Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  vielzupeinlich
schrieb am 30.07.2016 23:06
Hallo
Wegen dem Thema natürlich anonym

Mein Mann wird -sorry-immer ekeliger. Seit Jahren (mindestens 10) war er nicht mehr beim Zahnarzt. Putzt die Zähne so selten das ich schon gesagt habe ich küsse ihn nicht mehr auf'm Mund.
Jetzt wird er seit wir verheiratet sind, immer dicker. Hat sicherlich über 40kilo zugenommen (hat schon mehrfach vom Arzt zu hören bekommen es würde Zeit das zu ändern.
Jetzt wird er aber immer ungepflegter!!
Er duscht nicht mehr! Höchstens alle zwei Wochen mal, ich habe ihm auch schon gesagt das es riecht..und habe auch gesagt besser er hört es von mir als von fremden.
Es wird nicht besser. Er wäscht sich angeblich immer am Waschbecken..benutzt aber keinen Waschlappen /Deo und ich denke er rasiert sich nur.

Inzwischen wasche ich ständig die Bettwäsche (mindestens einmal wöchentlich) da ich es nicht mehr riechen kann..

Die getragene Wäsche natürlich auch, die hole ich regelmäßig von seinem Wäsche berg weg...aber ich mag nicht mehr.

Was kann ich noch tun?


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  MamaHH
Status:
schrieb am 31.07.2016 08:25
Hallo,

Ich hab das Problem zwar selbst noch nicht gehabt, hätte aber vielleicht zwei Ideen.

Ich weiss jetzt ja nicht, wie Du selbst "gebaut" bist, aber als ich angefangen habe meine Schwangerschaftspfunde loszuwerden, ist mein Mann mit eingestiegen und nimmt sogar schneller und besser ab als ich. Wobei das ist ja nicht das Hauptproblem.

Hat er vielleicht einen sehr guten Kumpel, den Du auch gut kennst und vielleicht um Hilfe bitten kannst? Ich komme da nur drauf, weil kurz nachdem mein Mann sich mit zwei Bekannten übers Heiraten und die Ehe unterhalten hat ( wir waren da schon verheiratet), die Heiratsanträge kamen. Muss natürlich nix miteinander zu tun haben, aber vielleicht könnte ein Anstoss von Freunden helfen.

Und ich würde ihm wahrscheinlich täglich die kompletten Sachen wegnehmen und waschen und wenn es mir im Schlafzimmer stinkt, würde ich meinen Mann definitiv ausquartieren ins Wohnzimmer. Ob das was bringt, weiss ich natürlich nicht. Wie gesagt, hab das Problem ja nicht.

Hoffe dass es bald besser wird für Dich.


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  Mumpel
schrieb am 31.07.2016 08:59
Hallo,
Hast du eine Ahnung, warum er sich so gehen lässt? Das klingt für mich nicht mehr so, als ob sich das noch in einem "normalen" Rahmen befindet und mag mir gar nicht vorstellen, wie unangenehm es gerade bei dieser Hitze müffeln muss. Ihm muss doch klar sein, dass er irgendwann dadurch gemieden wird, oder dass man über ihn lästert.... z. B. auf der Arbeit.
Für eure Beziehung scheint es ja jetzt schon belastend zu sein. Ehrlichgesagt würde ich mich und ihn fragen, was ihm denn an dieser Beziehung liegt. Oder meint er, er hätte dich durch die Heirat nun "sicher"?
Ich kann mir nur vorstellen, dass er richtig tief sitzende Probleme hat, die er alleine nicht lösen kann. Wenn dem nicht so ist und es ihm einfach nur "wurscht" ist, dann würde ich ihm knallhart "den Spiegel vorhalten". Ein Ausquartieren ins Wohnzimmer wäre in dem Fall tatsächlich angebracht. Ich denke auch, dass es gut wäre, dritte mit einzubeziehen - einen guten Freund oder vielleicht sogar eine Eheberatung. Mache ihm in jedem Fall klar, dass das so nicht weitergeht! Ja, ich hoffe auch, dass das für dich bald besser wird und wünsche dir viel Kraft, um dich da durchzusetzen.


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  henriette
schrieb am 31.07.2016 11:24
sorry, ganz ehrlich, bei soviel respektlosigkeit mir gegenüber wäre ich schon längst weg, schon längst. ohne wenn und aber.


  Werbung
  1
no avatar
  Trulli
schrieb am 31.07.2016 14:38
1


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.08.16 23:23 von Trulli.


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  vielzupeinlich
schrieb am 31.07.2016 20:17
Hallo
Ich melde mich nochmal.

Leider hat mein Mann keine Kumpel/Freunde..

Ich weiß auch nicht mehr weiter. Meistens schläft er bereits im Wohnzimmer...Sex gibt's (natürlich in dem ungewaschenen Zustand) nicht mehr.. seit der Geburt unseres Kindes war es einmal. . (Das haben wir auch noch abgebrochen weil es nicht so richtig geklappt hat. Ich wiege ca 70 kg und er ist beim doppelten also 140..ist natürlich schnell aus der Puste. Und davor ist es auch schon Jahre her ( Kind ist durch Samenspende entstanden)
Das Kind ist jetzt drei und bekommt es mit, auch das ich mich um das Kind alleine kümmern muss. Er ist zu unbeweglich und schafft es nicht mehr mit dem Kind zu toben. Ich bin auch nicht superschlank 1,70m/70kg, habe aber wieder das Gewicht vor der Schwangerschaft.
Trennung ist im Moment auch noch keine Option, vielleicht findet ihr es seltsam, aber ich Wünsche mir noch ein zweites Kind (biologische Uhr tickt) und er ist damit einverstanden , sagt sogar zu einer Embryonenspende ja.

Im Prinzip bin ich alleinerziehend. Traurig.

Ich habe es ihm ein paar mal gesagt er solle sich bitte regelmäßig waschen, aber vor dem Kind sage ich nichts, natürlich liebt es den Vater und ich will ihn nicht schlecht reden.

Hat schon etwas geholfen alles aufzuschreiben...
Weiß sonst ja keiner...


Danke


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  mjuka
schrieb am 31.07.2016 21:14
Hallo du,

es klingt sehr viel Kummer aus deinem Post... auch das Zusammenleben klingt ja eher nach unglücklicher Zweckgemeinschaft als nach Ehe. Es "riecht" schon wie ein Hilferuf seinerseits, wobei ich sein Verhalten auch als extrem respektlos dir gegenüber empfinde. Ich würde euch sehr empfehlen, eure Beziehung mit professioneller Hilfe auf den Prüfstand zu stellen und zu sehen, was bei euch (so was liegt oft bei beiden Partnern) im Argen liegt. Ein weiteres Kind würde ich in diesem Fall als sehr kritisch ansehen. Du musst davon ausgehen, dass du, unglücklich und angeekelt, noch eine weiter Schwangerschaft alleine stemmen musst und später für zwei Kinder alleine zuständig sein wirst. Außerdem magst du deinen Mann nicht mehr riechen, willst aber dennoch ein zweites Kind von ihm?

Ich wünsche euch sehr, dass ihr herausfindet, warum er sich so gehen lässt. Viel Glück für eine gemeinsame Suche, die hoffentlich wieder in einem gemeinsamen Zusammenleben mündet!

mjuka


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  Impala-34
Status:
schrieb am 01.08.2016 01:15
Liebe Unekannte,

Bist Du sicher, dass Dein Mann gesund ist. Ich horche auf, da er keine Freunde hat, sich nicht wäscht, ungepflegt ist, sich gehen lässt etc.
das kann natürlich "nur" Faulheit und Respektlosigkeit Dir gegenüber und sich selbst gegenüber sein. Es könnte aber auch eine Erkrenkung dahinterstecken, die eben Antriebslos in jeder Hinsicht macht.
Ich bin keine Ärztin und weiß natürlich nicht, ob es schon ein pathologischer Zustand ist, aber für mich klingt das nicht nach "gehen lassen", sondern nach einer Depression, die ihm vielleicht für alles die Kraft raubt.
Rede mit ihm - vielleicht ohne Vorwürfe- dass Du Dir Sorgen machst.,vielleicht machst Du mal einen Termin bei einem Psychiater oder Hausarzt.

LG

Impala


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  Chorus
Status:
schrieb am 01.08.2016 08:13
Die sehr schnelle Gewichtszunahme könnte auch mit seiner Schilddrüse zu tun haben. Das sollte dringend mal abgecheckt werden. Könnte eine Unterfunktion sein...


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  henriette
schrieb am 01.08.2016 09:24
die schnelle gewichtszunahme mag körperliche gründe haben, aber es gibt für mich wirklich keinerlei entschuldigung sich so verlottern zu lassen, wenn man mit anderen menschen zusammenlebt.
wenn du dich nicht trennen magst, mhhh, dann versuch eben therapie und was es da so alles an hilfsangeboten gibt. aber ganz ehrlich, mit einem freiwillig stinkenden menschen wäre ich längst nicht mehr zusammen, kinderwunsch hin/kinderwunsch her.
arbeitet dein mann eigentlich?


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 01.08.2016 10:49
Liebe TE,

Ich gebe Impala Recht, Depression (oder eine andere psychische Störung) war auch das erste was ich gedacht habe als ich deinen Post gelesen habe. Wenn ihr einen guten HA habt, würde ich mit ihm/ihr reden und einen Termin vereinbaren. Wenn man "nur" zum HA geht, ist es keine große Überwindung im Vergleich zum Psychiater. Schilddrüse und Blutzucker checken ist in dieser Situatio m.M. nach auch sinnvoll.
Ich glaube nicht, dass ein Mensch sich in diesem Ausmaß nur aus Faulheit oder Respektlosigkeit dir gegenüber gehen lässt. Wie war es denn früher?

LG
RoteBeete


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
avatar  Xuti
schrieb am 01.08.2016 12:31
Ich schließe mich Impala und RoteBeete an. Ein so extremes, soziopathisches Verhalten hat meiner Meinung nach nichts mehr mit Respektlosigkeit zu tun, sondern hat krankhafte Züge. Suche bitte professionelle Hilfe und beziehe ihn mit ein. Er sollte sich nicht übergangen fühlen, sondern merken, dass Du Dich um ihn und Eure Familie sorgst.
Alles, alles Gute Euch!


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  henriette
schrieb am 01.08.2016 16:56
ist ja ne freundliche ferndiagnose, aber irgendwann muss da ja mal angefangen haben, schleichender prozess? keine ahnung. aber ganz ehrlich, nein, ich würde nicht mit jemandem zusammenleben wollen, der ein derart, wie du es nennst, soziopathisches verhalten an den tag legt. nein. da gibt es bei mir grenzen. und die ist dort bei weitem überschritten. jetzt kann man sich natürlich fragen, wie konnte es überhaupt so weit kommen. aber das alles wissen wir nicht, in sofern. mich würde schon interessieren, ob dieser mensch noch am berufsleben teilnimmt und wie er sonst seine sozialen kontakte gestaltet, denn dann lässt sich doch erst überhaupt ansatzweise sagen, welche gründe dieses verhalten haben könnte.


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  Jalia1
schrieb am 02.08.2016 07:24
Liebe Henriette,

Gestern einen schlechten Tag gehabt?zwinker

Es ist ok,das du mit so jemandem nicht zusammen leben wollen würdest und dich schon längst getrennt hättest.
Aber so handhaben es nun mal nicht alle.
"Dieser Mensch"ist der Mann der TE, der tatsächlich etwas ganz anderes haben könnte als die von dir erwähnte Respektlosigkeit.


Liebe TE schließe mich den anderen an.
Vielleicht sprichst du mal in Ruhe mit ihm,versucht zu einem Arzt zu geben,Psychologen,irgendwas.

Damit schnellstmöglich abgeklärt wird,das dahinter steckt.
Alles Gute.


  Re: mann wird immer ungepflegter und dicker
no avatar
  henriette
schrieb am 02.08.2016 09:12
wie mein tag war, tut nichts zur sache. denn ich könnte nie mit einem menschen zusammenleben, der sich dermassen gehen lässt, und das allem anschein nach über einen langen zeitraum. und allem anschein nach ist das auch relativ lange toleriert worden, ohne hilfe zu holen oder konsequenzen folgen zu lassen.
und das ist das, was mich so wütend macht, dass sich viele frauen nach wie vor so viel gefallen lassen, anstatt sich wie auch immer zur wehr zu setzen.
ch hatte mal vor vielen jahren einen freund, der sich irgendwann gerühmt hat damit, dass er bis jetzt noch keine frau geschlagen habe. in dem moment war er mein freund. versteht ihr, was ich meine?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019