Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Karneval überstanden , grosser gut , kleine nicht gut
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.02.2008 16:03
Hallo
So , Karneval ist vorbei , mein grosser hat es super geschafft , zwar mit etwas bier aber alles völlig im Rahmen ; puh smile
Bei Allegra war es nicht so toll , ich war mit ihr Sonntag zum Umzug , eine Gruppe stopfte Kanonen mit konfetti oder Papier und schoss die dann in die Luft . Normalerweise gingen die Kugeln dann auf und es regnete Konfetti , eine ist aber nicht aufgegangen , und knallte dem Mann neben uns ins Gesicht , durch die Wucht fiel der uns direkt vor die füsse und blutete sehr stark . Allegra war schneeweiss und sagte kein wort mehr , die anderen Kinder schrien teilweise , sie nichts ! Wir sind dann nach hause weil ich dachte sie fällt mir gleich in Ohnmcht da . nach zwei drei Stunden ging es los , bis dahin kein Wort . Mama , der Mann .... und fängt an zu brechen . Die ganze Nacht durch immer wieder schreien , brechen . Montag das gleiche , sie wurde schneeweiss als wir an der Stelle vorbei fahren mussten . Heute morgen hab ich dann mit dem KA telefoniert , er meinte : anschauen . also hin , sie hat keine Erkâltung , Magen , Darm alles in Ordnung . Er ist sicher das es durch den Schock ist .Ich meine es ist heute besser , sie bricht nicht mehr , und als wir eben wieder an der Strasse vorbei fuhren wurde sie etwas blass aber nicht mehr so schlimm .Ich darf gar nicht daran denken wenn die Kugen sie getroffen hätte schweigen
Es ist eigentlich für uns gut ausgegangen , ich hab am Montag einen Termin mit ihr bei einem Osteopathen, der Arzt meinte wenn es sich festsetzt könnte sie Proleme bekommen , weil es eben nicht raus gekommen ist , eben nur durch das brechen später .
Im Moment schläft sie auf dem Sofa , hat sie noch nie gemacht , seit Montag schläft sie jetzt ein auf dem Sofa , ich denke weil sie einfach fertig ist .
liebe grüsse
Gaby


  Re: Karneval überstanden , grosser gut , kleine nicht gut
no avatar
  Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 06.02.2008 16:50
Ui, das sind aber keine schönen Erlebnisse. Sowas nimmt die Kinder bestimmt mit. Das Erbrechen und nicht reden sidn die besten Zeichen dafür. Rede mit ihr darüber, dass das eigentlich nicht so oft passiert und sie keine Angst haben muss, wenn sie die Straße entlang geht.
Gute Besserung!


  Re: Karneval überstanden , grosser gut , kleine nicht gut
avatar  hatana
schrieb am 06.02.2008 18:19
Hi,
ich glaube das beste wäre, ihr könntet den Mann besuchen, damit sie sieht, dass er zwar verletzt war sich dann aber im KH wieder erholt hat. Gute Besserung.


  Re: Karneval überstanden , grosser gut , kleine nicht gut
no avatar
  Mori
schrieb am 07.02.2008 19:22
Ach Mensch, die arme Maus (und klar, der arme Mann) ... frag doch mal Nordsternchen direkt, die Maus war ja auch nur bissel jünger, als ihr Nachbar halbtot umfiel und ins KH kam, das hat sie auch ewig mitgenommen ... ich hoffe, Ihr findet einen Weg, daß sie das verdauen kann

Dein Großer ist ja immerhin ein Lichtblick .. siehste, haste offenbar doch ganz gut hingekriegt, den Bengel!

Ich schreib gleich nochmal was, bin jedenfalls wieder da und hoffe auch, daß ich noch Kraft genug hab, nachher mal in den Chat zu gucken...

Mori




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019