Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Sunshine197
schrieb am 10.07.2022 06:40
Guten Morgen in die neue Runde,

meine Kurve beginnt ihren Sinkflug und ich denke spätestens am Dienstag kommt meine Periode.
Heute geht es nach Hause… nach dem Frühstück muss ich packen und das ganze Hause nach unseren Sachen durchsuchen und wir werden sicher wieder so einige Sachen vergessen…Achso!
Genießt den Sonntag!!!


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Kati-97
Status:
schrieb am 10.07.2022 06:54
Liebe Sunshine, du findest bestimmt alles. Du hast doch Übung.

Mein Wert heute ist mit so vielen Einflüssen behaftet, dass ich ihn für unwahrscheinlich halte, ich werde glaube ich auch krank. Aber in der zweiten Hälfte soll man ja nicht klammern, also kommt er rein


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 10.07.2022 08:22
Guten Morgen, endlich ein erhoffter wert aber bin noch verhalten , da mein Körper hat gerne Mal denkt er muss mich verarschen 🙄...

Ich drück die Daumen das die Pest nicht kommt 😉


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Sabi83
schrieb am 10.07.2022 09:06
Guten Morgen

Drücke wieder alle Daumen!!! Dass die Pest nicht kommt und dass ein Eisprung stattfindet.

Bei mir ein teistloser Tag...

Werde heute mit meinem Onkel telefonieren der ist gynakologischer Oberarzt. Vielleicht kann er mir CH bisschen runterholen.


  Werbung
  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 10.07.2022 13:16
Ich hatte ja am zt 23 so ein hohen Wert 36;8 und hatte den raus genommen. Bin noch bei der App NFP und da habe ich ihn ausgeklammert und vorhin einfach richtig wieder rein gelegt , nun zeigt mir dort Balken an und die erste hohe Messung am zt 21 und Coverline bei 36,5 . Kann das stimmen??
Da wäre ich schon es+6 🤔


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Sabi83
schrieb am 10.07.2022 13:58
Theoretisch schon... Da ja der Welt an zt 24 dann direkt auf der Cover Linie ist. Mich wundert es allerdings nur, dass dann hier noch keine Balken kommen... Höchstens die Cover Linie wird hier anders bemessen. Würde sagen, der Zeitraum eines möglichen Eisprungs wäre zt 19, 20 und 21.
Würde auch laut ovu und Temperatur auf Zt 20 oder 21 tippen.
Was passiert denn hier, wenn du den Wert an zt 24 raus nimmst ?

Siyah, hast du schon getestet!!!!

Ich habe seit vorhin eine extrem starke Blutung. Kenne ich gar nicht von mir. Sehr viel Schleimhaut und dunkelrot. Kreislauf ist dementsprechend zerstört. Gott sei Dank ist die Patentante da und mit der Kleinen nun auf dem Spielplatz.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.22 14:03 von Sabi83.


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 10.07.2022 14:27
Danke für deine Antwort 😉
Hab Mal zt 24 rausgenommen,da kommen Balken . Aber darf man in Hochlage Werte rausnehmen?

Gute Besserung dir.


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Sabi83
schrieb am 10.07.2022 15:44
Du könntest auch einfach den Wert minimal über die Cover Linie legen. Das geht auch.
Ich würde es so machen, falls die Temperatur nun weiter in Hochlage bleibt. Dann kann man davon ausgehen, dass der Eisprung da um den Dreh war


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 10.07.2022 16:16
Also bei der NFP App ist der Wert auf der Coverline...
Mhm
Nun hab ich Unterleibsschmerzen und eben bisschen schmierblutung... Bin total verunsichert. Mal sehen was morgen ist


  Re: autofahrenSonntagskurve…
no avatar
   Sabi83
schrieb am 10.07.2022 19:32
Oh seltsam.. wäre ich auch verunsichert. Aber es könnte auch einfach eine Zwischenblutung sein.was ja ab und zu vorkommt. Nur die Unterleib schmerzen passen da nicht so ganz.
Hoffe, morgen weißt du mehr.

Habe eben Rücksprache mit meinem Onkel gehalten.
Er meinte, es könne altersbedingt sein oder die Folge der Pille. Ist ja erst der 2. Zyklus gewesen.ich solle mich, was Mönchspfeffer angeht ein wenig in Geduld üben. Falls es sich nicht verlängert und akut Kinderwunsch besteht, kann man immer noch nachhelfen.

Nachdem die Enttäuschung gestern tief gesessen hat, blicke ich nun mit Hoffnung in den neuen Zyklus.
Mir macht es einfach Druck, dass so viele Ärzte meinen, man sollte mit 39 sich beeilen und die 40 nicht überschreiten. Obwohl ich einige Frauen mit 40+ kenne, die schwanger geworden sind und es gut verlief.
Schönen Abend euch!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022