Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung? neues Thema
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?

  Sagt mir was ich falsch mache
no avatar
   mogli
schrieb am 09.02.2006 14:56
Bis jetzt war ich davon ausgegangen, daß die Pubertät uns erst in einigen Jahren erwischt.
Luisa fängt mit 6 an.
Zwar früh, dafür aber ausgeprägt !
Ich kriege eine Krise nach der anderen. Sie ignoriert uns, gibt grundsätzlich garkeine oder nur patzige Antworten.
Soll sie etwas machen kommt ein: "PÜH" ( ihr wisst was für ein Greräusch ich meine man kann es so schlecht schreiben smile)
Zimmer aufräumen geht garnicht.
Klamotten anziehen nur unter Drohungen.
Ich will, ich will, ich will... nur unterbrochen von " NEIN".
Bei geringsten Kleinigkeiten wird geheult. Mit verzerrtem Gesicht. Wenn sie könnte würde sie bei jeder Gelegenheit auch hauen.

Ich bin die ewigen Drohungen leid. Ich will nicht jedesmal laut werden müßen bevor sie ihren Po in Bewegung setzt.
So gerne wie Oma und Opa sie haben, aber auch die beiden sind entgradig genervt von ihr.
Sie reizt jeden bis zur Weißglut.
Sagt doch mal etwas dazu. Geht das vorbei oder muß ich sie tatsächlich demnächst im Zimmer festsetzen?




  Re: Sagt mir was ich falsch mache
no avatar
   shusl
schrieb am 09.02.2006 15:48
Man nennt es Vorschulpubertät. SabineM hat mal sowas in der Art geschildert smile
Uaah, hoffentlich bekommen das nur Mädchen!




  Tut mir leid, shusl...
no avatar
   Emily
schrieb am 09.02.2006 17:07
Jungs kriegen das auch. Unserer jedenfalls Ich bin sauer traurig...

Ganz schlimm. Ich hoffe, es ist bald wieder vorbei beten!

Das wolltest du nicht wirklich hören, stimmts LOL?




  Re: Sagt mir was ich falsch mache
no avatar
   mietzilein
schrieb am 09.02.2006 18:16
Vorschulpubertät?
Wie lange geht die? Bis die eigentliche Pubertät anfängt?
Meine Große hat das immernoch :/




  Werbung
  Ok, wer nimmt mich auf? So ca. 12 Jahre nur. o/T
no avatar
   mogli
schrieb am 09.02.2006 18:36
  Das schreibt man pffff
no avatar
   curly
schrieb am 09.02.2006 20:09
Na da kommt ja noch was auf uns zu in einem jahr..... Und du kannst mir dann erklaeren wie du es geschafft hast zwinker druecker an dich und hoffentlich haelt das nicht an bis sie 18 ist grins




  das geht so, bis die Schule losgeht..
no avatar
   Berenike
schrieb am 09.02.2006 20:11
und dann kommt der Hausaufgabenstress Zunge rausstrecken

wer sagt, denn dass es leicht ist, Töchter aufzuziehen..

bei uns hilft noch das Count-down zählen.. wie lange, weiss ich aber nicht.

Gruß
B.




  Re: das geht so, bis die Schule losgeht..
no avatar
   Icsi-Mama
schrieb am 10.02.2006 08:28
Bei uns ist das Vorpubertätsvirus auch ausgebrochen. Meine Große ist manchmal auch nur schwer zu ertragen. Ich habe es auch satt, ständig schimpfen und drohen zu müssen, aber ich habe keine Ahnung, wie ich es besser machen könnte. Mit Geduld komme ich auch nicht weiter, ständig raunzt sie mich an, alles ist nicht richtig, immer sind die anderen schuld......buähhhh. Sie heult wegen jeder Kleinigkeit und steigert sich theatralisch in das Gejammer rein..............ich hoffe, daß ich lerne, damit umzugehen. Ich will doch eine "moderne" Mutter sein, die Verständnis hat, auf die Sorgen und Nöte ihrer Kinder eingeht......Freundin sein Ich hab ne Frage
Und außerdem: Wir haben DREI! Töchter, wie soll das werden? zwinker




  Macht mich nicht schwach!
no avatar
   Conny*
schrieb am 10.02.2006 09:42

Hilfe, das kommt auch noch. Fest ans Mantra klammern ..




  kenn ich auch
no avatar
   birgitt b.
schrieb am 10.02.2006 17:52
wurde dann kurzfristig besser nach der einschulung um abgelöst zu werden vom kampf um hausaufgaben.

momentan geht es einigermassen, mit kleinen ausbrüchen.....

normaler zickenterror also!

lg birgitt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020