Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  bin frustriert...
no avatar
  Klara32
schrieb am 07.12.2005 13:32
Männer!!!

habe eben meinem LG mal wieder ein paar Namensvorschläge für unseren Nachwuchs gemacht (bin 25. SSW) und wieder bekomme ich nur zu hören auf meine Frage "und gefällt dir was davon?" "Naja, aber wir haben doch noch sooooo viel Zeit" Nichts gefällt ihm, alles schmettert er ab, aber Vorschläge kommen von seiner Seite garnicht.
Genauso mit der Ausstattung für's Baby, ich wäre am liebsten schon längst losgezogen, Klamotten, Bett usw. einkaufen, aber er? nein wir haben doch noch Zeit, Klamotten kaufen wir erst, wenn wir wissen wie groß das Kind ist? das heisst, wenn ich im KH liege, das Baby frisch da ist, will er Klamotten kaufen gehen. Bis jetzt habe ich mich ja zurückgehalten, aber ich will nicht mehr warten...
Alles wird nach hinten geschoben bzw. er will nicht drüber reden.

Langsam glaube ich, er freut sich nicht auf das Baby, denn wenn es um sein großes Kind (kommt regelmäßig & sehr häufig zu uns) kann er doch auch stundenlang drüber reden.
Er hat auch die unbegründete!!! Angst, dass seine Große mir nichts mehr wert ist, wenn ich ss bin bzw. wenn das Baby dann da ist, was absolut nicht stimmt, hat er mir sogar schon vorgeworfen und das nur, weil ich als ich Geb. hatte nicht feiern gehen wollte (seine Große konnte nicht an dem WE wo wir alle zu uns eingeladen hatten, sondern wollte an dem Wochentag mit uns essen gehen), sondern lieber zu Hause auf dem Sofa oder im Bett liegen wollte (habe wochenlang unter Hyperemesis gelitten)

Er hat mir mal vor langer Zeit gesagt, dass ihm der Name seiner Großen nicht gefällt, den hätte seine Ex damals ausgesucht und ihn damit vor vollendete Tatsachen gestellt. Ich will ihn ja so sehr einbeziehen in die ss und Namenswahl und und und... aber ich werde immer "zurückgestoßen"

Bin total frustriert, fühle mich als hätte ich die A-Karte gezogen.

Sorry fürs auskotzen


  Re: bin frustriert...
no avatar
  pebbles30
schrieb am 07.12.2005 15:21
Hallo,


nur Kurz.

Sag deinem Freund das neue Möbel lüften müssen, je länger desto besser.
wir haben sie im November gekauft, Kind kam im März anstatt im April.

Babykleidung muss mindestens zweimal gewaschen werden, bevor das Kind sie trägt. Betonung auf mindestens.
auf den US kann man sich zum Schluss nicht mehr verlassen. Gewicht wird zum Schluss nur noch geschätzt.

will er losziehen und alles kaufen wenn du im KH mit dem Kind bist und innerhalb von drei Tagen alles zigmal waschen und auslüften ?

frag ihn mal das.


Viele Grüsse
Pebbles


  Re: bin frustriert...
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 08.12.2005 07:17
Ich bin selbst losgezogen und habe in sämtlichen Möbelhäusern eine Vorauswahl getroffen. Dann sind wir an einem Nachmittag zusammen losgezogen und haben gemeinsam entschieden, welches der 3-4 Kinderzimmer, die ich ausgewählt hatte, wir nehmen.
Babykleidung usw. habe ich ganz allein bzw. auf dem Basar mit den Omas gekauft.

Ich habe prinzipiell einen Mann, der nicht gern shoppen geht. Wenn ich´s recht überlege, waren alle meine Freunde auch so.

Natürlich ist es schön, wenn man zusammen einkaufen geht, aber die meisten Männer hassen es! Klar, wenn´s um ein Baby geht, ist frau da vielleicht empfindlicher. Aber ich denke, dass es von den Männern nicht böse gemeint ist und nicht bedeutet, dass sie sich nicht auf den Nachwuchs freuen.
Ich würde mich z.B. auch tödlich langweilen, wenn mein Mann mich mit in den Baumarkt schleppen wollte.

Liebe Grüße
Kristina




  Re: bin frustriert...
no avatar
  Rodlovesyou
Status:
schrieb am 11.12.2005 23:20
Hallo,

ich würde meinem Mann auch sagen, das ich dann und dann losgehe um einzukaufen, ob er mitkommt oder nicht. Und das würde ich auch durch ziehen. Es wird ja für dich auch nicht einfacher. Setz dich durch!

LG
Sandy






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019