Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  Ehe-Aus
schrieb am 09.08.2017 16:29
Hallo,
heute lieber anonym. Mein Mann erniedrigt mich seit längerem verbal, beleidigt mich auch vor unserem älteren Sohn (4). Seit neuestem geht es auch gegen ihn und das kann ich nicht dulden... Eine "normale" Trennung ist nicht möglich. Ich würde am liebsten vorerst mit beiden Kindern in eine Ferienwohnung ziehen und ihn so vor vollendete Tatsachen stellen. Dann natürlich auch sofort einen Anwalt einschalten. Ich habe nur Sorge, er wird dann in Richtung Kindesentführung gegen mich vorgehen. Weiß jemand, wie das rechtlich ist?


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  henriette
schrieb am 09.08.2017 18:32
als allererstes! einen anwalt kontaktieren, gleichzeitig schonmal alle wichtigen papiere zusammensuchen/kopieren und dann das tun, was der anwalt dir rät, um aus der situation rauszukommen. also nicht erst ausziehen und dann anwalt sondern erst anwalt.
alles gute.


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  Hamamelis71*
schrieb am 09.08.2017 22:19
Zitat
henriette
als allererstes! einen anwalt kontaktieren, gleichzeitig schonmal alle wichtigen papiere zusammensuchen/kopieren und dann das tun, was der anwalt dir rät, um aus der situation rauszukommen. also nicht erst ausziehen und dann anwalt sondern erst anwalt.
alles gute.

Ja, genau das solltest du beachten! Die Reihenfolge ist wichtig, denn so vermeidest du Nachteile und Fehler

Alles Gute!


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  pmami
schrieb am 09.08.2017 22:26
Kopieren wichtiger Unterlagen.
-Heiratsurkunde
-Geburtsurkunden
-GehaltsabR Deines Mannes (mit Urlaubsgeld, Gratifikationen, Weihnachtsgeld)
-Mietvertrag
-Darlehensverträge
-Lebensversicherungen, private Rentenversicherungen, Betriebsrenten
-Sparbücher, Konten, Aktien
-PKW Fahrzeugbrief

Eine Liste des Hausrates machen. Einen Fachanwalt für Familienrecht suchen. Fragen, was Dir an Unterhalt für Dich und für die Kinder zusteht. Welche Möglichkeiten Du hast, die jetzige Wohnung zugewiesen zu bekommen. Klär, ob Du Anspruch auf Prozesskostenhilfe oder Prozesskostenvorschuss für die Scheidung hast. Leg ein eigenes Girokonto an, falls Du keins hast. Mach eine Finanzplanung mit allen Einnahmen und Ausgaben nach einer Trennung. Überleg Dir, welche Umgangsregelung für die Kinder sinnvoll und möglich ist.

Viele Grüße pmami


  Werbung
  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
avatar  Alpina
Status:
schrieb am 10.08.2017 15:57
Hallo,

Solange ihr gemeinsames Sorgerecht habt, darf er die Kinder genauso wie du mitnehmen und dahin bringen, wo er es für richtig hält. Um dem vorzubeugen, müsstest du bei Familiengericht die Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf dich allein beantragen. Dies geht je nach Umständen auch über ein einstweiliges Verfahren.

Alles Gute!


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.08.2017 11:02
@alpina: und unter welchen Umständen bekommt sie das zugesprochen? und nicht er?


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:40
Wenn du den Abstand brauchst dann versuche doch paralell zum Anwalt einschalten eine Kur zu beantragen.
Je nach Krankenkasse kann das auch recht schnell gehen und wenn Du nicht wählerische bezüglich
des Zeitraumes (Ferien, Sommer...) und des Ortes bist (Meer ist immer sehr gefragt) dann kann es mit dem Beginn
schnell gehen. So bist Du ohne "ausziehen" zu müssen auch erstmal von Deinem Mann weg.


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
avatar  Alpina
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:44
Zitat
phalaenopsis3009
@alpina: und unter welchen Umständen bekommt sie das zugesprochen? und nicht er?

Bei drohender Kindeswohlgefährdung durch den Vater durch psychische oder physische Gewalt v. A. in Verbindung mit Entführungsgefahr (was beim gemeinsamen Sorgerecht natürlich keine Entführung sondern Kindesentzug wäre).


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  Nochmal Hilfe
schrieb am 13.08.2017 22:12
Noch eine Frage: Hilft es (vor Gericht), die Beleidigungen zu notieren oder wird so etwas ohnehin nicht anerkannt?


  Re: Hilfe bei Beendigung einer Ehe
no avatar
  henriette
schrieb am 14.08.2017 07:54
es ist auf jeden fall sinnvoll, vorgefallenes genau zu dokumentieren. kommt dann sicher auf den einzelfall an, aber das kann dir wirklich nur ein guter anwalt sagen, den du dringend zu rate ziehen solltest.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019