Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mittwochskurve
no avatar
   Hildegard89
schrieb am 13.10.2021 07:51
Hallo meine Lieben, ich melde mich auch mal wieder.

Nachdem meine Ovus ja schwächer wurden hab ich keine mehr gemacht.

Mittelschmerz und Schleim deuten aber Stark auf einen ES am Wochenende hin.

Nur dienTempi will noch nicht so.
Gestern dachte ich, es sieht gut aus, wenn auch langsam. Doch heute wieder ein Absacker.
bin also gerade etwas enttäuscht.

Die Smilies würden so gut sitzen und gleich mehrere.
Sollte sich morgen ein ES bestätigen würde ich drüber Nachdenken meine letzten Progesteron Tabletten zu nehmen.

Wenn nicht dann heb ich sie wohl eher für einen besseren Zyklus auf.


  Re: Mittwochskurve
no avatar
   Tuermchen
schrieb am 13.10.2021 09:05
Guten Morgen ihr Lieben,

bei mir ein kleiner Absacker. Konnte die Nacht sehr schlecht schlafen. Seit ich was gegessen habe ist mir Übel. Ist aber sicher noch von der Magen Darm Geschichte.

Ich hatte früher auch sehr unregelmäßige und lange Zyklen. Mir hat damals Mönchspfeffer, Himbeer- und Frauenmantel Tee sehr geholfen.


  Re: Mittwochskurve
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 13.10.2021 09:50
@Hildegard
Hi du Liebe, tut mir leid, das du von der Temperaturkurven in letzter Zeit so enttäuscht wirst. 😟
Der Absacker von heute ist echt seltsam und macht die Eindeutigkeit kaputt. Kann es sein, dass du eine stärkere Menstruation hattest vor Monaten? Vielleicht hängt es mit den uneindeutigen Temperaturkurven zusammen?
Ich wünsche dir so sehr, dass du bald eine Lösung findest, die den Zyklus in Ordnung bringt. Für die Zwischenzeit wünsche ich dir viel Geduld und Kraft. 🍀


  Re: Mittwochskurve
no avatar
   Hildegard89
schrieb am 13.10.2021 11:13
Wenn ich Progesteron genommen habe ist die Mens stärker. Ich denke das isr Normal.

Wir werden sehen. Hab schon überlegt ob evtl. Die Batterie vom Termometer schwächeln könnte... Aber ich glaub das ist eher Wunschdenken.


  Werbung
  Re: Mittwochskurve
avatar    Bea80
Status:
schrieb am 13.10.2021 17:08
Liebe Hildegard,
ab und zu lese ich hier mal mit und ich finde, Deine Kurven ähneln meinen Kurven von damals.
Ich habe lange überlegt, ob ich Dir schreiben soll, da ich Dich nicht entmutigen möchte.
Daher schreibe ich einfach nur, wie es bei MIR war:
Meine Kurven waren immer etwas ungleichmäßig, nicht so schön, wie die von vielen andern hier.
Bei manchen ist die Temperatur ja ziemlich gleichmäßig in der 1.ZT, macht dann einen kurzen Absacker zum Eisprung und steigt dann eindeutig und stabil.
Das hatte ich so oft nicht. Da waren viele Temperatursprünge drin.

Meine Kurven von damals würde ich eher mit einer Hügellandschaft vergleichen. Mal etwas höher, mal etwas tiefer und dann kommt zum Schluss ein etwas höherer Hügellzwinker

Dazu hatte ich immer einen recht späten Eisprung ca. am 21 ZT zu die Hochlage danach war zwar da, aber die Temperatur nicht besonders hoch und die 2.ZH auch zu kurz.
Ich habe dann auch zunächst Progesteron verschrieben bekommen, was zwar die 2. ZH verlängerte aber nicht das eigentliche Problem löste.
Letztendlich wurde bei mir eine Follikelreifungsstörung diagnostiziert. Allerdings nicht von meinem FA sondern erst in der Kiwu-Klinik.
Wahrscheinlich hatte ich noch mehr Baustellen, sie dazu führten, dass ich so lange nicht schwanger wurde, selbst durch die ICSIs zunächst nicht. Aber in meinem Fall war die Kurve eigentlich schon ein deutliches Zeichen, dass was nicht stimmen kann.
Mal so eine Kurve ist sicherlich nicht schlimm. Wenn sie fast immer so ist, dann sollte man den Ursachen auf den Grund gehen.

Ich hoffe, Du empfindest mich jetzt nicht zu übergriffig. Ich wünsche Dir natürlich sehr, dass Du, Kurve hin oder her, möglichst bald schwanger wirst.
Ich hätte mir nur damals rückblickend gewünscht, nicht so viel Zeit vergeudet zu haben, wo es doch eigentlich Monat für Monat eindeutig war, dass das nichts werden kann.

Aber das war nur meine Erfahrung und ich wünsche Dir sehr, dass Du sie nicht machen musst.
Liebe Grüße, Bea




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021