Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
no avatar
   trulla + twins
schrieb am 26.07.2007 09:04
hi mädels!

meine tochter (4 jahre) hat trotz 2 mal am tag zähneputzen zahnbelag. der ist richtig schwarz und an jedem zahn von hinten und von vorne am rant zum zahnfleisch und wird immer mehr.

ich war schon bei 2 verschiedenen zahnärzten und beide haben das noch nie vorher gesesehen, der eine hat es vor ca 3 monaten mit einer schleifpaste entfernt aber es ka sofort wieder.

karies ist es auf keinen fall, es ist richtig braun/schwarzer zahnbelag. ihr bruder hat es nicht.

was ist das? hat wer von euch das schon mal gesehen?

achja wir trinken nur wasser, keine säfte und wenig süsses.

danke, eure trulla


  Re: hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
no avatar
   maigodai
schrieb am 26.07.2007 11:47
Hallo Trulle,
sowas kenne ich nur von Rauchern. Ich würde auf jeden Fall mit Ihr zum Spezialisten gehen.
Unizahnklinik. Die haben mehr Erfahrung und andere Möglichkeiten.
Vielleicht ist ihr Speichel irgendwie verändert, so dass sich so ein Belag bilden kann.
Nicht das sie irgendwann einmal Parodontose bekommt.

VlG Andrea


  Re: hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 26.07.2007 12:30
ich hab das schon öfter bei kindern gesehen. meist ist das eine art zahnstein. ein kind ist empfänglicher dafür, ein anderes weniger.
liegt u.a. an der speichelzusammensetzung.
mehr machen als entfernen und dann polieren kann man da wohl leider nicht ( so meine erfahrung)
wichtig ist aber,dass es regelmäßig entfernt wird (eben wegen paradontose etc.)

falls du ihr obst gibst - bitte innerhalb einer stunde nicht! die zähne putzen, da die säure da noch agressiv ist.
ansonsten würde ich evtl. mal testen lassen, welche bakterien das sind (machen prophylaxehelferinnen in manchen zahnarztpraxen) und ggf. was dagegen einnehmen. es gibt nämlich bakterien, die im mund nix zu suchen haben, die man bekämpfen kann

viel glück


  Re: hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
avatar    Lynn mit Ayleen & Michelle
schrieb am 26.07.2007 14:00
trullllllllllllaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, jetzt musst ich doch wirklich 2 mal hinschauen ob du es wirklich bist.
Mensch wie geht es euch dreien, melde dich doch mal per PN bei mir würde mich freuen


  Werbung
  Re: hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
no avatar
   Die Ungeduldige
schrieb am 26.07.2007 14:58
Lars hat auch einen bräunlichen Zahnbelag am unteren Rand der Zähne, v.a. an den Vorderzähnen. Wäre es nicht mein Kind, würde ich fast annehmen, dass die Zähne nicht anständig geputzt werden smile. Der Zahnarzt hat sich den Belag angeguckt, meinte, das gibts halt, hätte nichts mit Fehlern bei der Zahnhygiene zu tun. Man könnt es wegpolieren, wenn Lars etwas größer ist. Der Zahnarzt sagte auch, wie mandymic schon schrieb, dass es mit der Speichelzusammensetzung zu tun hätte. Es gibt wohl auch einen Namen "Melanodontie".

LG, Miri


  Re: hallo, hab mal ne frage wg zahnbelag!!!
no avatar
   trulla + twins
schrieb am 26.07.2007 15:01
hey lynn smile

ich schreib dir heute abend in ruhe, muss gleich die twins aus der kita holen!
(btw: wir sind 4, ich bin schwanger, hihi)

lieben gruss von trulla


  DANKE, hab ne hilfreiche pn bekommen...
no avatar
   trulla + twins
schrieb am 26.07.2007 15:05
... das phänomen heißt wohl black stain. danke für eure antworten!
ja es sieht schlimm aus, man könnte wirklich denken das kind wäre ungepflegt traurig

ein zahnarzt hat uns auch immer "weggeschickt" und meinte auch: das ist eben so. der andere hats wegpoliert, aber it ja nicht sinn der sache das ich das alle 3 monate machen muss.
ich putze ihre zähne auch manchmal (so einmal in der woche) mit meiner zahnpasta - so eine für "strahlend weiße zähne". aber bringt wohl auch nix :/

hoffendlich bleien die richtigen zähne verschont!!!!!

seuftz, trulla


  Huhu, Trulla,.........
avatar    Tanti
schrieb am 26.07.2007 15:28
.......... durch die andere hier angemeldete "Trulli" musste ich auch schon oft an Euch denken! Schön, mal wieder von Euch zu lesen! Wie geht es Euch?

Herzlichen Glückwunsch zur schwanger.... bring uns doch mal schnell auf den aktuellen Stand - anscheind geht es Dir ja gottseidank wieder richtig gut Ich freu mich !

Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020