Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hab so ein schlechtes gewissen..
no avatar
   ohne_name
schrieb am 17.07.2007 21:43
hallo zusammen..

bin noch ziemlich am anfang meiner schwangerschaft, und ich komme mir jetzt schon total verantwortungslos meinem zwerg gegenüber vor.. und das obwohl es ein absolutes wunschkind ist.. habe vor der ss ca. 1 schachtl am tag geraucht, und jetzt noch ungefähr 4 - 5 zigaretten pro tag, auf die ich einfach nicht verzichten kann.. und was aber noch schlimmer ist, das ich attackenweise solche kopfschmerzen habe, so das mir paracetamol nichts mehr hilft, und ich dann zu parkemed greife... habe es meinen hausarzt gesagt, (aber nichts von den parkemed) und der meinte nur da musst du durch ohne tabletten.. toll.... ich hab auch extrem große angst vor dem nächsten us... ich hoffe und bete jeden tag das trotzdem alles ok ist, denn wenn nicht würde ich mir das nie verzeihen können....
sorry fürs jammern.. aber im moment weiß ich einfach nicht was ich machen soll und hab einfach nur noch angst...

lg


  Re: hab so ein schlechtes gewissen..
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 18.07.2007 06:28
Hallo Ohnename,
wenn Du jetzt weniger rauchst, ist das doch schon erst einmal lobenswert. Ein kompletter Ausstieg von jetzt auf gleich häte Dir sicherlich noch mehr zugesetzt. Meiner "Nachbarin" ging es ähnlich, sie hat langsam abtrainiert, also erst immer weniger geraucht, dann leichtere Zigaretten und am Ende wars sie ganz rauchfrei.
Wenn Dir Dein Hausarzt nicht helfen kann und Du wegen der Medis ein schlechtes Gewissen hast, vielleichtkann Dir ein Heilpraktiker/ Homöopath helfen - da gibt es bestimmt Mittelchen, die Dir gegen die Kopfschmerzen hlfen und vielleicht kann Dir da auch gegen das Rauchern geholfen werden (z.B. Akupunktur).
Ich habe den Eindruck, dass Du das für Dein Baby eigentloch tun möchtest, wenn Du den Konsum einschränkst, zeigst Du schon Verantwortung.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Willensstärke um das zu schaffen!
Sylke


  Re: hab so ein schlechtes gewissen..
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 18.07.2007 07:14
Hallo,

hast Du mal bei Deinem Gyn von den Kopfschmerzen berichtet? Eventuell wäre Dir nämlich auch schon mit Infusionen geholfen. Ich hatte anfangs auch ziemliche Beschwerden wie Kopfweh, Übelkeit usw. und erhielt dann Infusionen mit Mineralien und Glucose. Wichtig ist auch, dass Du viel trinkst- nicht nur die üblichen 2 l für Nicht-Schwangere. Bei dem Wetter ist der Flüssigkeitsbedarf sowieso extrem hoch und oft können Kopfschmerzen auch von zu wenig Flüssigkeit kommen.
Mit Alternativmedizin wäre ich vorsichtig- auch wenn sie "sanft" ist, so bleibt es doch Medizin und mit der sollte man in einer Schwangerschaft vorsichtig sein. Eventuell kannst Du aber auch schon mal eine Hebamme fragen, ob sie eine Idee hat- auch wegen des Rauchens.
Klar ist jede Zigarette weniger toll- aber trotzdem schädlich....

Alles Gute!

LG
Kristina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021