Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
avatar    Rica*
schrieb am 04.02.2008 20:02
der Rest der Familie ist froh. Zumindest Niklas und ich.

Unser Baby ist chromosomentechnisch gesehen kerngesund und

es wird


....





.....





......








ein


JUNGE Ich freu michIch freu mich sehrIch freu mich

Hach was sind mir Steine vom Herzen gepoltert als der Doc angerufen hat und alles okay war. Hatte glatt vergessen zu fragen was es wird. Er fragte dann ob ich es nicht wissen wollte LOL

Im übrigen: wie verhandeln mit Niklas nicht wegen dem Namen Nein, der steht fest. Und wird nach der Geburt verkündet. Nur das weiß Niklas noch nicht, der überlegt noch feste und ist immer noch bei Freddy ROFL, nach F. Mercury, er findet Queen genial. Wobei ich dann immer an Freddy Krüger denke LOL


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.08 20:04 von Rica*.


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   SabineM und ihre Mäuse
schrieb am 04.02.2008 20:04
Na, das klingt doch super

Sabine


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
avatar    ~Nat05~
schrieb am 04.02.2008 20:05
KLASSE!

Das freut mich so für Euch!

Alles Gute weiterhin!


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   tina**
schrieb am 04.02.2008 20:06
Super, das alles ok ist!!! Und ein Junge ist schon klasse, aber ein Mädchen...wär auch schön gewesen und gerade dir hätte ich die neue Erfahrung gewünscht smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.08 20:06 von tina**.


  Werbung
  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   Emily
schrieb am 04.02.2008 20:06
Schön, dass alles okay ist Ich freu mich! Dann könnt ihr den Rest der Schwangerschaft ja jetzt entspannt genießen knuddel!

Aber... ich kann deinen Mann ein bißchen verstehen... schade... dabei hatte ich schon ein paar besonders hübsche rosa Glitzersachen für euch beiseite gelegt LOL...


  Och menno
no avatar
   luca 27
schrieb am 04.02.2008 20:16
--- und wir hatten so auf Rosa-Verstärkung gehofft "schmoll"

Aber trotzdem

LG


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   sera
schrieb am 04.02.2008 20:16
Doch keine rosa Zicke?

zwinker

Dann kann ich den rosa Strampler ja wieder umtauschen... ROFL

Na ist doch schön, das alles gesund ist.

Und als Mädchenmama habe ich mir dich auch immer nur schwer vorstellen können,
da hast du ja Schwein gehabt.

Viele liebe Grüße,

Sera


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   Syfani
schrieb am 04.02.2008 20:27
Das ist eine richtige tolle Nachricht, und ich glaube , dass dein Mann schnell über diese Enttäuschung hinweg ist.
Eine schöne Schwangerschaft mit vielen Glücksmomenten für die ganze Familie.


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   sahmof3babies
schrieb am 04.02.2008 20:28
Schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaade... hatte mich schon so auf den rosa-glitzer-Wahn in Eurem Haus gefreut grins (nein, bin gar nicht gemein grinsROFL)...

Dennoch, herzlichen Glueckwunsch zum gesunden Buben und schoenes weiteres entspanntes Kugeln...


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
avatar    littletini
schrieb am 04.02.2008 20:41
Ich freu michIch freu michIch freu mich ... Mann ... ein kleiner Bruder für Niklas ... das ist doch super!


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 04.02.2008 20:49
Tja, man kann nicth alles haben. So eine Prinzessin wäre bestimmt eine ganz neue Erfahrung für euch alle geworden grins

Wie das mit Buben geht, wisst ihr ja schon. Aber egal, was es wird: Hauptsache alles ist gesund. Und das ist es. Prima!

Dann kannst du ja jetzt entspannt die Schwangerschaft genießen. Und wer weiß? Vielleicht schiebt ihr ja noch eine Prinzessin nach.

LG


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 04.02.2008 20:50
He superklasse Neuigkeiten.

LG Imke


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   Mimi und zwei Wunderzwucks
schrieb am 04.02.2008 20:56
Da musser durch, der Papa... zwei Jungs sind super, ich freu mich sehr mit euch... am allerallermeisten natürlich, dass es ein gesunder Zwuck ist.... nun kannst du den Wams noch doller genießen! Und Niklas Klamotten rauskramen und eine Runde heulen...


  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   Esda
schrieb am 04.02.2008 20:59
Ich glaube, sehr viele hier im Forum hatten schon etwas rosa-Glitzer beiseite gelegt und hätten dich 24 Wochen damit überhäuft. LOL

Jetzt wird´s ein Bub. Auch sehr schön. Und ich freue mich mit euch, dass alle Chromosomen an der richtige Stelle und in richtiger Anzahl vorhanden sind.

  Signatur   Lieben Gruß,

Esda mit zwei wüsten Rennmäusen (Juni 2002), einer Teppichratte (Nov 2004) und Mausi (Okt 2006)


Mein Mantra:
Sauerstoff rein. Kohlendioxyd raus. Nicht schreien.
Sauerstoff rein. Kohlendioxyd raus. Nicht schreien.
Sauerstoff rein. Kohlendioxyd raus. Nicht schreien.
Sauerstoff rein....



  Re: ich glaube unser Papa ist ein bißchen traurig LOL
no avatar
   lucky*3
schrieb am 04.02.2008 21:24
super, das sind sehr schöne Nachrichten. Ist doch eine riesen Erleichterung wenn man diese Infos bekommt! Kann mich da noch gut erinnern!

Als ich meinem Mann sagte, daß es ein Mädel wird, bekam ich zu hören 'auch das noch' - da bin ich zuerst mal ne Runde heulen ins Schlafzimmer gegangen...

Jemand sagte zu mir ' da habt ihr aber Glück gehabt' - also ob ein dritter Bub Unglück gewesen wäre!

Es ist klasse so, wie es ist! Ich freu mich sehr mit euch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021