Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Umfrage Schulranzen
no avatar
  Zana
schrieb am 12.02.2008 19:28
Hallo, meine Beiden kommen dieses Jahr zur Schule. Da steht die Ranzenfrage an.
Wißt ihr noch wie eurer erster Ranzen aussah?
Ich weiß das noch ganz genau, obwohl es schon 35 Jahre her ist.
Er war aus Leder und orange mit einer großen schwarzen Dampflok auf der Rückseite. Ich muß meine Eltern imit diesen Schultornister zur Verzweifelung getrieben haben.


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  Cora & die Mädels
schrieb am 12.02.2008 19:30
ja, das weiß ich: dunkelgrüner Scout mit oranger Vortasche
aber ob ich oder meine Eltern den ausgesucht haben - keine Ahnung zwinker


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  Marion- Lina
schrieb am 12.02.2008 19:42
hey, Cora- genau den bekam ich in der 4. Klasse-
als ich zur Schule sollte, wurde ich gar nicht gefragt, was ich für einen Schulranzen haben möchte.
Meine Oma und mein Opa kamen mit einem einfachen typischen mitt-70er -Jahre Schulranzen an-pottenhässlich fand ich den, und er roch extrem nach Leder(mochte ich nicht- igitt!) in orange-ohne was drauf. Den musste ich dann nehmengrmpf.
Nach ewig langem quängeln bekam ich dann den supertollen von Scout- bis zur 6. Klasse- da musste es so eine Umhängetasche sein- in einem hellen Lederton(inzwischen wurde mir von dem Geruch nicht mehr übel)- total schickJa. In der 8. Klasse hatte ich fast nur noch einen Rucksack, weil die Umhängetasche beim Radfahren nervte- sowas in der Art, wie ihn die grösseren Kids haben (east-pack?).


  Re: Umfrage Schulranzen
avatar  Tanti
schrieb am 12.02.2008 19:52
Rotes Leder grins..... 70er - Jahre - Stil.... ob ich ihn ausgesucht habe oder meine Eltern weiß ich nicht mehr! Aber gefallen hat er mir! Und beim Wechsel in die höhere Schule gab´s einen neuen - diesmla einen Blauen, der damals modern war. DEN habe ich mir sicher selber ausgesucht!

Meine Kids suchen ihre auch immer selber aus!

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  Emily
schrieb am 12.02.2008 20:00
Als ich eingeschult wurde, gabs noch keine Scout-Ranzen - so alt bin ich schon LOL. Mein erster Ranzen war aus Leder, die Form noch typisch für die Nachkriegszeit, ziemlich klein und oben rund. Aber nicht mehr in braunem Leder, sondern orange mit braunen Lederbändern draufgenäht, wo die Schnallen dran waren... für die 70er Jahre todschicke Farben grins. Weil das Teil so klein war, hab ich in der 3. Klasse schon einen neuen gebraucht, es ging nicht mehr alles rein... das war dann ein großer, gelber Lederranzen. Auch typische Form für damals. Den hab ich mir selbst ausgesucht, den ersten nicht zwinker.

Scout kam auf den Markt, als ich im Gymnasium war, 5. oder 6. Klasse - ich hab meine Mom so lange genervt, bis sie mir einen gekauft hat, obwohl ich für sowas eigentlich schon viel zu groß war Ja. Kurz drauf wurden dann diese Stoff-/Ledermix-Taschen modern, die man einfach umhängte. Diese Tasche hatte ich dann bis zum Ende meiner Schulzeit. Achja - und zwischendrin waren bei uns mal geflochtene Körbe - wie Picknickkörbe - der Bringer. Es flog alles durcheinander, aber man war nur "in", wenn man sowas hatte zwinker. Zufällig hatte ich einen für meine Handarbeitssachen, den hab ich kurzzeitig zweckentfremdet, damit ich mithalten konnte LOL.

Erinnert sich noch jemand an die Griffelkästen? Diese kleinen Holzdinger, wo man maximal 5 Stifte reinbekam LOL? Den hab ich immer noch grins... *schwelginaltenzeiten*


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  SandraT
schrieb am 12.02.2008 20:53
klar - blauer Scout - gab nur rot oder blau grins.

Hier haben fast alle den Scout easy II und wir haben ausnahmsweise ganz pink verboten und sie verstand auch, daß man den Ranzen vier Jahre tragen muß und pink irgendwann blöd findet (man muß nur sagen, ob sie noch mit nem Winnie Pooh Rucksack gehen würden - fanden sie auch mal toll grins).

Und dann haben wir von den Wunschmodellen auch mal Federmappen und Sporttaschen hingelegt und plötzlich war das Wunschmotiv da häßlich ("ich möchte deeen Ranzen - aber dieeee Federmappe und diieee Sporttasche") - so kann man dann sehen, welches Motiv häufiger genannt wird.
Und dann kann man immer noch sagen "wir schauen mal, was am besten auf Deinen Rücken paßt und davon darfst Du Dir dann ein Motiv aussuchen" und dann kann man meist auf drei Modelle oder so begrenzen - darf nicht zu einfarbig sein, weil sonst schnell dreckig - aber auch nicht zu krass, weil man sich dran sattsieht...

Wir hätten gerne den Vogel auf blauem Untergrund von diesem Jahr - finde zumindest ich noch schöner - aber nach einem Jahr kann man schlecht nen neuen kaufen.
Aber der gekaufte ist noch völlig in bei den Mädels und Jungs.

Also von mir als Tip - nicht zu einfarbig, zeitlos-neutral und eben passend...

Gruß,

Sandra


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  Jonna
schrieb am 12.02.2008 21:43
Oh, mein erster Ranzen war soooooooooooooo schön. Zwar auch in den 70 ern, aber gelb/orange in Lack und mit schwarzen Riemen und natürlich oben rund, wie sie eben waren in der Zeit (schnief, ist das lange her). Aber meine Schwester zwei Jahre später hat den Vogel abgeschossen: die gleiche Form, aber rot (Lack natürlich) mit weißen Punkten. Wir weinen unseren ersten Ranzen immer noch nach und ich wünschte, ich hätte sie aufbewahrt. Was danach kam, entspricht den oben genannten Beschreibungen. In der vierten Klasse einen ganz normalen gelben Lederranzen, aber schon größer und eine "normale" Form. Dann habe ich doch meine Mutter tatsächlich auch noch zu einem roten Scout überreden können. Kurze Zeit später die obercoole graue Umhängetasche und zum Schluss noch einen ganz normalen Schweinslederranzen (ich glaube ich den Rekord an Schulranzen gebrochen smile)) ).
Viele Grüsse von Jonna und ihren beiden Zwergen (scheint doch wichtig zu sein, wie der erste Ranzen aussieht, gut, dass Du mich daran erinnert hast. Werde ich jetzt bei der Auswahl berücksichtigen!)


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  swisslady
schrieb am 13.02.2008 07:24
meiner war aus rotem leder und oben bei der rundung seitlich jeweils mit gelbem leder verziert und das sujet zeigte heidi (meine heldin der jugend).

bei uns ist das ranzen thema auch gerade aktuell. gestern haben wir den ersten ranzen gekauft, da sich mein sohn unbedingt ein teil mit eisenbahnen drauf wünscht und der scheinbar nicht mehr hergestellt wird, aber nach 5 oder 6 telefonaten haben wir noch einen gefunden (ladenhüter smile ) und mein sohn strahlte über alle vier backen. den zweiten ranzen für seinen bruder haben wir bestellt, dieser ist blau mit bunten rennboten drauf.

lg swisslady


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  pummel
schrieb am 13.02.2008 10:31
Hallo,
ich hatte auch den dunkelgrünen Scout mit oranger Tasche vorne.
Dabei wollte ich den blauen haben *heuuuuul
Habe ihn dennoch vier Jahre brav getragen.
Liebe Grüße
pummel


  Re: Umfrage Schulranzen
no avatar
  Sabine1973
schrieb am 13.02.2008 11:34
hallo zana smile

ja, das weiss ich noch....

es war der kleine blaue scout ranzen und ich hatte einen potthässlichen roten turnbeutel.
an DEN kann ich mich noch ganz genau erinnern.

ab der 4.klasse hatte ich den grossen blauen scout ranzen und irgendwann mal ne lederschultasche, die noch auf dem speicher steht; ggf. nimmt diese mal eine unserer töchter zwinker mit all den beschriftungen und aufklebern die noch drauf sind.

konnte diese tasche irgendwie nicht wegschmeissen....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019