Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  jalia
schrieb am 07.05.2019 11:23
..


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.19 09:27 von jalia.


  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  Hamamelis71*
schrieb am 07.05.2019 15:24
Ja, Willkommen im Club... Ich glaube, das geht vielen Müttern so. Der Kopf ist voll mit Sachen, Terminen, Arbeit, Kinder, Haushalt, Einkauf usw. und irgendwann ist der Speicher voll.

Ich führe mittlerweile Listen - to do Listen - Wiedervorlagelisten - Einkaufslisten. Vieles wiederholt sich ja. Extrem wichtige Termine packe ich in meinen Handy Kalender.

Du bist außerdem alleinerziehend - da bist Du zusätzlichem Stress ausgesetzt, weil Du an alles alleine denken kannst und nichts delegieren kannst.


  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  mima22
schrieb am 07.05.2019 17:13
Kenne ich sehr gut, auch ohne Kind an der Hand (oder gerade deswegen).
Mir sagte mal jemand, "solange Sie es noch merken, ist es keine Demenz".
Ich schiebe es auch auf den veränderten Alltag heutzutage. Viel zu viele Reize, 24/7, immer kommt Input von irgendwo.


  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  jalia
schrieb am 07.05.2019 17:42
..


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.19 09:27 von jalia.


  Werbung
  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  pebbles30
schrieb am 08.05.2019 13:24
Gestern hätten mein großer Sohn und ich fast seine Musikstunde verpennt - die hat er seit mehreren Jahren immer Dienstags zur gleichen Zeit.

Manchmal ist einfach der Wurm drin und dann läuft es wieder problemlos.
Und je mehr man Angst hat, das man etwas vergessen kann, desto eher vergisst man etwas.

Gerade diese Gespräche zwischen Tür und Angel und schnell noch jemanden etwas sagen, wenn der in Gedanken schon ganz woanders ist, da vergisst man schnell die Hälfte.
Das ist aber Altersunabhängig. zwinker
Einfach immer dieses schnell, schnell schnell und noch was machen und nebenher noch was erledigen.


Termine werden immer in Outlook eingetragen und auch sonst Wichtiges.
Da steht dann auch als Termin drin, Termin für U ausmachen oder wenn im Dezember der Fahrplan wechselt, Fahrt zum Opa buchen.
Damit nix im Alltag untergeht.



VG pebbles


  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  xX-Spirit-Xx
Status:
schrieb am 08.05.2019 13:31
Hier, ich bin die Queen des Vergessens traurigtraurigtraurig Mein Kollege zieht mich auch schon immer damit auf..
Im Alltag stört es mich nicht mehr so, aber auf der Arbeit ist es teilweise fatal. Es frustriert mich so, dass man meine Kollegen immer fragen kann: Weißt du noch vor ein paar Monaten, da war doch.. und denen fällt das sofort ein! Bei mir ist etwas vom Tisch und sofort aus dem Kopf. Das war früher ganz anders..
Klar früher hab ich auch Vollzeit gearbeitet und war drum ständig in der Materie, das ist heut anders. Aber mein Gedächtnis hat wirklich ganz schön gelitten..

Also kurzum, du bist nicht allein!


  Re: Die olle Vergesslichkeit....
no avatar
  jalia
schrieb am 08.05.2019 17:42
..


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.19 09:28 von jalia.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019