Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fieber nach Windpocken
no avatar
   lucky*3
schrieb am 18.01.2007 18:34
gibt es das? Nur Fieber und Müdigkeit, nicht jammerig, nicht hustend, nichts

Unsere Maus hat heute abend 39,2° C Temperatur. Die Brüder sind gesund, keine Infekte im Haus, wg. den Windpocken war sie fast 9 Tage kaum ausser Haus bzw. nur im Freien im Jogger zum schlafen.

Was kann sie da haben? Sie kann sich doch mit nichts angesteckt haben wenn sie nirgends war.

Sie schläft jetzt mit Paracetamol - da werden wir wohl zum KiA müssen morgen.


  Re: Fieber nach Windpocken
avatar    Conny mit Sarah & Rebecca
Status:
schrieb am 18.01.2007 21:12
Hallo Gabi ,
gute frage ob das noch mit den windpocken zusammenhängt . Aber könnte es sein das sie weiter am zahnen ist ? Da hatte sarah mit 8 monaten auch mal hohes fieber , es waren über 5 tage über 40 fieber und am ende waren drei zähne auf einmal durch . Ich hoffe es ist nichts ernstes und es geht nun bergauf bei euch !!


  Re: Fieber nach Windpocken
no avatar
   Marion- Lina
schrieb am 18.01.2007 22:26
Ich hab ne Fragesorry, da bin ich überfragt... Collin war sechs, als er die Windpocken hatte. Er hatte die so heftig- am ganzen Körper richtig viele- ich hätte echt heulen können, so schlimm sah es aus, und vor allem im Mund hatte er soviele, wenn er essen und trinken wollte, musste er kämpfen, weil alles brannte .Fieber hatte er nur am Anfang, immer so um 38,5 °. Als die Pocken Kruste hatten, war er schon wieder fit.Berichte mal, was der Arzt morgen sagt- und "Gute Besserung"


  ich kenne es nicht,
no avatar
   Berenike
schrieb am 19.01.2007 07:40
wie geht es der Kleinen heute morgen?

Ich wäre wahrscheinlich zum Arzt.

der Kleinen gute Besserung

wünscht B.


  Werbung
  3-Tages-Fieber
no avatar
   lucky*3
schrieb am 19.01.2007 07:52
wirds wohl sein, mal sehen ob der KiA das nachher bestätigt.

Sie scheint keine Schmerzen zu haben, deswegen scheiden Angina, MOE und solche Sachen aus.

So hohes Fieber -über 40°- das jedem Zäpfchen trotzt kann fast nur 3-T-F sein


  Hallo Lilli
no avatar
   lucky*3
schrieb am 19.01.2007 13:23
das ist ja ein süsses Knopf die Kleine! Super wie sie schon da steht! Wir warten noch aufs stehen, aber durch die Krankenheiten macht die Kleinen grad eine Entwicklungspause.

3-Tage-Fieber lässt sich immer erst im nachhinein exakt diagnostizieren, da sie aber sonst nichts hat, keine Schmerzen, Hals, Ohren, Lunge ok wird es das schon sein.

Wir werden es wissen, wenn am Montag der Ausschlag da ist, meine Jungs hatten das auch beide.

Aber sie mag nur auf den Arm, auf dem Boden jammert sie blos - der KiA meinte, das Wochenende können wir abhaken - naja, nach 3 Wipo-Kinder haken wir eben noch ein WE ab, irgenwann hat man keine Ansprüche mehr...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021