Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Sonntägliche Kurven
no avatar
   Siyah
Status:
schrieb am 24.07.2022 07:54
Guten Morgen!

Ich habe hier seit heute meine Balken, mit denen ich d'accord bin.

In meiner Thermometer-App jedoch spuckt sie mir noch keine aus. Laut der App bin ich noch nicht in der Hochlage. Vermutlich, weil der Anstieg der 1. hM nicht 0,2 ° über der Coverlinie lag. Und auch der zweite Wert noch nicht. Erst heute, beim dritten Wert bin ich mit 36,48 °C drüber. Das würde aber bedeuten, dass meine Hochlage laut App erst heute beginnen würde (setze jetzt einfach mal voraus, dass die zwei kommenden Werte auch entsprechend hoch sein werden).

Das macht doch aber keinen Sinn. Was sind denn dann die beiden letzten Tage? Die sind definitiv zu hoch für die Tieflage (an ZT 15 war ja ein sprunghafter Anstieg von 0,27 ° gegenüber ZT 14), aber laut App zu niedrig für die Hochlage. Also bin ich damit im Temperaturnirvana.

Im letzten Zyklus war's auch schon ähnlich, dass die Temperatur nur langsam angestiegen ist. Aber ich würde das dennoch als Hochlage ab ZT 15 definieren. Alternativ könnte ich mir sonst noch vorstellen, dass der ES an ZT 16 gewesen sein könnte. Da war auch der S+H und das wäre ein Tag nach dem MS. Oder was meint ihr?

Ich steige da nicht mehr durch...

Was habt ihr heute noch Schönes vor? Wir werden nur ein bisschen im Wald spazieren gehen und ansonsten ist Erholung angesagt.

Liebe Grüße smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.22 08:04 von Siyah.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 09:41
Guten Morgen

Siyah, das würde ich auch so sehen wie du. Hochlage ab zt 15.klar ist das kein Monster Anstieg, aber es ist einer und er hält sich ja bisher.
Ich verstehe deine Verunsicherung. Geht mir oft auch so, wie du ja schon bemerkt hast.
Von den Symptomen her würde es an zt 15/16 passen.

Mein ovu ist heute positiv. Beide Striche gleich stark. Erfahrungsgemäß ist heut Abend oder morgen der strich stärker als Kontrolle.
Zs ist optimal.
Nun bin ich im Zwiespalt. Mein Mann ist ja noch nicht so d'accord mit Kind 2.
Daher sollte ich heute auf herzeln verzichten. Ich weiß auch nicht...
Aber ich muss so ehrlich eund es ihm sagen.
Gestern Abend haben wir noch nen Smiley gesetzt.
Mal schauen. Wir sind heute Mittag grillen und dann wird ich gebacken für die Kita.
Schönen Sonntag euch


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.22 09:43 von Sabi83.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Siyah
Status:
schrieb am 24.07.2022 09:59
Könnte dein Mann sich darauf einlassen, es dem Schicksal/Zufall zu überlassen, ob es ein weiteres Kind gibt oder nicht? Vielleicht könnt ihr einen Kompromiss schließen, dass ihr es nicht zu exakt plant und organisiert, sondern es einfach drauf ankommen lasst. Ohne Hilfsmittel.

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein schönes Grillen und Backen.

Du hast recht, es verunsichert total. Gerade hatte ich nochmal gelartigen, also spinnbaren ZS in der Farbe braun. Das hatte ich so auch noch nicht. Leicht hellbräunlich gefärbt ja, aber so dunkel noch nicht und wenn dann auch nicht so spät im Zyklus. Na ja, da hilft nur abwarten.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 10:39
Meinst du nicht, das ist ein Zeichen des vorangegangenen Eisprungs? Alles, was noch nie vorher da war ist immer komisch.
Manchmal ist es auch super, wenn die Arbeitswoche startet. Da denkt man nicht so viel nach.

Wir sind gerade in der Situation, dass wir100 Prozent arbeiten und das ist Stress pur mit Kleinkind. Ich überlege, etwas zu reduzieren, aber ich verdiene nicht so übermäßig. Er verdient deutlich besser.
Er meint halt, dass wir damit einem Kind am Anschlag sind.
Aber ich sehe das eher so, dass ja bei einem zweiten Kind ich eh in Elternzeit bin und arbeitstechnisch kein Stress daist.
Außerdem würde ich etwa gleich verdienen in der Elternzeit, wie wenn ich einen Tag reduziere.

Manchmal denke ich auch, dass das Schicksal entscheiden muss.
Selbst wenn der es erst übermorgen wäre, kann es trotzdem schnaggeln, wenn die Schwimmer gut sind


  Werbung
  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Kati-97
Status:
schrieb am 24.07.2022 15:56
@Siyah: in Femometer sind die Temperaturen ja nicht gerundet. Kann es sein, dass deine Tempi an ZT11 etwas höher als der gerundete Wert ist?
Wenn ich mich Recht entsinne, sieht Femometer es nicht als höhere Messung an, wenn es nicht wenigsten 0.5 über allen Werten der letzten 6 Tage davor ist.
Ändert sich was wenn du ZT11 klammerst?

@Sabi: wie lange nach positivem Ovu ist denn bei dir meist der ES?
Wenn das nicht so lange ist haben die Schwimmer ja locker Chancen.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 16:51
Also die letzten zwei Mal war der Temperatur Anstieg am Tag nach dem positiven ovu, bei dem der Strich stärker als Kontrolle war. Fa hatte ich zwei tagepositiv.einmsl gleich stark und einmal stärker. Heute waren die Linien gleich stark. Ich tippe auf morgen oder übermorgen mit es.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Siyah
Status:
schrieb am 24.07.2022 17:02
Sabi, ich verstehe. Es ist bestimmt nicht einfach, so eine Entscheidung zu treffen, wenn die Erwartungen und vllt. auch Befürchtungen so unterschiedlich sind. Die Frage ist nur, ob die Situation sich ändert, wenn man wartet. Ist es realistisch, dass in ein, zwei Jahren andere (finanzielle) Umstände da sind? Wenn nicht, und ihr euch aber einig seid, dass ihr kein Einzelkind möchtet, dann wäre mit Abwarten nichts gewonnen. Aber dich muss ich vermutlich nicht überzeugen...ich drücke die Daumen, dass ihr in dieser Frage bald zueinander findet.

Kati, wie geht es dir? Wie fühlst du dich?
Der Wert an ZT 11 war bei 36,29 °C und damit sogar noch etwas niedriger. Würde ich den klammern, hätte ich ab ZT 15 meine Hochlage inkl. Balken in der App. Also ja, du hast recht. Es hängt an diesem einen Ausrutscher nach oben. Vielleicht doch nur ein Störfaktor, der jetzt die Statistik zerschießt? Ohne ihn würde alles genau passen. Aber ich habe bisher nie in die Auswertung eingegriffen, wenn ich nicht sicher sagen konnte, dass die Messung gestört war. Bin da wirklich unsicher. Gerade bei den Apps hat das ja schon stärkere Auswirkungen, weil die ja "Erfahrungen sammeln" und dann ist es insgesamt schon ein enormer Unterschied, ob ich immer eine Hochlage eher gegen ZT 18 oder ZT 15 habe.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Kati-97
Status:
schrieb am 24.07.2022 17:23
Du kannst ja zum Ende des zykluses hin sagen welche richtig war.
Ich habe oft rum gespielt und geschaut ob sich was ändert, aber am Ende meist doch alle Werte drin gelassen.

Ich habe mit Übelkeit und starken Brustschmerzen zu kämpfen, aber in 2 Tagen habe ich meinen ersten Ultraschall und bin sehr gespannt.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 17:46
Die finanzielle Lage ist nicht Mal so ger Hauptgrund für ihn. Er hat gute Rücklagen, die er auch nicht ausgibt. Momentan teilen wir uns aber die anfallenden Kosten und da komme ich mit meinem Lohn deutlich schlechter wegsein Hauptgrund ist die Wohnung und die "Freiheit".er reist gerne und will Zeit für sich/uns. Und quasi nochmal ein Baby würde das erstmal einschränken.

Unsere Wohnung hat drei Zimmer und ist 80qm groß.das Kinderzimmer ist Recht klein. Ein zweites Kind würde irgendwann einen Umzug fordern und bei uns sind die mieten horrent und eine Wohnung schlecht zu finden.

Kati, ich bin gespannt, was du vom Ultraschall berichtest.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Siyah
Status:
schrieb am 24.07.2022 18:51
Kati, mal sehen. Gute Besserung dir. Und ein schönes Erlebnis beim ersten US wünsche ich dir.

Sabi, das sind natürlich auch verständliche Überlegungen. Habt ihr betreuungstechnisch Unterstützung von Familie o.ä.?


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 19:20
Oma und Opa haben je einen Mittag mit ihr. Ich arbeite von 8.30 bis 18.30und kann sie in die Kita bringen. Mein Mann fängt früh im Home Office an und kann sie Mittags abholen. Donnerstag habe ich mittags frei und das ist Mama Tochter Mittag.
Schwierig wird es, wenn sie zu Hause bleiben muss.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Siyah
Status:
schrieb am 24.07.2022 21:25
Prima, dass die Großeltern mithelfen. Das ist doch eine gute Grundlage. Vielleicht ändert er ja seine Meinung.


  Re: Sonntägliche Kurven
no avatar
   Sabi83
schrieb am 24.07.2022 23:38
Schauen wir Mal.
Heute war er gegen herzeln.., es ist ihm zu heiß. Sehen wir Mal, wie fit die Schwimmer sind.
Vielen Dank für den Austausch siyah. Das tut gut. Hab eine gute Nacht 🙂




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022