Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Rosa für Jungs?
no avatar
   Betti mit Kian und Mika
schrieb am 07.01.2007 16:46
Hallo!

Ich wollte nur mal eure Meinung darüber wissen. man sieht jetzt ja immer öfters mal Männer mit rosa Hemden. Darüber streiten ja die Geschmäcker. grins

In einem neuen Kinderkatalog habe ich nun auch teilweise rosa Sachen für Jungs gesehen. Eins davon fand ich richtig hübsch. So ein sommerliches Set. Die Hose war grau, das T-Shirt rosa, aber mit grauem Motiv (amerikanischer Schlitten, Kaktus, Canyon...). Ich fand's richtig schön und als Jungenmama DIE Gelegenheit EINMAL was Rosanes für meine Kinder zu kaufen. *seufz*. Ich habe es Kian gezeigt und er fand's... doof. Jetzt weiß ich aber nicht, ob es daran lag, dass auf der anderen Seite ein rotes T-Shirt mit Piratenmotiv abgebildet war und das rosane deshalb nicht mithalten konnte. Lila ist ja eigentlich auch seine Lieblingsfarbe...

Wie findet ihr rosa Sachen für Jungs? Völlig daneben oder könntet ihr es euch vorstellen?

Liebe Grüße


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.07 16:47 von Betti mit Kian und Mika.


  niemals
no avatar
   lucky*3
schrieb am 07.01.2007 16:49
würden meine Jungs das anziehen, nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil 'rosa ist Mädchen!' - und den Gesichtsausdruck wenn sie das sagen solltest du sehen, das ist echt unten durch!

Auch die Freunde im Kindergarten könnten sich das mit spöttischen Kommentaren nicht zurückhalten.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.07 16:50 von Gabi + die Kleinen.


  Ja, das befürchte ich auch...
no avatar
   Betti mit Kian und Mika
schrieb am 07.01.2007 16:53
dass ich das Kian eventuell irgendwie anziehen könnte, und dann geht das Aufziehen im Kindi los. War vermutlich eine Schnapsidee traurig. Ich hab's ja nicht bestellt... Würd's aber soooo gerne Ja

Liebe Grüße


  Das geht gar nicht!
avatar    Rica*
schrieb am 07.01.2007 17:39
Niklas würde ganz abwertend sagen Weiberkram crazy

Selbst wenn die Wilden Kerle drauf wären würde er rosa nicht anziehen! Mein Mann im übrigen auch nicht! Wobei beide orange sehr gerne mögen!


  Werbung
  Re: Rosa für Jungs?
no avatar
   Marion- Lina
schrieb am 07.01.2007 17:53
neee, damit brauch ich Collin nicht kommen- der mag die Farbe nicht- eher dann orange und rot


  Re: Rosa für Jungs?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 07.01.2007 17:57
Hallo,

ich mußte ja echt schmunzeln.

Denn wenn ich meinem damit käme, würde er qauch nur ganz vorwurfsvoll sagen "Mama, das ist doch doofer Mädchenkram"

Und ich gestehe, daß ich Rosa an Männern nicht wirklich hübsch finde, denn ich finde, daß es nur ganz wenige Männer gibt, denen das auch wirklich steht.

LG BEAR


  Oh nein, tu ihm das nicht an,...
no avatar
   resi
schrieb am 07.01.2007 18:31
....auch wenn es dir gefällt, kauf lieber das rote mit Piratenmotiv smile


  Re: Rosa für Jungs?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 07.01.2007 18:44
Also, zu meienr Schulzeit (udn das ist ein Weilchen her) trug ein vo allen angehimmelter Junge einen rosa Zopfpulli. Ich fand es merkwürdig, aber es stand ihm wirklich gut.

Auch heute mag ich ein schönes Rosa, wenn es dem Träger den nsteht. Wobei ich schweinchen-mädchen Rosa nicht leiden kann.

Alelrdings - meien Kollegin kam neulcih mit ihren Kindern zu einem Kaffetrinken. Dabei ein hübsches, blondgelocktes Kind mit großen, braune Augen komplet in rosa: Ohrenschützer, T-Shirt, Hose, Schuhe... Ich ließ mich zu einem Kompliment hinreissen "Hey, was für ein niedliches Mädchen, die habt Ihr aber gut hinbekommen."

Geerntet habe ich einen säuerlichen Blick und ein ziemlich pickiertes "Das ist Paul, mein SOHN." Naja - was zieht sie dem Jungen auch komplett Rosa an. Außerdem hat sie ein Mädel, da könnte sie sich auch an die Geschlechterrollen halten.

Gruß,
Charly


  Re: Rosa für Jungs?
avatar    Sophie2
schrieb am 07.01.2007 18:55
LOLLOLLOL
der war gut !

Grüsse Sophie


  lol....
no avatar
   Jule
schrieb am 07.01.2007 19:03
Wobei ich ein rosa Hemd oder auch mal ein rosa Pulli oder rosa U-Wäsche (zum Hühnchen schiel) nicht schlecht finde. Kommt aber auch immer auf den "Träger" an! Aber bei Jungs finde ich es ... hmm ... nicht so doll. Und bei Mädchen vor Chiara auch nicht! smile


  Re: Rosa für Jungs?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 07.01.2007 19:34
Also Leo teilte mir mal unter dem Siegel der Verschwiegenheit mit, dass er Rosa eigentlich ganz gern mag. ABER: Anziehen könnte er sowas natürlich nie und laut auch nie zugeben, da würden sie ja im Kindergarten alle über ihn lachen. Gefallen würde es ihm also folglich eventuell schon, aber er will ja sein Gesicht nicht verlieren.

Kauf lieber das rote mit dem Piratenmotiv - da bist du auf der sicheren Seite.

LG


  Mir gefällt`s....
no avatar
   Claudia..
schrieb am 07.01.2007 19:35
...wenn Männer oder auch kleine Jungs rosa Hemden oder Polos tragen. Mein Mann hat rosa im Kleiderschrank, bei Julien wäre es allerdings total unnütz ausgegebens Geld- würde er niiiiiiiieeeeeee und nimmmmmmmer anziehen. Schade, denn ich finde es niedlich.

Naja. ist eben für Jungs eine Mädchenfarbe und damit ist man ab einen gewissen Alter einfach uncool.

Lieben Gruß


  Re: Rosa für Jungs?
no avatar
   Nina002
schrieb am 07.01.2007 19:46
Mein Kleiner ist zwar erst 3, steht aber total auf Rosa und Lila. Ein Lila Sweat Shirt hat er schon ( H&M aus der Jungenabteilung) und zieht ihn auch im Kiga an.

Wenn wir bei H&M sind verschwindet er gerne in der Mädchenabteilung um uns dann Rosa Kleidchen mit ganz viel Puschel anzubringen. Er ist jedesmal enttäuscht wenn er es nicht bekommt - tröstet sich aber damit irgendwann vielleicht eine Schwester zu bekommen die er dann einkleiden darf.

Mein Mann trägt auch Rosa und wenn es Rosa Jungekleidung gäbe würde ich sie sofort kaufen.

Natürlich nicht ganz in Rosa, sondern nur ein T-Shirt oder so.

Mit 1 Jahr hatte er einen Violett / Rosa Schneenanzug weil es im Januar einfach keine mehr gab.
Auch hatte er rosa Bodys, Schlafanzüge und Schlafsäcke.

LG, Nina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.07 19:47 von Nina002.


  Hmmm, rosa Männer oder natogrüne Jungs
no avatar
   mogli
schrieb am 07.01.2007 20:12
Also Niklas würde mit Begeisterung alles anziehen was rosa ist. Aber er kennt das Geschlechtermonopol noch nicht.
Meinem Mann würden rosa Hemden mit Sicherheit stehen. Zartrosa natürlich.
Aber er wehrt sich mit Händen und Füßen.
Er bekommt Zustände, wenn er Günter Jauch mit braunem Anzug und rosa Hemd sieht.
Wobei ich diese Kombination auch sehr mutig finde.
Andererseits sehe ich bei meinem Sohn schon zu, daß er nicht ausschließlich blau, olive, braun und eben typische Jungenfarben trägt.
Nato geht bei mir gar nicht. Mag ich nicht und man kann mir diese Tarnfarben auch in blinster rosa nicht schön reden.
Aber quitschige Farben, wie z.B. orange, stehen meinem Sohn ungeheuer gut.
Vielleicht geht der Trend ja irgendwann mal endlich dahin, daß Männer wie Frauen die gleichen Farben und Klamotten tragen. Jeder wie er mag.
grins da fällt mir meine sprachlose Tochter gerade ein, als sie zum ersten Mal einen Mann in langem Rock gesehen hat grins
Meine Tochter, SPRACHLOS !!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.07 20:14 von mogli.


  Mir auch.
no avatar
   Esda
schrieb am 07.01.2007 20:41
Von einer Firma sind die rosa Polos und Hemden aber auch zu schön.
Das macht was her!

Ich könnte das dem David aber nur so lange anziehen, bis er sprechen kann. LOL
Obwohl ... ich hab Rückendeckung von den Mädels grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021