Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 27.01.2021 08:33
Guten Morgen zusammen,

ich heiße Carina und ich hatte am 6.1. leider eine missed abortion. Ich wäre zu dem Zeitpunkt in der 11. Woche gewesen, beim Ultraschall wurde jedoch festgestellt, dass das Baby vermutlich bereits in der 7. oder 8. Woche, kurz nach dem letzte Ultraschall inkl. Herzschlag, gestorben war.

Ich tracke meinen Zyklus seit Juli und habe jetzt mal meine Kurve eingestellt, da ich aktuell versuche meinen Zyklus wieder zu verstehen.

Laut meiner Femometer App müsste ich am 21.1. meinen Eisprung gehabt haben, leider bleibt aber der eindeutige Temperaturanstieg aus. Ich hatte Ovulationstests genutzt die auch zwischen dem 19. und 20.1. eine Hochlage hatten, bin aber nicht sicher ob diese verlässlich sind, da die Hormone laut Frauenärztin nach einer Fehlgeburt noch etwas verrückt spielen.

Hatte von euch jemand einen ähnlichen Verlauf? Kann man den Eisprung überhaupt anhand der Kurve bestätigen? Ich finde das alles noch recht durcheinander, man sieht zwar einen kleinen Anstieg, dass die Temperatur aber wieder unter die Coverline fällt ist eigentlich ungewöhnlich oder? Am Anfang hatte ich das auch mal als ich noch die Pille genommen habe.

Vielleicht könnt ihr mir ja etwas dazu sagen.

Ganz liebe Grüße

Carina


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 27.01.2021 13:49
Liebe Carinara,

das war wohl ein Anflug von einem beginnenden Eisprung.
Warte vielleicht kommt der zweite Anlauf, ich hatte nach meinen Fehlgeburten sofort wieder einen Eisprung
und meine Ärztin hatte mir erzählt, das es genau nach Fehlbeburten bzw. MA schnell wieder zur Schwangerschaft kommen kann.LOL
Es tut mir sehr leid für dich und deinen Embryo und hoffe du hast schnell wieder ganz bald Glück.
Ich war nach meiner MA gleich im zweiten Zyklus wieder schwanger, schwangerim ersten hatten wir noch verhütet zur Sicherheit.

Lilli


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 27.01.2021 14:51
Hallo,

hier die Kurve mit meinem Spontanabort in der 9. Woche. Ich habe ich mit Frühtests HCG kontrolliert und eingetragen. Der Eisprung wurde vom FA bestätigt (war zur Kontrolle, ob eh alles abgegangen ist) und da war's eindeutig. Die Mens danach war heftig, extrem schmerzhaft. Hoffe, das hilft dir weiter.

Viel Glück!


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 27.01.2021 14:56
Hallo liebe Lilli,

was genau meinst du denn mit Anflug? Ich bin da etwas ratlos ob das nun ein Eisprung war oder nicht...die Ovulationstest sind schon ausgeschlagen aber ich glaube da ist hormonell noch viel durcheinander aktuell...Temperatur passt halt nicht so recht aber ich hoffe dass es jetzt steigt. Wenn nicht, dann kann ich eben im nächsten Zyklus wieder hoffen. Ich gebe mir Mühe, mich nicht verrückt zu machen.

Dass es schnell gehen kann hatte ich auch gehört, ich kenne auch zwei die waren direkt nach 2 Wochen wieder schwanger. Verfolgst du denn auch deine Temperatur bzw. hattest du das nachverfolgt? Hattest du eine Ausschabung oder auch eine natürliche Fehlgeburt?
Ja es ist noch schwer und traurig aber ich versuche nach vorne zu schauen und mich auf eine kommende Schwangerschaft zu freuen...

Wie hast du das gemacht?


  Werbung
  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 27.01.2021 17:43
Tag 12 könnte man nach unten setzten aber Tag 20 kann ja von der Temperatur ein Ausrutscher sein,
vielleicht ist schon ein Eisprung gewesen aber das System erkennt das nicht an.
Nimm doch mal Tag 12 etwas nach unten so auf 36,3 und gucke vielleicht kommen dann die Balken.
Eisprung könnte zwischen 15. und 16. Zyklustag gewesen sein,Ich bin konfus
aber auch gerade passieren da muß man die nächsten Tage abwarten, die App ist ja nur eine Richtlinie,
der Körper meint es wohl oft anders, das meinte ich mit dem Anflug vieleicht war es ein Versuch aber das Ei noch nicht reif genug,
dann passiert das meistens ein paar Tage später wieder,
so war es auch bei mir diesen Monat, der Ovolationstest und Eisprung passen überhaupt nicht zusammen,
mein Eisprung war bestimmt erst am 16. oder 17. Zyklustag und das System irrt sich.
Euer Smiley sitzt doch perfekt macht einfach weiter.
Nach der MA natürlich gegangen hatte ich das nachverfolgt und gleich ieder einen Eisprung gehabt,
nur wir hatten noch verhütet und im 2. Monat war ich dann wieder schwanger.

Lilli


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 27.01.2021 17:48
Zitat
Solani2
Hallo,

hier die Kurve mit meinem Spontanabort in der 9. Woche. Ich habe ich mit Frühtests HCG kontrolliert und eingetragen. Der Eisprung wurde vom FA bestätigt (war zur Kontrolle, ob eh alles abgegangen ist) und da war's eindeutig. Die Mens danach war heftig, extrem schmerzhaft. Hoffe, das hilft dir weiter.

Viel Glück!


oh solani so ähnlich sah meine Kurve auch aus vor der Fehlgeburt bzw. MA, die Temperatur ist nicht wirklich weit nach oben gegangen
aber der Embryo sah aus als wenn er gewachsen war hatte aber keinen Herzschlag mehr.Ohnmacht
Warst du denn inzwischen wieder schwanger?

Lilli


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 27.01.2021 19:39
Ohje das tut mir leid dass du auch so etwas erleben musstest das wünscht man echt niemanden ...

Deine Temperatur ist auch nicht so hoch nach dem Eisprung aber steigt zumindest Recht konstant. Ist das die Kurve wo die Fehlgeburt passiert ist oder die danach?


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 27.01.2021 21:59
Das ist jetzt meine Schwangerenkurve,schwanger aber ich habe zeitig aufgehört zu messen,
aber ich glaube du meintest mit der Kurve nicht mich sondern solani oder?
Meine ist nämlich immer höher gegangen.
Die Schwangerschaftstests sind alle über Tage positiv und stärker.
Jetzt muß ich erst mal zum Arzt.
Meine MA ist schon länger her ich habe bis zu dieser Schwangerschaft 25 Zyklen gebraucht und dieser war nun mein Glückszyklus.

Lilli


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 27.01.2021 22:07
Ich melde mich morgen vom PC Mal ausführlich, am Handy ist es so blöd zu schreiben☺️


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 28.01.2021 04:20
@ Lilli & Carinara
Das ist die Kurve nach der Fehlgeburt. Ich habe auch eingetragen, wann das HCG raus war, das war vor dem, für mich etwas späteren Eisprung. Der Anstieg war sicher nicht gut. Bei mir sagt ein langsamer Anstieg aber nicht viel, siehe letzte Kurve.
Deshalb, fürs Protokoll,
das ist meine Kurven vom
Spontanabort
Zyklus danach
Intakte Schwangerschaft drei Monate später


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 28.01.2021 07:42
Zitat
Solani2
@ Lilli & Carinara
Das ist die Kurve nach der Fehlgeburt. Ich habe auch eingetragen, wann das HCG raus war, das war vor dem, für mich etwas späteren Eisprung. Der Anstieg war sicher nicht gut. Bei mir sagt ein langsamer Anstieg aber nicht viel, siehe letzte Kurve.
Deshalb, fürs Protokoll,
das ist meine Kurven vom
Spontanabort
Zyklus danach
Intakte Schwangerschaft drei Monate später


Ach guck das ist echt spannend was da bei den Kurven so passiert...meine App meckert immer dass ein langsamer Anstieg ein Zeichen für eine Luteralinsuffizienz sein könnte. Andererseits war ich ja schwanger geworden,... Meine Ärztin meinte dennoch, dass ich bei der nächsten Schwangerschaft vorsorglich Progesteron bekomme.
Meine Temperatur steigt jetzt auch wieder, es scheint sich also irgendwas einzupendeln hahaha...ich warte mal ab was das gibt und versuche entspannt zu bleiben, es wird hoffentlich schon bald klappen...


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 28.01.2021 11:07
Zitat
Lilli Lombardi
Das ist jetzt meine Schwangerenkurve,schwanger aber ich habe zeitig aufgehört zu messen,
aber ich glaube du meintest mit der Kurve nicht mich sondern solani oder?
Meine ist nämlich immer höher gegangen.
Die Schwangerschaftstests sind alle über Tage positiv und stärker.
Jetzt muß ich erst mal zum Arzt.
Meine MA ist schon länger her ich habe bis zu dieser Schwangerschaft 25 Zyklen gebraucht und dieser war nun mein Glückszyklus.

Lilli

Oh wow Glückwunsch dass es endlich geklappt hat! Das heißt du hattest schon mehrere Fehlgeburten durchmachen müssen? Weil du ja sagtest du wärst direkt im Zyklus nach der MA schwanger geworden, deine jetzige Schwangerschaft hat jedoch 25 Zyklen gebraucht? Wie weit bist du jetzt, warst du schon beim Arzt?
Ich erhoffe mir von diesem Zyklus mal nicht allzuviel und hoffe dass einer der nächsten klappt. Beim letzten mal war ich gleich im ersten Zyklus schwanger geworden, vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen.


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 28.01.2021 14:38
wird jetzt wohl der Eisprung seinSpermien vorbei sein sieht so aus.
Ich habe 2 Schwangerschaften ausgetragen einmal davon Zwillinge,
das war nach der MA.
Ich habe frühe Fehlgeburten gehabt aber gleich ganz am Anfang die MA war in der
12. SSW das war hart.
Laut Berechnung nach Periode müßte ich 5. SSW sein und Samstag in der 6. SSW,
ich war noch nicht bei der Ärztin sollte erst 8. SSW kommen aber das ist mir
viel zu spät werde nächste Woche schon gehen, bevor es mir wieder so schlecht geht das
ich nirgends mehr sitzen kann ohne das
Gefühl zu haben umfallen zu müssen, denn mir geht es schon ganz schön schlecht+ Übelkeit.
Bin gerade vom Hausarzt krank geschrieben.

Lilli


  Re: Zykluskurve nach Fehlgeburt
no avatar
   Carinara
schrieb am 01.02.2021 10:34
Hallo Lilli,

habe deinen Post erst jetzt gesehen. Ich bin tatsächlich noch unsicher ob es jetzt ein Eisprung war oder nicht. Ich warte ab. Der Schwangerschaftstest am Sonntag war eindeutig negativ. Ich warte jetzt auf die nächste Periode eigentlich sollte sie laut Kurve Ende der Woche starten, mal gucken. Und danach versuche ich optimistisch in den nächsten Zyklus zu huschen, mal schauen...

Ich kann dich total verstehen ich wäre da auch nervös und würde nicht warten wollen ich kann deine Sorgen gut verstehen. Ich drücke dir aber ganz feste die Daumen, dass alles gut geht, du kannst ja mal berichten wenn du magst.

Liebe Grüße

Carina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021