Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ich mach mir grad so Sorgen - Hundefrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.07.2007 17:37
hat mal gar nichts mit Kindern zu tun, aber hier gibts ja so einige Hundebesitzer....

Ole (Omas und Opas Hund) ist zur Zeit "im Urlaub" bei einer Hundesitterin, weil Herrchen und Frauchen länger verreist sind.
Als Notfallkontakt bin ich angegeben
Heut Morgen rief mich die Hundesitterin an, dass Ole seit gestern Abend immer wieder Atemaussetzer hat und nach Luft schnappt. Es dauert dann teilweise eine Minute und länger, bis er wieder Luft bekommt und sich wieder beruhigt
Wir sind dann heute mit ihm in der Notfallsprechstunde beim Tierarzt gewesen, dort wurden Lunge und Herz geröngt, es wurde aber nichts gefunden. Er hat auch nichts im Rachen stecken , was wir auch vermutet hatten
Er hat nun eine Cortisonspritze und irgendwas vitaminhaltiges oder so bekommen, damit sich der Körper etwas entspannen kann, wenn ich das richtig verstanden habe
Morgen früh sollen wir nochmal hin, dann wird er nochmal geröngt und bekommt noch eine Spritze
Er ist jetzt wieder bei der Hundesitterin, weil wir ihn wegen meiner staken Allergie nicht hierbehalten können, aber .......
Es ging ihm nun gut und dort ist es echt toll und er hat 24Std am Tag Familienanschluß, aber irgendwie bin ich total beunruhigt
Mit seinen 12 Jahren ist er ja auch nicht mehr soooo jung . Außerem hats vorhin hier ein bißchen gewittert und da bekommt er Panik - und er soll sich heut nicht so aufregen

Oma und Opa sind natürlich auch in Sorge, können aber vor nächsten Freitag nicht zurückkommen

Die Tierklinik, in der wir waren, hat zum Glück 24Std Notfalldienst und wir könnten innerhalb von 15 Minuten (inkl Hund abholen) da sein,wenn etwas ist

Aber die Sorge bleibt....

Und unsere Nachbarin sagte eben "das ist doch nur ein Hund, reg dich doch nicht so auf" - Mann, war ich sauer!!!!

LG

Kiki


  Re: ich mach mir grad so Sorgen - Hundefrage
no avatar
   kita.
Status:
schrieb am 14.07.2007 17:50
Hi! Oh mann, deine Sorge kann ich echt verstehen. Von wegen, nur ein Hund. Tiere sind genauso Familienmitglieder wie alle anderen. Und gerade für ältere Leute ist ein Tier wie ein Kind. Ich drücke euch fest die Daumen, das es Ole bald besser geht. LIeben Gruß Britta


  Re: ich mach mir grad so Sorgen - Hundefrage
no avatar
   Flöckchen
schrieb am 14.07.2007 23:00
hallo...

klar bleibt dir die sorge.. aber im grunde habt ihr das gemacht, was die oma und opa auch nur machen könnten, wenn sie hier wären....

12 jahre is schon ein stolzes alter für einen hund... und wenn du bedenkst, wie uns der plötzliche wetter umschwung zu schaffen macht, is es bei einem hund nicht anders.also vertrau auf die ärzte , die hunde sitter haben dich auch angerufen, als mit dem hund was war, also werden sie es sicher auch wieder machen, wenn wieder was ist ;o))

drücke dem hundi die daumen, das es ihm bald wieder gut geht ....

gruß flöckchen ;o))


  Re: ich mach mir grad so Sorgen - Hundefrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2007 20:48
Danke für den Zuspruch
Ole war heut etwas munterer, bekommt aber mind. eine Woche täglich noch die Spritzen, weil er immernoch die Erstickungsanfälle hat

LG

Kiki




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021