Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  So, jetzt kriegt Fynn auch Röhrchen
no avatar
  kita.
Status:
schrieb am 06.02.2008 19:48
und die Polypen werden mit entfernt. Am 29.2. gehts los.
Waren gestern bei der KiÄ wegen dem Verdacht der Skiolose, der hat sich zum Glück nicht bestätigt, sieht hat dann noch Fynn´s Augen untersucht, weil sie ihm wehtaten. Bindehautentzündung, na klasse. Habt ihr ´nen 4 jährigen schon mal Augentropfen gegeben? Ein echter Mann kommt dann ans Tageslicht!!
Außerdem hörte er schon seit dem WE wieder sehr schlecht, Ohren untersucht, beidseitige Paukenergüsse. Heute 10 Uhr Termin beim HNO bekommen, OP wie gesagt am 29. Na super.
LG Kita,


  Re: So, jetzt kriegt Fynn auch Röhrchen
no avatar
  Bieny
schrieb am 06.02.2008 20:09
Hallo,
Fabio hat im Dez. 2006 Polypen rausgekriegt und jetzt seit zwei Wochen Paukenröhrchen. Die Geschichte mit den Polypen hat ihm noch ein paar Tage zu schaffen gemacht, aber die waren wohl auch ziemlich groß, die Paukenröhrchen jetzt allein waren ein Klacks: um sieben Uhr hin und um 9 Uhr wieder nach hause. Beim Haare waschen hält er sich immer ganz toll die Ohren zu und ins Schwimmbad müssen wir derzeit nicht.
Bindehautentzündung hatten wir vor drei Wochen auch - ein Theater und Gezeter war das mit ihm. Er hat immer schon bevor ein Tröpfchen kam weggezuckt und die Augentropfen gingen daneben... Matteo war da viel tapferer (der hatte die Entzündung einige Tage später): ich hab nur Augentropfen gesagt und er legte sich schon hin und zuckte überhaupt nicht...

Alles Gute für den Helden


  Re: So, jetzt kriegt Fynn auch Röhrchen
no avatar
  miracle28
schrieb am 07.02.2008 10:00
Ja mit bindehautentzündung kennen wir uns aus, hat meine Große leider sehr oft, Augentropfen sind lästig, aber oft geht es dann mit erklären, man glaubt es kaum.
Ich wünsche gute Besserung!
Gruß




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019