Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Oma- so machen wir es (Teil II)
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 05.02.2008 08:56
Wen es interessiert....

Ich habe inzwischen meine Termine so umgelegt, dass wir nicht mehr darauf angewiesen sind, dass Oma Paul regelmäßig montags vom KiGa abholt.
Mein Mann wird heute abend zu seinen Eltern gehen und sie ganz konkret fragen, ob es tatsächlich so zu verstehen ist, dass Paul nicht mehr kommen soll/darf/kann.

Wir sind uns allerdings einig, dass wir keinen absichtlichen Keil in das Verhältnis Paul-Großeltern treiben wollen. Also jetzt nicht im Hauruck-Verfahren entscheiden, dass er dort nie wieder hin darf.
Nur die regelmäßige Abhängigkeit von uns gegenüber Oma wird es nicht mehr geben.
Mein Mann hat vor, ruhig das Thema anzusprechen. Bin ja mal gespannt.....


LG
Kristina


  Re: Oma- so machen wir es (Teil II)
avatar  tvaettbjoern
Status:
schrieb am 05.02.2008 10:34
Ui, da bin ja auch mal gespannt, was bei dem Gespräch rauskommt.

Ich finde Eure Entscheidung und Vorgehensweise richtig.

LG Imke


  Re: Oma- so machen wir es (Teil II)
no avatar
  shusl
schrieb am 05.02.2008 11:21
Na, das wird aber ein heikles Gespräch. Viel Glück!


  Re: Oma- so machen wir es (Teil II)
avatar  borsti
schrieb am 05.02.2008 12:47
Ich wünsche Euch viel Erfolg und die kraft das Konsequent durchzustehen.

Gruß

borsti


  Werbung
  Re: Oma- so machen wir es (Teil II)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 05.02.2008 14:45
Glaube mir, das ist der richtige Weg.

Vieleicht hlft es sogar, den Umgang mit Paul von seiten Deiner SchwieEltern zu ändern.
Jetzt da sie wissen, dass Paul nicht mehr kommen MUSS sondern kommen KANN, legen sie sich vieleicht wieder etwas mehr ins Zeug zwinker


  Re: Oma- so machen wir es (Teil II)
avatar  sonnenschein158
schrieb am 05.02.2008 17:29
Das ist super

sehe es wie @Weibchen, wenn man kann und nicht mehr muss ist vieles einfacher und ihr könnt euren Weg gehen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019