Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sind Eure Jungs eitel?
no avatar
   shusl
schrieb am 19.02.2008 10:54
Wir haben hier grad wieder eine kleine Debatte über Julians Frisur gehabt. Morgen hat er einen Frisörtermin. Aber er hat eine sehr ausgeprägte Vorstellung, wie seine Frisur aussehen soll. Das ist schon eine ganze Weile so. Nur wird's inzwischen, sagen wir mal, zusehends unrealistisch. Er hat einen extremen Wirbel auf dem Kopf, der ihm allnächtlich die Haare einmal rund um den Kopf schiebt. Morgens stehen dann die ziemlich langen Haare am Wirbel auf dem Hinterkopf steil in die Höhe. Sieht bescheiden aus. Sähe viel besser aus, wenn diese Haare kürzer wären. Er sieht das durchaus ein. Nur alle anderen Haare dürfen auf überhaupt gar keinen Fall kürzer werden. Ohnmacht Wenn aber nur die Haare um den Wirbel kurz wären, sähe es echt gruselig aus - aber das wiederum sieht er nicht ein. Kurze Haare sind uncool, basta.
Habt Ihr auch so eitle Knirpse? Bei Mädchen hätte der Verdacht ja nahe gelegen, aber dass Jungs so eitel sind, hätte ich nicht erwartet...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.02.08 11:30 von shusl.


  Re: Sind Eure Jungs eitel?
avatar    moppe
schrieb am 19.02.2008 11:07
Jepp...das sind sie !

Mein Jordan ist seit ca seinem 4 Lbsj ziemlich eitel.

Der weiß ganz genau, was er anziehen möchte und was nicht.

Ebenso wir hier schon laaaange mit Haargel herumexperimentiert !

Die Frisur muß selbstverständlich auch im KIga gut sitzen Ich freu mich!

Er heiratet doch mal Lena aus dem Kiga und für die muß er schon toll aussschauenJa !


  Re: Sind Eure Jungs eitel?
no avatar
   tinaS
schrieb am 19.02.2008 11:18
Meine Beiden lassen sich seit geraumer Zeit die Haare lang wachsen, ich hänge mich da nur bedingt rein, wenn es darum geht, sie regelmäßig zu waschen, zu kämmen und ab und zu die Spitzen zu verschneiden, damit es nicht zu fransig aussieht. Ansonsten gibt es genug andere Dinge, die ich ihnen vorschreiben muß, da lass ich ihnen dabei ihren Willen.

lg tinaS


  Re: Sind Eure Jungs eitel?
avatar    Rica*
schrieb am 19.02.2008 11:20
Ja klar, er hat alles sehr kurz und vorne das Pony länger und hochgegelt.

Aber damit kann ich gut leben, ich finds auch schön.


  Werbung
  Re: Sind Eure Jungs eitel?
no avatar
   Svea
schrieb am 19.02.2008 11:25
Kilian ja, Fabian nein. zwinker

Aber dann wiederum:
Kilian kam schon bevor er sprechen konnte mit jedem Schmutzkörnchen auf der Handfläche daher und zeigte weinend drauf. Er patzt sich beim Essen nie an, hat Ordnung am Teller, seine Kleidung müsste theoretisch erst nach dem 10x tragen gewaschen werden, er sortiert seine Autos, Tiere nach Grösse und Regenbogenfarben Ohnmacht, räumt nach dem Spielen auf, will nach dem Essen immer wieder Geschirrwaschen, wechselt ohne Aufforderung leere Klopapierrollen, etc.

Fabian schlobberte schon immer alles voll, macht am Teller zuerst einmal Matsch, sieht nach dem Spielen im Sandkasten aus wie ein frisch "gerolltes" Nilpferd, reisst immer wieder Löcher in die Kleidung, liebt Unordnung und optische Unruhe, etc. smile

In welche Kategorie fällt denn Julian zwinker ?

Also denk ich mal, dass das einfach Charakter ist.

LG
Svea winken


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.02.08 11:27 von Svea.


  Aber hallo!
no avatar
   Rebecca
schrieb am 19.02.2008 12:35
Am Wochenende mussten wir samstag einen Irokesenschnitt hingeelen. Am Sonntag Irokesenschnitt mit Pony vorne hoch.
Klamotten kaufe ich schon gaaaaanz lange nicht mehr für ihn. Er sucht aus, sonst gefallen sie ihm womöglich nicht und dann werden die unter keinen Umständen angezogen. Er legt sich auch jeden Abend raus, was er am nächsten Tag anziehen will. Nicht alles würde ich so auch anziehen ...
Ich streite mich da nicht rum. Erstens finde ich es prinzipiell gut, wenn Jungs Wert legen auf ihr Äußeres. Zweitens habe ich als Kind bestimmt auch keinen Haut Couture reifen Geschmack gehabt. Das muss sich halt auch entwickeln.

Lass das doch Julian und den Friseur ausmachen. Julian soll dem Friseur erklären, was er haben will, und dann soll der Friseur gucken, was er mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Du musst ja Gott sei Dank nicht so rumlaufen.

Viel Spaß beim Friseur zwinker, Rebecca


  Nein, überhaupt nicht...
no avatar
   resi
schrieb am 19.02.2008 15:17
A. hasst einkaufen, er geht da nie mit.
Schade, dass man für den Frisörtermin den Kopf nicht abschrauben kann, sondern dass das komplette Kind hin muss.

Er zieht an, was ich ihm hinlege, es ist ihm völlig wurscht.

Da bin eher ich die, die gerne mal eine Adidas-Jacke, Benetton Hose oder ähnliches kauft.
Hmm, er hat eigentlich schon viele Markenklamotten im Schrank, aber wie oben gesagt, es ist ihm total egal.

Eigenartigerweise hat er für sein Kommunionoutfit einen eigenen Willen gehabt, allerdings hab ich alles bestellt und er musste nirgends hin und was probieren.

Ich weiß aber auch, dass er keine Hemden mag und die Jeans blau sein muss grins

Beim Mädel liegt die Sache da etwas anders, die zieht zwar auch keine Röcke, Kleider, Blusen ect. an, aber trotzdem...naja das ist eine andere BaustelleOhnmacht


  Re: Sind Eure Jungs eitel?
no avatar
   rosi.
schrieb am 19.02.2008 22:09
z. t. sehr eitel bzw eigen,

vor allem klamotten einkaufen sind der wahnsinn,

gel kommt zwar nicht in die haare,
aber irgendwie wird er etwas zu marken"geil", was von unserer großen kommt, da alle sportsachen die "3striche" haben müssen, " hat die milli gesagt".

rosi


  lange Haare müssen sein
no avatar
   lucky*3
schrieb am 19.02.2008 22:44
meinen meine Jungs - unser Großer hat wohl ähnliche Haare wie dein Julian - aber wachsen sollen sie trotzdem. So langsam sind wir über die kritische Länge hinaus, die Haare werden so schwer, daß sie trotz Wirbel nach unten fallen.

Beim letzten Frieurtermin hatte ich auch zu kämpfen - die Haare durften zwar geschnitten werden - aber sie durften nachher nicht kürzer aussehen als vorher...

In Bezug auf Kleidung sind die Jungs zum Glück total unproblematisch.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020