Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    DSP
schrieb am 13.03.2008 11:09
Hallo,

eigentlich schläft mein Racker ganz gut in der Nacht, nur auf einmal sind wieder diese blöden Schmerzen beim Pupsen da ( er hatte schon als Baby massive Probleme damit ) und es muss ihm echt richtig wehtun, da kein Bauchmassieren, Rumschaukeln, Kümmelzäpfchen oder gar Lefax ( hab ich wider ausgegraben ) mehr hilft. Er sagt immer Aua, aua und weint heftigst. Als ich vor ca 2 Wochen beim Doc war wegen MDV bei ihm, sprach ich den Doc darauf an und der meinte, dass das schon vorkommt und das auch wirklich wehtun kann und es auch Kinder gibt, die das massiv haben traurig
Kann man da echt nix machen??? Immer wenn er dann den Pups rausbekommen hat, ist es gut, meist kommen da aber noch welche nach und so weint er fast im 1/2 oder Stundenrhythmus traurig Tagsüber ist alles okay, denke mal, das liegt daran, dass er sich dann ja bewegt.
Was meint Ihr?

Gruß, Mone


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    ~Nat05~
schrieb am 13.03.2008 11:11
Hast Du vielleicht mal Körnerkissen ausprobiert?

Ich würde es dennoch beim KIA nochmal abklären lassen, denn normal ist das nicht glaube ich.

Alles Gute für Deinen Kleinen Mann!


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    moppe
schrieb am 13.03.2008 11:12
Hallo,

das hab ich manchmal selbstIch werd rot !

Z.B. wenn ich Paprikaschoten esse : dann wird Std später mein Bauch total dick und ich habe heftigste Schmerzen.

Das sind Koliken , da hilft z.B. Sab Simplex oder Lefax Tropfen.

Es sind wirklich unerträglich e Schmerzen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.08 11:13 von moppe.


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    DSP
schrieb am 13.03.2008 11:20
Hallo,

mit dem Kissen brauch ich gar nimmer zu kommen, das mochte er schon als Baby nimmer HilfeUnd zum Doc werde ich auf jeden Fall nochmal gehen, der hat aber "natürlich" gerade Urlaub und die Vertretung taugt hier nicht besonderst traurig


  Werbung
  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    DSP
schrieb am 13.03.2008 11:24
Hallo,

ich kenne das ja auch von mir selber, aber nicht sooo häufig und heftig :-/ Und Sab und Lefax bringen nicht wirklich was, ich denke auch, dass das Mittel im Magen eher wirkt, als wenn das "Problem" schon weiter unten am Darm ist.
Hab auch mal nachkonstruiert, was er so gegessen hat und kann auch nicht ein bestimmtes für ihn unverträgliches Nahruungsmittel herausfinden. Es scheinen wirklich nur die "Abgase" den Schmerz zu verursachen, wobei er tagsüber ein breites Grinsen bekommt, wenn ihm mal ein Furz entfleucht grins


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
no avatar
   maigodai
schrieb am 13.03.2008 11:35
Hallo,
mein Sohn hat das auch schonmal und es hilft ihm immer, wenn wir ihn im Liegen "den Bauch ausstreichen". Will heißen, das wir immer von der Seite unten rechts (vom Patienten aus gesehen) bis zum Rippenbogen hoch, dort dann zur anderen Seite rüber und dann an der linken Seite wieder runterstreichen mit etwas festerem Druck. Da läuft der Dickdarm lang und man massiert ihn dadurch.
Ansonsten hilft auch Anis-Fenchel-Kümmel-Tee, wenn die kleinen Racker das denn Trinken.
Manchmal liegt es auch daran, das der Stuhl zu fest ist und die nachfolgende Luft nicht daran vorbei kann.
Sicher ist es tagsüber kein Problem, denn es liegt tatsächlich an der Bewegung, wenn es ihm da nicht wehtut, denn da arbeitet ja die Bauchmuskulatur und massiert den Darm.

VlG Andrea


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    DSP
schrieb am 13.03.2008 11:42
Hallo Andrea,

Bauchmassagen sind immer das erste was ich mache, wenn ich merke, ihn druckt es wieder. Immer schön auch im Uhrzeigersinn, aber hat leider nichts gebracht, er wollte es dann auch nimmer. Und wegen festem Stuhlgang: er hatte kurz vor dem Schlafengehen einen schönen weichen Haufen (grins) gemacht, insofern müsster der Darm doch ziemlich leer gewesen sein.
Trotzdem mal danke für Eure Ratschläge Ja


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 13.03.2008 11:47
Trinkt er abends noch Milch? Vielleicht hat er eine Lactose-Intoleranz, die ihm Bauchweh bereitet. Das kann man durch Ausschlußverfahren schnell rauskriegen.

LG


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
avatar    DSP
schrieb am 13.03.2008 11:54
Hallo Carolyn smile

Nein, er trinkt am Liebsten nur Wasser ( zum Glück ), hab auch schon extra Sprudel mit wenig Kohlensäure da, da ich schon dachte, es liegt an der Kohlensäure.


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
no avatar
   suse66
schrieb am 13.03.2008 12:48
Auf jden Fall würde ich das beim Kia nochmal abklären lassen. Ich habe noch aus Babyzeiten das Bäuchleinöl von Weleda da. Damit lassen meine sich ganz gerne den Bauch massieren und ich habe das Gefühl, dass das hilft.

Alles Gute!


  Re: Nachts heftige Schmerzen beim Pupsen traurig
no avatar
   Anmali
schrieb am 13.03.2008 18:10
Kohlensäure kann heftige Bauchweh machen vorallem wenn es noch natriumhaltiges Wasser ist.

Das kenne ich von mir auch ich trinke nur noch Volvic still seitdem gehts besser




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022