Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hat jemand die elektrische Playmobil Eisenbahn?
no avatar
   Nina002
schrieb am 30.12.2006 14:48
Hallo zusammen

Unser Sohn hat zu Weihnachten von den Großeltern diese elektrische Eisenbahn von Playmobil bekommen.

Aber irgendetwas scheint da nicht zu stimmen. Egal wie voll die Batterien sind, die fährt 10-15 Runden und dann sind sie leer. Wir haben auch schon Nagelneue rein, welche mit noch höherer Spannung, aber es nützt nix.

Wenn man den Zug hochhält dann drehen sich die Räder, aber sobald er auf den Schienen steht geht nix mehr.

Ich hab das Gefühl sie gehen zu schwergängig und wenn sie auf den Gleisen stehen drückt der Zug zu sehr drauf und blockiert sie.

Meine Schwiegereltern haben sie irgendwo im Fabrikverkauf gekauft, somit ist ein Umtausch oder ähnliches auch schwierig.

Ist das normal bei dem Zug das er nur so kurz fährt oder hackt das was?

Viele Grüße, Nina


  Re: Hat jemand die elektrische Playmobil Eisenbahn?
no avatar
   shusl
schrieb am 30.12.2006 20:53
Das ist nicht normal. Unsere fährt locker zwei Stunden im Dauerbetrieb.


  Re: Hat jemand die elektrische Playmobil Eisenbahn?
no avatar
   Karolin
schrieb am 30.12.2006 23:24
Vielleicht kannst Du Dich direkt an Playmobil wenden. Eine Bekannte von mir hat einen Schminkkopf an Matell zurückgeschickt, sie hat umgehend von dort direkt Ersatz bekommen.

Gruß


  Re: Hat jemand die elektrische Playmobil Eisenbahn?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.01.2007 11:33
normal ist das sicher nicht. man kann sich direkt an playmobil wenden (adresse und tel im internet unter www.playmobil.com). wir haben da auch schon einiges gratis nachbekommen.


lg


maria1


  Werbung
  Re: Hat jemand die elektrische Playmobil Eisenbahn?
no avatar
   Nina002
schrieb am 01.01.2007 12:43
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Dann werd ich mich mal direkt an Playmobil wenden. Ist sicherlich nicht normal das man in einer Stunde Fahrspaß die Batterien sechs mal wechseln muß.

Liebe Grüße, Nina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020