Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Rosa für Jungs?
no avatar
   Petra+J.
schrieb am 07.01.2007 21:12
hm, ich mag rosa nicht, weder bei kleinen noch bei großen männern (bei frauen alleridngs auch eher selten, ist eben geschmacksache).wenn josh selber rosa haben wollte, würd ichs ihm aber anziehen.
Josh trägt ansonsten nahezu alle farben, sehr gern knallig, froschgrün total gern, knallrot, orange, gelb.
was ich allerdings NIE kaufen würde und werde, sind sachen mit camouflage, also tarnmuster, egal, welche farbe. das sind für mich soldaten/armee-sachen, die haben an zivilisten nix zu suchen, schon gar nciht an kindern.

gruss


  Wenn Du Ärger willst....
no avatar
   shusl
schrieb am 07.01.2007 21:34
dann kauf Deinen Söhnen was Rosafarbenes. Julian würde mich hassen! Er würde das nie nie nie niemals anziehen!
boxen Das geht gar nicht.


  Re: Rosa für Jungs?
no avatar
   SandraT
schrieb am 08.01.2007 11:57
kommt drauf an...

Unser "Papa" hat pinke Hemden und bekommt dauernd Komplimente.

Der Sohn meiner Hebamme (6) liebt rosa, macht auf Ballett, hätte sogar gerne ein rosa Kleidchen grins und Nagellack und sie versinkt immer fast im Erdboden grins

Wenn er nicht will, würde ich es ihm nicht aufzwingen aber je nach Motiv, würde ich es auch kaufen.
Ist doch irgendwie cool.

Und Annika hat vorgestern pinke Piraten gemalt auf einem pinken Schiff - denn Piraten lieben ja auch Gold und Glitzer - also auch rosa smile))

Aber komplett rosa oder uni eher nicht - dann lieber gestreift oder mit rosa abgesetzt oder eben mit Jungenmotiv drauf!

Gruß,

Sandra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021