Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   kein name - anonym
schrieb am 02.07.2007 20:07
Hallo zusammen!

ich brauch einfach mal ein paar ohren die mir zuhören.
Habe letztes Jahr im August die Pille abgesetzt, da mein Mann und ich gerne Kinder haben würden.
Habe daraufhin meine Tage nicht mehr bekommen, bin zum Frauenarzt der hat mir dann Hormone verschrieben (da ich zuviele Männliche Hormone hatte), habe auf diese Hormone über 15 Kilo zugenommen( bin eh nicht schlank und jetzt nochmal 15 kilo) (dafür hasse ich mich), habe dann im April meine Tage bekommen, und seither nicht mehr. Hat jemand sowas auch schon mal mitgemacht?? wie lange dauert es denn, bis normalerweise nach 8 Jahre Pilleneinnahme die Tage wieder normal kommen? Hilft Mönchspfeffer?

Hoffe mir kann jemand helfen

Danke
barbara traurig


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   katrina
schrieb am 02.07.2007 20:35
Tja, hast Du schonmal einen Schwangerschaftstest gemacht? Vielleicht hats ja schon geklappt? Bei mir hat es ca. ein viertel bis halbes Jahr gedauert, bis der Zyklus nach dem Absetzen der Pille wieder normal war. Anfangs hat es 7-8 Wochen gedauert, bis ich meine Tage bekommen habe und dann wurde der Abstand immer kürzer bis zum normalen 4-Wochen Rhythmus.
Also daß es geklappt hat!


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.07.2007 21:00
ich habe die Erfahrung gemacht, dass "normale" FAs sich da nicht immer sooo gut auskennen, die sehen den Hormonstatus und greifen zu den Tabletten, die in ihrem Buch stehen
Vielelicht wendest du dich mal an eine Kiwupraxis, dort kann dein Hormonhauhalt wesentlich individueller eingestellt werden und bestimmt auch wesentlich schonender


LG

Kiki


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   kein name - anonym
schrieb am 02.07.2007 21:00
Schwangerschaftstest glaub ich brauch ich nichtmachen,denn ich habe ja seit aprilmeine tage nicht mehr bekommen, dakannich ja gar nicht schwanger sein....bzw. dann wäre ich im 3. Monat und dann müsste ich doch schon anzeichen haben oder???


  Werbung
  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   kein name - anonym
schrieb am 02.07.2007 21:02
Zitat
Keksmaus
ich habe die Erfahrung gemacht, dass "normale" FAs sich da nicht immer sooo gut auskennen, die sehen den Hormonstatus und greifen zu den Tabletten, die in ihrem Buch stehen
Vielelicht wendest du dich mal an eine Kiwupraxis, dort kann dein Hormonhauhalt wesentlich individueller eingestellt werden und bestimmt auch wesentlich schonender


LG

Kiki


weißt du auf welche Homepage ich da gehen kann bzw wie ich eine Praxis in meiner nähe finde??? Lg barbara


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   Kriti
schrieb am 02.07.2007 21:55
Hi,

ich kenne Frauen, die Schwanger waren und trotzdem ihre Tage hatten.

Wieso soll es bei Dir, die ja keine Tage hat - dann nicht geklappt haben - das ist doch das "NORMALE" Zeichen für eine Schwangerschaft.

Und wegen den Praxen: Oben in der Leiste ist ein Link mit ZENTREN - das sind die Kinderwunschpraxen - da wirst Du eine in deiner Gegend finden.

LG Kriti


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
avatar    Eulin
schrieb am 02.07.2007 21:58
Hallo anonym,
ich kenne das sehr gut! Habe nach dem Absetzen der Pille auch keine Periode mehr bekommen, meine FÄ wusste sich nach einigem Herumprobieren auch keinen Rat mehr und hat mich an eine Kinderwunschpraxis überwiesen. Dort wurde ich dann mit Hormonen stimuliert, letztlich lief es auf künstliche Befruchtung hinaus. 3 negative Versuche später beschlossen wir, dass ich mich erstmal auf meine berufliche Zukunft stürze. Einige Monate später (in denen ich natürlich keine Blutung hatte, weil ich keine Medikamente einnahm) ging ich dann wegen eines komischen Gefühls im Bauch zum Gyn - ich war schwanger in der 22. Woche! Heute ist dieses Wunder fast 5 Jahre alt und bekommt in wenigen Tagen/Wochen das zweite Geschwisterchen - ohne künstliche Befruchtung.
Mein Tipp also: Such dir ne Kinderwunschpraxis in deiner Nähe (da wirst du hier auf der Seite sicher fündig) und mach rein vorsorglich mal nen Test. Denn VOR ner Blutung hat man nen Eisprung... zwinker


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
avatar    silwer
schrieb am 03.07.2007 09:39
Keine Periode zu bkommen kann vile Ursachen haben. Wende dich an eine Kinderwunschpraxis, die kennen sich normalerweise mir allen Uraschen aus. Und da das ihr tägliches Brot ist bist du da besser aufgehoben als bei einem normalen Gyn der evtl nur dich as betroffenen Patientin hat und sich nicht wirklich auskennt.


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   Lisanne
schrieb am 03.07.2007 15:47
Hallo,
wenn Du zuviele männl. Hormone hast, KÖNNTE das die Ursache dafür sein, dass die Periode ausbleibt. War bei mir genauso. Wie war der Zyklus denn vor der Pilleneinnahme? Bei mir war er schon immer sehr unregelmässig - das hatte dann auch nichts mit "wieder einspielen" nach der Pillenzeit zu tun, dass ich keinen Zyklus hatte - es hatte sich ein PCO-Syndrom entwickelt. Suche Dir bitte einen Frauenarzt, der sich damit auskennt - ich hatte auch 3 durch, bis ich an eine fähige Frauenärztin kam. Die Sache mit den Männl. Hormonen ist behandelbar - braucht Geduld aber es gibt schwerwiegendere Störungen. Ggf. wende Dich wie die anderen schon schrieben an eine Fachpraxis.

Alles Gute.
Britta


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   kein name - anonym
schrieb am 03.07.2007 17:47
habe heute einen Test gemacht, bin nicht schwanger..... traurig

leider leider, bin jetzt etwas depremiert


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   tweety_is
Status:
schrieb am 03.07.2007 19:55
Hallo,

wenn Deine Zyklen so lang sind hast Du wahrscheinlich keinen Eisprung. Wenn die Mens dann noch dazu eher eine SB denn eine richtige Blutung ist, ist es sogar sehr wahrscheinlich. Durch die erhöhten männlichen Hormone wird keine Eizellreifung angeregt. Ohne die dabei ansteigenden Hormone baut sich keine Schleimhaut in der Gebärmutter auf, dadurch keine Blutung.
Bevor der Arzt lange rumexperimentiert geht in eine Kiwu-Praxis. Im Theorieteil findest Du eine Aufstellung aller Praxen. Mönchspfeffer hilft Dir dabei übrigens überhaupt nicht da hier der Zyklus nur normalisiert werden soll (bei Schwankungen in der Zykluslänge).

LG Ines


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 06.07.2007 23:27
ich hatte auch nach absetzten 9 monate keine mens keinen es rein garnix dann wollte der doc mir hormone aufschreiben und ich habe gesagt bevor ich hormone nehme geht mein mann zum spermiogramm nicht das es von seiner seite auch probleme ginbt und die die horm,one umsonst nehme. naja ich muß es geahnt haben. mein mann hat keine sppermis im ejakulat es must dann ne hoden biopsie gemcht werden wo spermis gefunden wurden. in sofern haben wir dann ics machen müssen.
mir hat der mondstein geholfen wegen dem zyklus. ne freundin sagte hol die mal einen mondstein der soll gut für den zyklus und für die fruchtbarkeit sein ich habe ihr erst nen vogel gezeigt dachte dann naja guzcken kannst ja mal und wenn er nicht hilft hast nicht viel verlohren kann ja als schmuckstein gut getragen werden.
naja männe kaufte mir nen besonders schönen in silber einfasten regenbogen mondstein. ich trug ihn also und hatte auch gelesen wie man den entladen soll von negativer energie und wieder positiv aufladen soll. naja dachte ich machst einfach mal. als ich en stein 2 tage um hatte muste ich zur blutabnahme wegen gucken ob es kommt. ich hatte auch temp gemessen. dann 2 tage später zur besprechung sagt der doc ne da kommt nix wollen sie noch warten. ich so ja ich warte noch weil es mit männe ja noch nicht weiter ging.
was soll ich sagen 4 tage nach dem der doc blutbagenommen hatte hatte ich laut kurve nen es und bekam meine tage dann zeigte ich dem doc die kurve und er sagte ja eindeutig ein es hm . ich erzählte ihm vom mondstein und er sagte um gottes willen und ich dachte was kommt jetzt ... glauben sie an ihren mondstein wenn es hilft ist jedes mittel recht.
nun bin ich steinfan grins.
obs nun am stein gelegen hat weiß keiner es ist auch völlig egal der glaube und das resultat zählen.
bevor du weiter hormone nimmst schickt deinen mann mal zum spermiogramm denn das ist a heute nicht mehr selten das eine eingeschrenkte unfruchtbarkeit zunimmt und das betriff auch die männer.
es kann trotzdem klappen auf normalem weg nur es ist gut zu wissen wenn es nicht ales optimale bedingungen sind dann kann man sich frühzeitig um andere wege bemühen bevor man jahre mit rum doctert.
ich bin froh das wir es so gemacht haben.
LG Chrissi


  Re: Pille abgesetzt - Tage bleiben aus
no avatar
   Kc-Boy
schrieb am 29.12.2008 11:27
hey ich habe mal eine frage.
meine freundin hatte nach dem mit ihrem exfreund schluss war die pille abgesetzt. jetzt blieben ihre tage erst 3 wochen aus dann hatte sie diese wieder und jetzt sind sie schon wieder eine woche überfällig.
wir hatten zwar geschlechtsverkehr aber immer verhütet.
ich mach mir echt rießig gedanken weil es für mich einfach zu früh wäre ein kind zu bekommen.
hatte jmd schon mal das gleiche problem?
liebe grüße


  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 13.01.2010 17:45


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021