Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Ideen zum 3.Geburtstag - was waren die Hits ?
no avatar
   Annette und Maus
schrieb am 09.01.2007 07:55
hallo zusammen

ich plane gerade den dritten geburtstag meiner maus.
dieses mal wollen wir auch kinder einladen. wie habt ihr das gemacht ?
was waren die tollsten spiele `? oder was war das beste essen, was kam am besten an ?
oder habt ihr die kinder nur so spielen lassen ?
welche einladungen waren die tollsten ????

her mit euren tipps....ich bin über jede anregung dankbar

liebe grüsse
annette


  in dem Alter? bloß nicht zuviel smile
no avatar
   Berenike
schrieb am 09.01.2007 09:08
Kinder - Entertainment etc.

Ich glaube, wir haben erst mit 4 mit richtigem Kindergeburtstag angefangen.

Gruß
B.


  Re: Ideen zum 3.Geburtstag - was waren die Hits ?
no avatar
   tina**
schrieb am 09.01.2007 09:21
Der 3. Geburtstag war der erste Geburtstag ohne Mamas - mit Carlotta waren es acht Kinder, alles Mädchen zwinker
Einladungen habe ich selbst gebastelt, wir hatten ein paar Spiele wie Topfschlagen, Kartoffellaufen. Der Hit war der Eisenbahn-Geburtstagskuchen, den fanden alle klasse, zumindest zum Anschauen, gegessen wurde er kaum. Da kamen die Pommes und Würstchen abends besser an. Ich hatte 2 Freundinnen von mir zum helfen da. Das war aber eigentlich nicht nötig, zu zweit hätte es ausgereicht. Wir haben während der Feier ne Menge fotografiert und haben dann als give-away für jedes Kind ein paar Fotos mitgegeben (von der Digicam bei Rossmann Sofort-Abzüge machen lassen, ich hab leider keinen vernünftigen drucker, sonst hätte ich die ausgedruckt). Das mit den Fotos kam sehr gut an, finde ich besser, als die üblichen Tütchen und die Mamas haben auch gleich gesehen, was ihr Kind so gemacht hat und dass es sich wohl gefühlt hat:smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.07 09:22 von tina**.


  Re: Ideen zum 3.Geburtstag - was waren die Hits ?
no avatar
   Marion- Lina
schrieb am 09.01.2007 09:32
Kann ich nur zustimmen: Mach blos nicht soviel! Ich hatte zu Collin`s dritten Geburtstag auch viel vor- er hat ja im Hochsommer, und der Tag war echt heiss- da hat den Zwergen das Planschbecken und die Fahrzeuge, Sandkiste, u.s.w. völlig gereicht. Auf Spiele hatten die überhaupt keine Lust. Am spätem nachmittag haben wir dann einfach nur "fangen" gespielt- da waren alle mit Begeisterung dabei ( vor allem die Papi`s, die noch nachkamengrins)


  Werbung
  Wir haben zum 3. Geburtstag
avatar    Rica*
schrieb am 09.01.2007 10:07
eine Wanderung durch den Wald gemacht, Holz gesammelt und dann ein Lagerfeuer mit Stockbrotbraten!

Das fanden die Kinder genial!

Eingeladen hatten wir 7 oder 8 Kinder, abends kamen die entsprechenden Eltern und noch einige Freunde dazu und es waren zum Schluß fast 70 Leute!

Eigentlicher Kindergeburtstag war aber nur Nachmittags, abends haben wir was anderes nachgefeiert! Hat halt so gepasst!

Das mit den Bildern hatten wir auch schon, wir haben dann die Rahmen noch beklebt mit Holzmotiven! Das war der Renner! Die Bilder stehen immer noch in vielen Kinderzimmern!


  Re: Ideen zum 3.Geburtstag - was waren die Hits ?
no avatar
   Mone + die M+M´s
schrieb am 09.01.2007 11:06
Wir haben mit 4 den ersten richtigen GEb. gefeiert und das war noch fast zu früh. Die Kidies wollten nur toben, ich konnte sich kaum motivieren, ein Spiel zu machen. Dabei hatte ich auch so viel vorbereitet.
Groß essen kommt nicht gut an, die wollen damit nicht ihre Zeit "verplempern".

Mone


  Ganz sachte zwinker
no avatar
   Cora & die Mädels
schrieb am 09.01.2007 13:10
...zum 3. Geburi haten wir 3 Kinder mit Mamis eingeladen, haben gemeinsam Muffins gegessen und dann gabs freies Spielen für die Kids.
Als einzige "Aktion" haben wir Zauberbilder gemalt: ich hatte auf Pappe Bilder aus Pappe geklebt (Hund, Ente etc) und wenn man dann ein Papier drüberlegt und mit dikceren Wachsmalern darüberrubbelt/malt drücken sich die erhabenen Pappteile durch und man hat ein nettes Bild erscheinen.

Zum abschluss gabs für jedes Kind ein wenig Süßes und ein PixiBuch smile


  Re: Ideen zum 3.Geburtstag - was waren die Hits ?
avatar    Feenmama
schrieb am 09.01.2007 14:09
Lenias 3. Geburtstag haben wir mit Windpocken und 2 anderen Kindern gefeiert.
(das vierte Kind hatte die Windpocken noch nicht, und ist dann lieber nicht gekommen zwinker )

Erst gab es Kuchen, danach stand Schlangengurke und Kekse zur Verfügung.

Gespielt haben die Kinder "frei" , die brauchen in dem Alter doch noch kein Programm.

Gedauert hat das ganze von 15.00 bis 18.00 Uhr, Abends gab es Pommes mit Cicken-Nuggets.


  Genauso...
no avatar
   Titoune
schrieb am 09.01.2007 23:30
machen wir es am nächsten Sonntag!!!
Nächstes Jahr wird dann ohne Eltern gefeiert und mehr Programm angeboten. Mini-Muffins sind perfekt!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023