oder Angst oder Krampf im Bein oder so schwimmen könnte.
Zumindest am Rand sitzen würde ich und im Nichtschwimmbecken immer mal wieder ein Auge drauf werfen.
Die Kids tauchen ja mal schnell mit dem Kopf vor die Mauer oder Treppe und können Entfernungen nicht wirklich abschätzen.

Aber auch da kommt es sicher wie bei vielem auf die Kinder, das Schwimmbad usw. an.

Wenn ein Erwachsener dabei ist (letztens z.B. mit ihrer Freundin und deren kleiner Schwester plus deren Mutter), ist es aber O.K.

Gruß,

Sandra


  wieso denn dann Freibad nicht? o.T.
no avatar
   SandraT
schrieb am 09.09.2008 21:02
  Re: Gehen eure 7 oder 8 jährigen alleine
no avatar
   Petra*Kids
schrieb am 09.09.2008 22:11
Ja, könnten sie. Praktisch haben wir es noch nicht gemacht. Allerdings sind meine Große und Mittlere auch schon alleine mit dem Fahrrad hingefahren. Die Mittlere war noch nicht alleine mit Freundin, weil irgendwie immer die große Schwester oder irgendwelche befreundeten Mütter sowieso da waren (das machen wir hier öfter - wenn befreundete Mütter da sind, können sie hin ins Schwimmbad - nur dass sie einen Ansprechpartner haben). Ansprechbar ist immer jemand - Mutter oder Bademeister - machen sie auch. Überschaubar ist das Bad - Gold + Silber haben sie jeweils vor 2 Jahren gemacht und sind sehr sicher im Schwimmen. Am und im Becken sind sie alleine - es sei denn, ich schwimme...aber so lange bleibe ich nicht drin - oder unsre Kleine badet mit - dann bin ich mit dabei.
Die Große trifft sich seit letztem Jahr alleine im Bad.
Petra


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.08 22:11 von Petra*Kids.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020