Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte neues Thema
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?
   IVF: Bessere Erfolgsraten mit Präimplantationsdiagnostik?

  Samstagskurve
no avatar
   Hildegard89
schrieb am 08.01.2022 08:31
Tja das kann ich mir jetzt auch nicht schönreden.


Termometer Messung zeigt um 6:30 36,50 ich hab durchgeschlafen.


Trackle gibt immer nur den tieften wert der ganzen nacht aus. Sollte also eigentlich viel genauer sein.
Die app zeigt mir natürlich "Fruchtbar" an weil sie nicht auswerten kann.

Ich werd wohl ab jetzt zweigleisig fahren. So ärgerlich, @#$%& teuer der scheiß. Ich hoffe das teil ist nicht defekt oder so.
Ich wollte es mir doch leichter machen
..

Die Ursprünglichen Werte sind die vom Trackle.


  Re: Samstagskurve
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 08.01.2022 08:53
Echt blöd, dass man nicht alle Temperaturen der Nacht sehen kann. Kann der trackle zeigen, wann die tiefste Temperatur genau war? Dann könnte man abschätzen, ob der Zeitpunkt stark schwankt bzw. sich im Laufe des Zyklus verschiebt. Das ist echt ärgerlich bei solchen Geräten, dass man nicht alle Daten einsehen kann.

Ist halt der Fluch der neuen Messart, das man viele Jahrzehnte die Aufwachtemperatur für den Zyklus erforscht hat und über die echte Basalttemperatur bestimmt noch nicht so viele Erfahrungswerte aufgezeichnet wurden.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.01.22 09:06 von Susi-84.


  Re: Samstagskurve
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 08.01.2022 15:40
Wenn du viel besser geschlafen hast als die Nächte zuvor, dann muss die Temperatur niedriger sein. Das kann man dann aber leider echt schwer vergleichen. Da würde ich dieses Trackle nicht sofort in den Müll werfen. Alkohol Abends hat zum Beispiel bei mir auch immer Auswirkungen. Mir bringt der Zervixschleim immer zusätzliche wichtige Informationen. Mit Baby schlafe ich oft nicht soo gut. Und manchmal trinke ich auch nicht was. Ich wars nicht


  Re: Samstagskurve
no avatar
   Fenja88
schrieb am 08.01.2022 21:20
Nachtrag zur Vorsicht von Samstag Basaltemperatur

Das ist also die nächste zweite Hälfte von dir Susi, ja sie habe ich auch im Verdacht gehabt.
Du bist umzingelt und die Moderatoren interresiert es schon was du hier so treibst.
Sie beobachten das schon eine ganze Weile. immer vorne weg beim anklagen und du selbst bist hier die Schlimmste.
Ich werde sehr wohl was dazu sagen und ich sehe was du hier für ein falsches Spiel treibst.
Die Wahrheit ist nur schwer zu ertragen. Ignorieren wird das ein halbwegs verständiger Mensch nicht.
Mach dich nur lustig über die Kinderlosigkeit anderer, das macht dich zudem sehr unsymphatisch.
Soll ich dir zeigen was du überr dein sunny842 Account verfasst hast? Und dann schnell wieder gelöscht? Kommt dir das bekannt vor?
Weißt du auch was du über dein baerlin79 Account verfasst hast? Das haben alles die Moderatoren zur Ansicht.
Und hast du gerade zugegeben das du auch die Sternenlocke 77 bist zudem gerade neu Sarina07 im Kinderwunschforum
der schwarze Mond Blackmoon die schwarze Katze und noch einige mehr.....und jetzt hast du die Wahrheit gesagt also auch die Ines die im Sommer hier das ganze Forum gesprengt hat. Du bist also dafür verantwortlich das hier alle weg sind.
Diese Information ist also sehr aufschlussreich für uns alle hier. Jetzt bist du selbst im Vizier.⛔️
Eigentlich ging es um Susi nun habe ich euch beide und deine imaginären Freunde.
Nein und ich schweige nicht!!!!


  Werbung
  Re: Samstagskurve
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 09.01.2022 01:30
Wieso muss die Temperatur niedriger sein, wenn man besser geschlafen hat?

36,5 passt doch genau für eine Hochlage, die anderen sind ja tiefer? Man kann jetzt nicht wissen, wie die Aufwachtemperatur vor dem positiven Ovu-Test wäre.


  Re: Samstagskurve
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 09.01.2022 07:10
Zitat
Susi-84
Wieso muss die Temperatur niedriger sein, wenn man besser geschlafen hat?

36,5 passt doch genau für eine Hochlage, die anderen sind ja tiefer? Man kann jetzt nicht wissen, wie die Aufwachtemperatur vor dem positiven Ovu-Test wäre.
"Muss" ist vielleicht sehr hart - ich ersetze mit "sehr wahrscheinlich". Bei mir ist es jedenfalls so. Wenn ich mich im Bett wälze, ständig auf Toilette muss, weil ich am Vorabend was getrunken habe, oder das Baby ständig Hilfe beim Schnuller suchen braucht, dann ist bei mir die Temperatur höher, als wenn ich ruhig durchschlafe.
Im Zweifelsfall würde ich eher großzügig Werte ausklammern, bzw den Verlauf danach weiter beobachten. 36,5 erscheint mir, vaginal gemessen, etwas niedrig für eine Hochlage. Obwohl das natürlich auch individuell ist.

Hildegard, ich verstehe dein Problem. Du willst den Wert nicht wissen, damit du weiterschlafen kannst. Ich nutze das Femometer, es sendet den Wert an mein Handy und ich muss das nicht sofort lesen. Prinzipiell würde dir aber jedes Basaltthermometer, das automatisch den letzten Wert speichert, reichen.
Es wäre ja auch sinnvoll, wenn du deinem Arzt, wenn nötig, dann eine gesichert richtige Kurve zeigen könntest. Und wenn du draufkommst, dass das Trackle bei dir nicht funktioniert, dann solltest du dein Geld zurückfordern.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022