Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   lucky*3
schrieb am 13.07.2007 20:09
zumindest denen, die noch nicht lesen können?

Ich sollte mal wieder was neues kaufen und weiss gar nicht so recht was ich nehmen soll.

Das letzte war 'Das magische Baumhaus - im Tal der Dinosaurier' - aber das Buch hat so eine große Schrift, das hat man ja an drei Abenden ausgelesen - spannend war es schon - aber zu kurz.
Davor hatten wir den Michel aus Lönneberga.


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
avatar    Rica*
schrieb am 13.07.2007 20:27
Wir haben jetzt die Schatzinsel, vorher Piratengeschichten. Michel hatten wir auch schon.

Aber die Schatzinsel ist der Renner, da liest er auch tagsüber manchmal selbst. Aber zum vorlesen ist es auch toll!


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   Hasenmama "das Original"
schrieb am 13.07.2007 20:36
Robby-Tobbi und das Fliwatüt

Urmel aus dem Eis

Jim knopf

Drache Kokonuss


alles was gefährlich oder zu spannend ist darf nicht gelesen werden.


LG
Karin


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   SandraT
schrieb am 13.07.2007 21:08
puuh - wir kommen seit Wochen gar nicht zum Lesen, weil es immer so spät ist, weil wir lange draussen waren - eben haben wir auch noch spontan gegrillt und Annika liegt immer noch wach im Bett.
Ich würde zwar gerne aber dann würde es noch später.
Also versuche ich es tags einzubauen.

Im KiGa hatten sie Mio mein Mio oder wo mit Ritter Kato? gelesen (hat Annika erzählt - muß von Astrid Lindgren sein). Das hört sich ganz gut an und haben sie lange gelesen. Irgendwas mit ner Gutenmorgenbrücke oder Morgenrotbrücke und verzauberten Kindern oder so - war wohl schon ganz spannend.

Ansonsten schau Dir dochmal die anderen Bücher von Astrid Lindgren an - Wir Kinder aus Bullerbü war doch auch von ihr und viele andere.

Die Olchis kennt Ihr sicher und sind Euch dann wohl zu kurz (warum eigentlich nicht kurze Bücher? Gibt viele tolle).
Ansonsten finde ich, daß man in einem großen Buchladen massenhaft tolle Bücher findet.
Habt Ihr keinen Bibliotheksausweis? Dann könntest Du auch mehr ausprobieren ohne zu kaufen. Muß auch mal wieder einen holen.

Meist sind es aber kürzere Bücher, die in dem Alter noch schön sind (bei den Nachbarjungs sind auch Piratengeschichten in).
Schau doch mal bei den Lesolöwen-, Lesemaus- usw. -büchern. Die Geschichten sind ja immer länger und oft gar nicht ungeeignet - eben nur zum Selberlesen noch.

Gruß,

Sandra (wieviel liest Du denn abends? Wenn wir vieeel Zeit haben im Winter oder so, wird schonmal ein Findus und Petersson am Stück vorgelesen - sonst nur ein Pixi - geht langsam nicht mehr aber beliebter als nichts grins - oder halt ein Kapitel eines anderen Buches).


  Werbung
  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   Claudi
schrieb am 13.07.2007 21:41
Hallo,

die kleine Hexe, das kleine Gespenst, TKKG haben wir vor 1 Jahr angefangen.
Zur Zeit ist "Komissar Kugelblitz" in.

Gruß,


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   shusl
schrieb am 13.07.2007 22:15
"Der kleine Ritter Trenk" von Kirsten Boie - sehr, sehr schön, nicht zu spannend und wirklich witzig geschrieben.


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
no avatar
   kerstin*
schrieb am 13.07.2007 22:37
Den Drachen Kokosnuss oder Bücher vom magischen Baumhaus hatten wir im Urlaub. Die sind aber beide wegen der großen Schrift schnellausgelesen.

Ansonsten sind Astrid Lindgren (Mio mein Mio, Die Brüder Löwenherz, Pippi Langstrumpf, Kinder von Büllerbü) und Ottfried Preußler (Die kleine Hexe, Räuber Hotzenplotz, daskleine Gespenst, der kleine Wassermann) bei uns sehr beliebt. Klasse waren auch die 2 Bände vom Igel Latte. Weiß gerade nicht, von wem das ist.

Gruß Kerstin


  danke euch
no avatar
   lucky*3
schrieb am 14.07.2007 08:16
das sind ja viele Vorschläge - ich geh mal bei amazon stöbern heute abend!


  Re: was lest ihr euren 6-jährigen Jungs abends vor?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 14.07.2007 11:41
Leo liest gerade "Kleiner König Kalle Wirsch". Dann haben wir noch alle Bände von "Der Löwe ist los". "Urmel aus dem Eis", "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer". "Der kleine Wassermann" ist schon durch, die anderen Ottfried Preussler stehen noch aus.

Wir holen uns viel in der bücherei,die haben eine Riesenauswahl und man spart viel Geld dabei. Ansonsten greifen wir auf meine alten Bücher zurück oder ich kaufe was auf Flohmärkten.

LG


  Räuber Hotzenplotz , Jim Knopf und die wilde 13 , Urmel aus dem Eis .
no avatar
   Biene
schrieb am 14.07.2007 12:01
  Ja, lebst Du denn auch noch??????
no avatar
   shusl
schrieb am 14.07.2007 13:48
Meld Dich mal, hab's schon zig Mal versucht....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021