Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch? neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  Mobbing ? -lang
no avatar
   Nana_1
schrieb am 09.05.2006 16:29
Hallo !

Ich bin im Moment total unglücklich im Job und weiß echt nicht wie ich das bis zum Mutterschutz noch aushalten soll.
Bis Jänner war ich sehr in einem Projekt eingebunden (mit Dienstreisen, Überstunden...). Im Februar war es abgeschlossen und es wurde ruhiger. Das war günstig, da ich die ICSI hatte. Mit den Nacharbeiten, Dokumentationen usw war ich aber weiterhin gut beschäftigt. Ende März/Anfang April musste ich 3 Wochen wegen Blutungen liegen, aber zum Glück ging es gut. Ich habe meiner Chefin von der Schwangerschaft berichtet und sie hat sehr gut reagiert.
Seit ca 2 Wochen werde ich aber völlig von jeder Arbeit ausgeschlossen und es gibt Tage da habe ich NICHTS zu tun.
Ich versuche schon mit meiner Chefin zu sprechen, aber sie hatte bis jetzt nie Zeit.
8 Stunde sind sooooo lang ohne jede Arbeit.
Im Internet surfen macht irgendwann krank im Kopf.
Am liebsten würde ich einfach zu Hause bleiben....
Meine schlechte Laune ist auch nicht gut für die Beziehung...
Wie soll ich mich verhalten ?




  Re: Mobbing ? -lang
no avatar
   true
schrieb am 09.05.2006 17:01
Hi Nana_1
Lass den Kopf nicht hängen. Sicher ist das Langweilig aber es ist sicher jetzt besser für dich als wenn Du totalen Stress hättest!
Probier Deine Chefin gleich in der früh darauf anzusprechen oder gleich vor Deinen anderen Kollegen. Also das hat bei mir immer geklappt!!
Viel Glück!!!
LG True


  Re: Mobbing ? -lang
no avatar
   gritikat
schrieb am 09.05.2006 20:16
Naja, Mobbing ist das nicht, würde ich sagen. Nach einer sehr aktiven und sicher auch ausgelasteten zeit ist jetzt eine ruhige Phase eingetreten.Vielleicht will dich dein Umfeld schonen, dir nicht zuviel zumuten und weiß gar nicht, daß du darunter leidest?
Lass dir einen festen Termin bei deiner Chefin geben, sag ihr, daß dir das sehr wichtig ist. Und dann sprich sie darauf an und ihr könnt sicherlich gemeinsam klären, was du an Arbeit übernehmen kannst.
Frag deine Kollegen, biete deine Unterstützung an- warte nicht, daß jemand zu dir kommt.
Ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß deine Chefs dich mit Wohlwollen fürs Nichstun oder surfen im Netz bezahlen wollen zwinker , vielleiht wissen sie einfach nur nicht, was du gerade tust oder vielmehr nicht tust.

Alles Gute!




  Re: Mobbing ? -lang
no avatar
   dianar34
schrieb am 10.05.2006 09:18
Hallo Nana,

nach einem anstrengenden Projekt fällt man immer in tiefes Loch wenn nicht gleich das nächste Projekt ansteht. Ging mir genauso.

Ich hatte auch erst 2 Jahre Projekt, dan ICSI, dann bin ich Schwangerschaft geworden und hatte nix mehr zu tun. Mein Gehirn war dann auch so im Stand-By Modus, dass ich wenn ich was zu tun hatte, das nicht mal richtig gemacht hab...

Wart einfach ab. Ich hab mich auch total nutzlos gefühlt wenn ich nach hause kam. Jetzt wird es langsam wieder besser.

Halt die Ohren Steif






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020