Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Sie vergißt über's Spielen das "Pipi-Machen"
no avatar
  a71
schrieb am 12.02.2008 21:30
Halli Hallo,

unser derzeitiges Problem habe ich in der Überschrift geschrieben.

Die letzte Woche war echt heftig, fast jeden 2. Tag im KiGa kam sie mit nassgepillerter Hose nach Hause.

Habe dann schon mit der Erzieherin gesprochen, da ich es auch ein Unding finde, dass sie das Kind dann den ganzen Vormittag mit nasser Hose rumlaufen lassen.

Auch hier zuhause drömmelt sie so lange rum, bis es kurz vor Toreschluß ist und die ersten Tropfen in den Schlüppi gehen.

Wie kann ich ihr gut zureden, dass sie ruhig während des Spielens pullern gehen kann ohne Druck auf sie auszuüben?

Hm, hoffe, dass es nur so eine Phase ist.............

Viele Grüße
Andrea
Andrea


  Re: Sie vergißt über's Spielen das "Pipi-Machen"
avatar  ernie69
schrieb am 12.02.2008 22:07
bei uns war es zwischendurch auch eine Phase, so lange zu warten, bis die Hose auf Toi schon grad so unten war .....

Aber dass die Erzieherinnen die Kínder in nassen Hosen laufen lassen finde ich echt ein Unding.


Viel Waschmittel und gute Nerven
es ist nur eine Phase

gruss
ernie


  Re: Sie vergißt über's Spielen das "Pipi-Machen"
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 12.02.2008 22:20
was die lassen das kind dann so mit nasser hose rum rennen das geht finde ich garn icht kann man sich ja dann auch die balse verkühlen. also das würde ich echt ansprechen das das nicht geht. klar mußt du klamotten mitgeben das sie sie wechseln können aber dann solte das doch selbstverständlich sein. ist doch unhygenisch wenn das kind dann mit nasser hose sich irgendwo hinsetzt und im sommer fängst dann an zu riechen ne das geht garnicht.
an sonsten hm hab ich keinen wirklich tipp. vieleicht höchsten mal zwischen drin fragen wenn sie so vertieft ist das man sie kurt gedanklich da rausbringt und dran erinnert ob es sein könnte das sie mal aufs klo muß. ob das gut ist keine ahnung?
LG Chrissi


  Re: Sie vergißt über's Spielen das "Pipi-Machen"
no avatar
  Katharina32
schrieb am 13.02.2008 13:35
Bei unserer Tochter passiert das mittlerweile selten (so alle zwei Wochen mal), aber unser nachbarsjunge und KiGa-Freund macht auch fast jeden Tag im Kiga Pipi in die Hose. Davor war er bereits einige Monate richtig trocken gewesen. Er merkt es einfach nicht. Die Erzieherinne ziehen ihn aber mindestens einmal, manchmal auch zweimal am Tag um (Mama gibt Ersatzklamotten und Plastiktüte für nasse Wäsche mit).

Das einzige, was unnormal ist, ist das Verhalten der Erzieherinnen. Dass man nicht alles stehen und liegen lassen kann ist schon klar, aber Kinder in nassen Klamotten laufen lassen geht nicht.

Grüße
Katharina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019