Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: Türkei Urlaub
no avatar
  kerstin*
schrieb am 22.02.2019 11:32
Und wie viel Anschläge gab es in dieser Zeit in anderen Ländern oder Städten, z. B. Paris oder auch in D?

Nur ein Beispiel aus den Reishinweisen des Auswärtigen Amtes für Frankreich:

"Frankreich ist seit Anfang 2015 Ziel mehrerer schwerer Terroranschläge geworden: Anschlag auf das Redaktionsbüro von Charlie Hebdo im Januar 2015, Anschläge in Paris im November 2015 und in Nizza am 14. Juli 2016 sowie Angriffe auf Polizisten auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris am 20. April und 19. Juni 2017. Am 11. Dezember 2018 wurde ein Angriff auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg verübt. Die Sicherheitslage in Frankreich, insbesondere in Paris und anderen Großstädten, ist sehr angespannt.
........
In der Vergangenheit kam es zu Sprengstoffanschlägen auf öffentliche Einrichtungen, die sich gegen Symbole der Staatsgewalt (Gendarmerie- und Polizeistationen, Gebäude der Finanzverwaltung) richteten. Vor diesem Hintergrund kann weiterhin eine Gefährdung auch von ausländischen Reisenden, die sich in der Nähe solcher Gebäude aufhalten, nicht ausgeschlossen werden.
Übergriffe mit eindeutig kriminellem Charakter auf Touristen haben zugenommen."


Würden ihr dem Vater den Urlaub in Frankreich auch untersagen wollen?

Die oben zitierten Warnungen für die Türkei betreffen im Übrigen auch nicht die Tourismusgebiete.

Noch einmal, ich würde da aktuell auch keinen Urlaub machen. Das hat aber andere Gründe. Mit geht es nur darum die Türkei Befürchtungen in ein realistisches Licht zu setzen.


  Re: Türkei Urlaub
no avatar
  CaraHope
schrieb am 22.02.2019 18:15
Es ist bekannt, dass die Tourismusbranche für die Türkei von ganz wesentlicher Bedeutung ist und daher ist es für mich ganz klar nur eine Frage der Zeit, bis es (erneut) zu einem Anschlag kommt, ähnlich wie in Tunesien oder in Ägypten. Gerade Tourismuszentren mit vielen Pauschaltouristen bieten sich hier ja förmlich an. Natürlich gibt es beispielsweise auch in Deutschland ein erhöhtes Terrorrisiko, aber es schwingen eben noch ganz andere Überlegungen mit, erwägt man ernsthaft und evtl. gerade auch als Deutscher in der Türkei Urlaub zu machen, z.B. auch hinsichtlich der "türkischen Interventionen" in Syrien und der türkischen Expansionsbestrebungen. Außerdem sind die konkreten Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes ein Politikum. Gewarnt wird in der Regel erst, wenn wieder mal ein Anschlag passiert ist oder z.B. der Ausnahmezustand verhängt worden ist. Dann stornieren wieder alle hektisch ihre Urlaube, um gleich in der nächsten Saison wieder eine Reise in ein solches Land zu buchen... Überdies warnt Erdogan gern vor Reisen nach Deutschland.


  Re: Türkei Urlaub
no avatar
  Tiffy27
Status:
schrieb am 22.02.2019 20:41
Hallo,

wenn er zu einem anderen Ziel bereit wäre wie Kanaren, Balearen oder Bulgarien (das dürfte preislich günstiger sein, falls das sein Argument für Türkei ist), würde ich versuchen ins Gespräch zu kommen. Vielleicht wäre das ja auch okay und dann musst du dir keine Gedanken machen. Es scheint ja kein besonderer Grund vorzuliegen für Türkei.

LG Tiffy


  Re: Türkei Urlaub
no avatar
  sol79
schrieb am 25.02.2019 11:26
Danke für eure Antworten. Ich muss noch darüber nachdenken... bzw. werde mal direkt fragen, ob sie eine Alternative haben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019