Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Re: elektrische Zahnbürste bei Kleinkindern
avatar  Rica*
schrieb am 06.02.2008 15:30
Unser Zahnarzt ist auch der Meinung das Kinder erst richtig putzen können sollen bevor sie auf elektrische Bürsten umsteigen.

Niklas seine gammelt im Schrank rum, anfangs fand er sie toll, jetzt putzt er wieder "normal".


  Re: elektrische Zahnbürste bei Kleinkindern
no avatar
  Emily
schrieb am 06.02.2008 15:39
Unsere Kinder mögen die elektrische Zahnbürste nicht, sie putzen lieber mit der normalen bzw. werden geputzt... bei uns bin ich die einzige, die eine elektrische Bürste benutzt.

Ich finde, sie erleichtert das gründliche Putzen. Jedenfalls, wenn man nicht kürzer putzt, sondern genauso lange wie mit einer anderen. Mein ZA empfiehlt übrigens weiche Borsten (kriegt man nicht überall, meistens hat es nur mittelharte). Er sagt, meinen empfindlichen Boden im Haus fege ich ja auch nicht mit dem Straßenbesen und der Zahnschmelz ist auch ein empfindliches Pflaster zwinker.


  Ganz alleine putzen...
no avatar
  Emily
schrieb am 06.02.2008 15:44
... sollen Kinder frühestens ab 9 Jahren. So wurde es mir gesagt, als unser Großer mit 8 das erste Loch hatte und ich dem ZA erzählte, dass ich bis vor kurzem seine Zähne geputzt bzw. wenigstens nachgeputzt habe...

Also putzen wir jetzt halt beim Mittleren noch ein paar Jahre und bei der Maus auch smile. Die lässt sich das zwar nicht immer gefallen, aber sie putzt 3 x täglich, da darf sie auch ab und zu mal alleine zwinker. Der Mittlere ist eh so ein Fauler, der sich von vorn bis hinten bedienen lässt, wenn es geht... heut morgen hab ich ihm gesagt "dir putz ich die Zähne bestimmt noch, wenn du 15 bist!" LOL


  Re: elektrische Zahnbürste bei Kleinkindern
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.02.2008 18:41
Leon hat auch mit ca. 2 Jahren eine elektrische Zahnbürste bekommen.
zunächst die mit Batterie und nun hat er für unsere Oral B einen eigenen Aufsatz ( gibt es extra für Kinder ).

Morgens putzt er selbst mit der Handzahnbürste und abends putzen wir mit der elektrischen.
So lernt er es zum einen auch sich selbst die Zähne zu putzen und wir haben aber nochmal die Gewissheit, dasss es wirklich sauber ist.

Die Zähne sind tip top !




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019