Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nochmal: Reiseangebote im Internet
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.02.2008 08:58
Ich habe ja gestern schon mal gefragt und nach dem überwältigen Feedback von einer Antwort frage ich mich, ob ich meine Frage schlecht formuliert habe oder tatsächlich niemand etwas weiß, was ich mir wiederum nicht vorstellen kann, denn es werden ja hier schon mehr Leute online eine Städtereise gebucht haben. Oder hat einfach keiner Bock gehabt, diese Frage zu beantworten.

Also: Wer bietet im Internet Städtetrips an: Flug und Hotel. Wir suchen für April etwas für 3 Tage Rom zu zweit. Ich habe bisher bei Opodo. de, Expedia.de und Touropa.com nachgesehen. Bei ebay ist zwar Hotel, aber meistens kein Flug dabei.

Mir fallen einfach keine Veranstalter oder Anbieter mehr ein und deshalb bitte ich um Tipps.

Danke


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
avatar    ~Nat05~
schrieb am 21.02.2008 09:12
Ich hatte gestern auch noch nachgeschaut aber da ich mir dachte das Du bei den bekannten schon nachgeschaut hast habe ich dann nicht mehr geanwortet.

Gib einfach mal bei Google "Onlinebuchung Flug und Hotel" ein da bekommst Du ganz viele Internetseiten aufgezeigt. Ich habe leider keine Erfahrungen damit und habe es mal so bei google versucht.

Viel Glück damit!


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   luca 27
schrieb am 21.02.2008 09:14
Kann dir da leider wirklich nicht helfen ...

LG


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   henriette
schrieb am 21.02.2008 09:32
liebe carolyn,

ich wuerde bei hrs o.ae. ein hotel suchen und buchen und bei german wings, lufthansa oder wer am guenstigsten ist den flug buchen. und ansonsten beneide ich dich garnicht um die romreise.....
beste gruesse

h.


  Werbung
  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   tina**
schrieb am 21.02.2008 09:35
Ich habe deine Frage gelesen. Allerdings würde ich selbst es immer so machen, dass ich mir einen günstigen Flug suche und seperat ein Hotel nach meinem Geschmack und meiner bevorzugten Lage.

Frag doch mal in einem Reisebüro nach, die müssen doch etwas wissen.


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.02.2008 09:46
Das mit dem getrennt buchen ist eine gute Idee. Touropa hatte für Februar ein Angebot von 139,- € mit Flug und Hotel - aber natürlich nicht für April. Das wäre natürlich supergünstig gewesen. Was ich momentan an Komplettangeboten finde, beläuft sich so auf 450,- € pro Nase aufwärts. Finde ich schon heftig für 3 Tage.

Wo findet man denn günstige Flüge? habt ihr da Webadressen?

Danke


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2008 10:07
Hallo,
ich kann dir auch nur raten, beides getrennt zu buchen.
Es gibt einen Hotelanbieter im Internet, der last minute um einiges günstiger die Hotels anbietet. Leider fällt mir die Internetadresse nicht mehr ein. Vielleicht findest du es unter google.
Bei den Flügen würde ich mal schauen, welche Billigfluglinien ab München (ihr wohnt doch da, oder?) Rom anfliegen. An eurer Stelle würde ich mir erst den Flug sichern, ein Hotel findet ihr wahrscheinlich leichter.
Gruß, Nathalie


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   shusl
schrieb am 21.02.2008 10:08
Hotel buchen wir gewöhnlich bei HRS.de. Günstige Flüge bekommst Du mit etwas Glück und viel Geduld bei AirBerlin, HLX, German Wings - den üblichen Verdächtigen eben. Dort konnte ich aber ehrlich gesagt noch nie wirkliche Schnäppchen machen.


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   henriette
schrieb am 21.02.2008 10:12
@ carolyn, schau dir an, welche fluglinien von "deinem" flughafen gen rom starten. dann such direkt nach den linien auf dem netz, und nicht vor der lufthansa halt machen, die ist manchmal deutlich billiger als die sogenannten billigflieger. dann direkt bei der linie auf dem netz mit kreditkarte buchen, ist in der regel am guenstigsten.

beste gruesse

h.


ihr muesstet eigentlich einen flug pro nase so um die 100, 150 euro kriegen, hotel je nachdem sagen wir mal 150 euro pro nacht (dann muesste das hotel auch schon sehr ok sein) in rom kann man auch recht guenstig im kloster o.ae. wohnen, ob es allerdings dann abgeschirmte doppelzimmer gibt, weiss ich nicht.....


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.02.2008 10:15
Nochmals Danke. Nachdem ich jetzt etwas recherchiert habe, bin ich zu folgenden Schlüssen gekommen:

1. Ich bin wohl noch zu früh für April. Wenn überhaupt, kommen die Schnäppchen kurzfristig.

2. Unter 200 € pro Nase ist nichts zu bekommen.

3. Wenn es nicht deutlich billiger wird, werden wir mit dem Auto fahren. Mein Mann fährt gerne Auto, würde das sowieso bevorzugen, weil er dann in Rom mobil ist. Die Kosten für Sprit und Maut wären bei ca. 200 € pro Weg. Gesamt gesehen wäre das also im Moment die Hälfte der Flugkosten. Und wir könnten einkaufen soviel wir wollten, denn wir müssten uns dann nicht auf 2 Koffer beschränken grins

Danke für die Hilfe.


  Hallo Carolyn schau mal bei Lufthansa
no avatar
   Didi mit Bub und Mädel
schrieb am 21.02.2008 10:40
da gibt es auch manchmal günstige Flüge.
Lg Didi


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   tina**
schrieb am 21.02.2008 11:29
Ich musste gerade eh einen Flug buchen und hab mal kurz für dich geschaut - mit der Lufthansa z.B. ist München-Rom im April günstiger als mit AirBerlin, allerdings immer noch über 200,00 EUR (Stand heute, das ändert sich allerdings noch). Du musst mal schauen, ob ihr schon Donnerstag fliegen könnt oder Montag früh zurück oder so was - dann wird das ganze noch einmal erheblich günstiger (also nicht unbedingt die klassischen Zeiten Freitag morgen hin und Sonntag abend zurück)


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   henriette
schrieb am 21.02.2008 11:33
in rom auto fahren?

wuerde ich mir nicht antuen, und ich bin diesbezueglich einiges gewoehnt....

beste gruesse

h.


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.02.2008 11:41
Mein Mann hat 18 Monate in Rom gelebt und dort auch als Außendienstler gearbeitet. Er liebt die italienische Fahrweise und kennt sich wahnsinnig gut aus, auch die Schleichwege und wo man parken kann. Ich würde mich da nie hinters Steuer setzen. Aber neben ihm macht es Spaß.als Beifahrer.

Mit dem früher bzw. später fliegen ist das so eine Sache. Wir müssen ja die Kinder unterbringen. Leo geht zu einer Freundin, die Zwillinge zu O+O. Und ich will weder die einen noch die anderen überstrapazieren. 2 Nächte sind doch noch etwas anderes als eben 4 Nächte.

Ich denke, wir warten erstmal ab - bis April ist ja noch Zeit.

Nochmal danke.


  Re: Nochmal: Reiseangebote im Internet
no avatar
   Blumenmeer
schrieb am 21.02.2008 11:43
Hallo,

schau mal bei www.condor.de und auf der Homepage oben rechts auf Kurzfliegen klicken. Da ist München-Rom auch dabei, auch April ist dabei, mehr habe ich aber nicht geschaut. Da gibts Flüge ab EUR 19,-- (natürlich nur ausgewählte wenige). Aber einen Versuch ist es wert.

Wir haben selbst schon mal bei Condor Flüge für 3 Personen nach Orlando und zurück für sagenhafte EUR 550,-- für alle gebucht. War bei der Aktion "wir lieben fliegen". Alles hat wunderbar geklappt, kann ich nur empfehlen. Man bekommt halt keine Tickets mehr zugeschickt, alles elektronisch.

Viel ERfolg!

Viele Grüsse, Blumenmeer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020