Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blutung vor Eisprung trotz Clomifeneinnahme
no avatar
   sunniva
schrieb am 28.03.2021 13:24
Hallo zusammen,

Ich bin nun nach über 12 Jahren wieder hier und möchte das Abenteuer Schwangerschaft und Baby wieder wagen. Wie es sich herausstellt, ist das Schwangerwerden mit 38 um einiges schwerer als mit 26 😔. Auch damals musste aufgrund von Zyklusunregelmäßigkeiten mit Clomifen nachgeholfen werden. Es hat aber schon beim zweiten Versuch mit der Schwangerschaft geklappt.

Nun nehme ich L-Thyroxin gegen Schilddrüsenunterfunktion und Clomifen zur Unterstützung der Eizellreifung (Einnahme am ZT 5-9). Am ZT 12 war ich beim Ultraschall, und es schaute gut aus: Follikelbläschen von 13mm Größe. Seit ZT 12 habe ich aber auch Schmierblutungen, gegen die mir der FA Progesteron (Utrogest ) verordnet hat. Allerdings habe ich gelesen, dass Progesteron in der 1. ZH den Eisprung hemmt und will sie erst nach ES nehmen. Heute ist ZT 14, und die Blutung ist stärker geworden. Eisprung ist nicht in Sicht. Bedeutet das nun, dass die Follikelreifung gestört ist und ich es in diesem Zyklus wieder vergessen kann?

Hat vielleicht eine von euch Erfahrungen mit Blutungen in der 1. ZH trotz Clomifen-Einnahme? Oder hat eine von euch in der 1. ZH vielleicht Progesteron genommen und ist trotzdem schwanger geworden?

Ich freue mich über eure Erfahrungsberichte.

Danke & liebe Grüße

Sunny


  Re: Blutung vor Eisprung trotz Clomifeneinnahme
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 28.03.2021 19:00
Hallo sunny,

guck doch mal bei den Frauen im Zyklusforum vorbei die haben wirlich Ahnung davon
und können dir bestimmt ganz sicher helfen.
Schließ dich ihnen doch an sie werden sich freuen und 38 ist kein Alter.Ich freu mich sehr
Und viel Freude und
Ich habe leider keine Ahnung von sowas, sonst würde ich dir sehr gerne helfen.

Lilli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021