Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  sagt mal,...
no avatar
   semmerl
schrieb am 30.07.2007 11:43
... bin ich komisch?

abgesehen davon, dass ich die frage vielleicht sogar mit ja beantwortet hätte würde mich mal was interessieren:

kurze vorgeschichte - als ich noch arbeiten im sinne von morgens aus dem haus, abends heim, vorfreude aufs wochenende war, war für mich montag immer ein eher schräger tag, wo ich sonntag abend eigentlich schon mit einem "mmmpppfrrrt" daran dachte.
aber jetzt....
wenn der freitag naht denke ich schon: oh je, jetzt kommt bald mein mann und dann läuft wieder alles völlig chaotisch und aus dem ruder und alles was ich unter der woche an regelmässigkeit und wenigstens ungefährem zeitplan erarbeitet habe ist bald wieder zunichte...
(muss zur erklärung sagen, dass mein mann die ganze woche seeeehr lange arbeitet und noch dazu lange fahrzeiten hat, also am familien- und haushaltsgeschehen nur sehr eingeschränkt teilnehmen kann..)
und am sonntag abend, wenn's mir dann echt reicht freue ich mich auf montag.
habt ihr das gelesen? ich freue mich auf m o n t a g!!!
wo gibts denn sowas?

wie ist das denn bei euch? bin ich alleine komisch?

lg


  Re: sagt mal,...
avatar    GS1208
schrieb am 30.07.2007 12:01
Kann ich gut verstehen, mir geht es genauso.

Natürlich freue ich mich wenn mein Mann da ist, aber es läuft alles nicht so rund wenn er zuhause ist.

Die Kinder sind dann immer total überdreht und er fragt mich auch öfters ob sie denn immer so sind. Gott sei dank nicht Ohnmacht


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Mori
schrieb am 30.07.2007 12:11
Ja, kenn ich von anderen hier auch nur zu gut ... und nu stell Dir noch vor, daß Dir Dein Mann die GANZE WOCHE um die Beene rennt und den Zeitplan durcheinanderbringt ... und nicht nur den...

Ich frag mich langsam echt, wie ich nach 6 Wochen Sommerferien, wo Papa viel im Haus ist (bzw. Urlaub 3 Wochen) (und Benedikt nicht bei der TaMu, die ja dann 9 - 14:30 Uhr auch Struktur reinbringt) das Kind JEMALS wieder auf die Reihe kriegen soll. Es läuft NIX nach Plan - gestern um 21:30 Uhr hab ich die beiden wieder in der Küche erwischt: "Na, was soll ich machen, er hatte noch Hunger..." - das war jetzt mindestens das vierte Mal, und "komischerweise" immer zur gleichen Zeit, nicht daß man sich an sowas auch gewöhnt Ohnmacht - aber alles mit der Begründung, das Kind wollte es halt so .... und Trockenwerden kann ich auch knicken. Ich ihm Schlüpfer an, er ihm Easy-Up ... na, so wird das nix.

Entweder ich halt die Klappe, und es ist halbwegs Frieden - oder ich versuche, wenigstens die "Grundpfeiler" aufrecht zu erhalten - dann gibt es ständig Zoff.

Äh, und ich arbeite ... und freu mich TROTZDEM noch auf Montag zwinker

Mori


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 30.07.2007 12:24
Oh ja....
Wobei bei uns die Situation an sich ja anders ist; wir teilen uns ja Job und Kind. Aber an den Wochenenden, wenn Mama&Papa gleichzeitig daheim sind, bricht oft das Chaos aus.
Freue mich nicht direkt auf Montag, aber doch darauf, dass wieder Regelmäßigkeit beginnt.


Bist also nicht komischer als ich zwinker

LG
Kristina


  Werbung
  Re: sagt mal,...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.07.2007 12:45
Ich reihe mich auch ein in Abteilung der komischen..... LOL Am Wochenende läuft bei uns auch vieles schräg und auch ich bin häufig froh, wenn wir am Montag unsere Wochennormalität zurück haben. Aber: ich klinke mich am Wochenende inzwischen aus vielem aus und das macht vieles erträglicher zwinker Bin froh, wenn ich mal ein wenig Zeit für mich habe und lasse in Bezug auf Arvid und Männe alle Fünfe gerade sein. Wiess ja, dass ab Montag wieder alles seinen gewohnten Gang läuft....

winken winken


  na, das beruhigt mich ja ein bisserl...
no avatar
   semmerl
schrieb am 30.07.2007 13:00
... wobei es ja bei uns nicht dabei bleibt, dass mein mann am woe daheim ist, sondern wir entweder auf dem bau noch viel arbeiten, wo bene dann bei der oma ist, oder der papa arbeitet zuhause freiberuflich und nutzt natürlich jede freie sekunde um mit dem sohn was zu machen, aber das sind eben immer genau die zeiten, zu denen er sonst z.b. schläft oder so.
ich krieg ihn dann wieder in die hand gedrückt und kann schauen, wie ich ihn so runterhole, dass wieder halbwegs was mit ihm anzufangen ist.
aber mori, du machst mir hoffnung. ab september arbeite ich ja auch wieder und wenn ich mich da noch auf montag freue kann's mir nur recht sein.

liebe grüsse euch allen


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Ines74
schrieb am 30.07.2007 13:18
Ich verstehe Dich vollkommen, und leide mit Dir. Mein Mann arbeitet von zu Hause und das 7 Tage die Woche! Bemitleidet mich auch mal jemand????? Dieses WE war er mit Freunden weg und ich war hier allein mit den Kindern. Mensch war das mal wieder ein geregelter Ablauf die reine Wohltat. Sonst bin ich auch immer wieder froh wenn ich montags wieder arbeiten kann.
LG


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Die Ungeduldige
schrieb am 30.07.2007 14:16
Schreibst du über meinen Mann und uns?? Allerdings fordere ich gewisse Dinge am WE mittlerweile kategorisch ein.

LG und schönen Montag! Miri


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Ines74
schrieb am 30.07.2007 18:07
Ich verstehe Dich vollkommen, und leide mit Dir. Mein Mann arbeitet von zu Hause und das 7 Tage die Woche! Bemitleidet mich auch mal jemand????? Dieses WE war er mit Freunden weg und ich war hier allein mit den Kindern. Mensch war das mal wieder ein geregelter Ablauf die reine Wohltat. Sonst bin ich auch immer wieder froh wenn ich montags wieder arbeiten kann.
LG


  Re: sagt mal,...
no avatar
   Emily
schrieb am 30.07.2007 19:15
MIr gehts exakt genauso grins... Man hat einfach seinen eigenen Rhythmus mit den Kindern und Männe ist da tatsächlich oft ein Störfaktor zwinker.

Am Allerschlimmsten finde ich es, wenn er Urlaub hat oder - noch schlimmer - krank ist Ohnmacht. Das ist sozusagen der familiäre Super-GAU LOL

Klar ist es schön, wenn er da ist und Zeit hat. Aber unser eingespieltes Zahnrädchen-System hakt dann halt an allen Ecken und Enden...


  Re: sagt mal,...
no avatar
   mandymic78
schrieb am 31.07.2007 11:51
okay schlagt mich grins aber ich freu mich eher aufs wochenende.
da kann ich vormittags die beiden männer rausschicken und endlich mal in ruhe putzen, etc.
am mittagschlaf hält sich männe- wird zwar meist etwas später und dann ebend auch das abends ins bett gehen, aber das stört mich nicht

ich hasse montags nachwievor..

*duckundweg*


  Natürlich freue ich mich auf Montag!
avatar    Feenmama
schrieb am 31.07.2007 14:16
da geht nämlich nach 3 Tagen Chaos endlich wieder alles seinen geregelten Gang!
Jawoll!
Essen um punkt halb eins auf dem Tisch! Am Wochenende: Mittagessen, was ist das eigentlich?
Die Wohnung ist aufgeräumt , die Betten gemacht, der Nachmittag ist verplant. AM WOCHENENDE REGIERT HIER DAS CHAOS!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021