Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  SabineM und ihre Mäuse
schrieb am 05.02.2008 13:03
Meine SchwieMu (fast 84) ist letzte Woche in ihrer Wohnung gestürzt, nichts allzu Schlimmes, ein paar Prellungen. Sie konnte die Nachbarn alamieren, dass sie ihr wieder auf halfen (ihren Alarmknopf, den sie um den Hals trägt, hatte sie ganz vergessen).

Seit gestern kann sie sich aber kaum noch bewegen, aufstehen etc. geht fast gar nicht. Nun sind mein Mann und mein Schwager unterwegs (ca. 150 km entfernt). Hoffentlich ist sie dafür transportfähig. Sie steht schon lange auf der Warteliste für ein in der Nähe gelegenes Seniorenheim. Hoffentlich ist sie transportfähig, denn gerade ist ein Zimmer frei. Der Hauarzt kommt auch dahin; er ist informiert und ist auch der Ansicht, dass das das beste für sie wäre.

Sie vergisst ständig ihre Medikamente zunehmen, bereitet sich kein vernünftiges Essen mehr zu, kann keine Körperpflege mehr alleine machen, kommt nicht mehr aus ihrer Wohnung raus, weil sie die eine Treppe nicht mehr gehen kann, will aber auch keine Hilfe durch einen Pflegedienst oder jemand anders (schließt die Tür von innen ab ...) udn sit somit fast die ganze Woche allein in ihrer Wohnung ... Momentan fährt mein Mann fast jedes Wochenende hin ... Ein Umzug zu uns in die Nähe wäre für alle viel besser. Sie hätte viel mehr Besuche und Ansprache ...

Sabine


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
avatar  PonyHütchen
Status:
schrieb am 05.02.2008 13:34
das alles klappt und sie den Platz bekommt. Wäre wirklich die beste Lösung für sie. Alles andere wäre ziemlich gefährlich, denn man muss ja immer Angst haben, sie alleine zu lassen. traurig und so hätte sie eben die Pflege, die sie braucht und ihr könntet sie viell. besser besuchen und müsstet euch nicht mehr solche Sorgen machen.


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
avatar  tvaettbjoern
Status:
schrieb am 05.02.2008 13:50

Meine Patentante ist auch aus so einer Situation heraus ins Heim gekommen, und es war/ ist auch das Beste für sie.

Alles Gute Imke


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  ** Ulli **
schrieb am 05.02.2008 14:29
oh je - ich drücke euch alle daumen, dass der umzug klappt und dass es deiner schwiegermutter ganz schnell wieder besser geht!!!

hatte ich eigentlich n.s geburtstag mitbekommen? wenn nein - herzlichen glückwunsch nachträglich!

herzliche grüße
ulli smile


  Werbung
  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
avatar  Rica*
schrieb am 05.02.2008 15:15
Dann drücke ich feste das es mit dem Umzug zu Euch in die Nähe klappt!


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  lucky*3
schrieb am 05.02.2008 16:02
hoffentlich klappt das und deine Schwiema bekommt den Platz!

Alles Gute für sie!


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  Berenike
schrieb am 05.02.2008 16:43
die hast du..
und vor allem Deine Schwiegermama,
dass sie sich gut einleben kann..

Gruß
B.


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  resi
schrieb am 05.02.2008 18:40
Auf alle Fälle, ich drücke euch die daumen, dass es klappt!!!


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  SabineM und ihre Mäuse
schrieb am 05.02.2008 20:52
Danke für Eure hilfreichen Daumen. Es hat alles geklappt. Ja, wie üblich hatte sie sich eingeschlossen und konnte sich nicht bewegen. Schlussendlich musste die Tür dran glauben ...

Der Arzt gab noch zwei Spritzen, damit sie weniger Schmerzen hat. Nun ist sie wie geplant im Seniorenheim gleich um die Ecke von meinem Schwager, hat dort ihr eigenes Zimmer - und auch von uns sind es nur ein paar Kilometer ... Und vor allem: Wir wissen sie in guten Händen und vernünftiger medizinischer Betreuung.

Sabine


  Re: Bitte auch ein paar Däumchen ...
no avatar
  shusl
schrieb am 05.02.2008 21:42
Prima. Das wird für Euch sicher eine große Erleichterung sein!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019