Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  sehr treurig Berolino-Treffen...
no avatar
  marlla&mattias
schrieb am 06.02.2008 12:28
Hoffe, daß die ein oder andere vielleicht noch hier ist.
Vielleicht können wir nicht kommen, da M. etwas in den Seilen hängt. Jetzt liegt er im Bett und ich warte ab, wie er nach dem MIttagsschlaf drauf ist.
Würde doch soo gerne kommen............

lg marlla.



Nachtrag: können nicht nachkommen: M. liegt nun mit 39° krank im Bett.
Schade, aber beim nächsten Mal sind wir mit dabei.

lg marlla.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.08 15:29 von marlla&mattias.


  schade...
no avatar
  SunflowerCH
schrieb am 06.02.2008 21:14
... denn es war (zumindest für mich zwinker) seeehr gemütlich! allerdings war es ziemlich laut, weil heute extrem viele kinder da waren. kein wunder, sind ja ferien!

meine beiden liegen jetzt selig im koma, erschöpft von der ganzen spielerei!

beim nächsten mal bist du dann auch dabei, ok?


  so ein bissele neidisch war ich ja!
no avatar
  lucky*3
schrieb am 06.02.2008 21:30
zum Glück mußte Esda auch ab und zu mal rumlaufen, da war ich nicht die einzige die fast nie hinsitzen konnte. Aber das war mir vorher schon klar!

Auf jeden Fall gehen wir nächste Woche nochmal hin zur Geburtstagsparty - aber nur noch an Nicht-Schulferien-Tagen! War schon super viel los und nicht ganz gefahrlos für die ganz Kleinen - die sich eben nicht nur in der Kleinkinderzone aufhalten wollen!

Meinen Kindern hat es super gefallen - wir gehen sicher öfter hin, Preise sind wirklich ok. Das Management der Gastronomie wäre noch verbesserungswürdig! Die Warterei war echt lästig!

Schade Marlla, daß dein Kleiner krank geworden ist, hoffentlich gehts ihm bald wieder besser! Wir treffen uns sicher mal wieder dort - für einige ist es nicht so weit zu fahren!


  Re: sehr treurig Berolino-Treffen...
no avatar
  marlla&mattias
schrieb am 06.02.2008 21:48
Hallo,
wie ich lese, hattet ihr einen schönen Nachmittag.
Die Geräuschkulisse ist heftig, die Erfahrung haben wir auch schon gemacht. Zudem muß man wirklich aufpassen, daß die Kleinen von den Größeren auf dem Dreirad nicht umgefahren werden.

M. geht es immer noch so la la. Er hat ein längeres Spätnachmittagschläfchen gehalten und liegt schon wieder im Bett. Ich denke, daß sein Körper nun den vielen Schlaf braucht.

So, beim hoffentlich baldigem Treffen bin ich dabei.

lg marlla.


  Werbung
  soderla...
no avatar
  Petra72Z
schrieb am 06.02.2008 22:20
wir sind seit 20 Uhr auch wieder da...
die Rückfahrt war ziemlich nervig - keine fliegenden Füchse mehr - aber Pisswetter auf der spritzenden Autobahn. Hier bei uns war es dann wieder trocken.. Irgendwo am Rand auch mal Polizei und MINDESTENS 10-15 Autos hintereinander... hab aber beim Vorbeifahren nicht gesehen, ob die alle ineinandergefahren sind? aber alle brav auf dem Standstreifen? keine Ahnung.. .war nur eine Riesenblinkerei.

so ab 17 Uhr fingen wir an zu gehen, bis wir es dann bis 19 Uhr schafften grins.

Es war nett, an sich auch gut für uns zu fahren - wobei 130 km ja nu kein Pappenstiel sind (zumindest bei der Tankrechnung)... ABER.. es kommt ja der Sommer, da gibt's ja auch wieder andere Möglichkeiten, gell... vielleicht nicht so laute. Bedingt durch mein Handycap mit den Ohren (ich hör ja auf dem einen Ohr ganz schlecht seit der MOE) fand ich's noch lauter, weil ich einfach nix versteh und Lara war auch durch die vielen Kinder ein bissel überrumpelt, hat aber dann schon auch schön gespielt.

an sich war es schön, zum Quatschen war's ein bissel zu laut und hektisch... aber das ist halt immer ein bissel so, wenn die Kinder dabei sein.. aber gerne wieder Ja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019