Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Helfen Antioxidantien bei Kinderwunsch? neues Thema
   Was passiert nach dem Embryotransfer?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Neujahrskurve
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 01.01.2021 11:09
Einen guten Start ins neue Jahr mit viel Babyglück!!!

Ich hoffe ein wenig, dass wir vielleicht ein Neujahrswunder bekommen..ansonsten sind wir am 14.1. In der Kiwupraxis...einen Tag nach NMT..

Ich drücke euch allen die Daumen!


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   Sonnenschein142
Status:
schrieb am 01.01.2021 11:16
Guten Morgen.
Ein frohes neues Jahr 🎊


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   christine27
Status:
schrieb am 01.01.2021 12:09
Hallo!

Ein frohes neues Jahr! Damit unsere Träume wahr werden!

@hope: ist doch toll, dass der Termin steht!

Viele Grüße

Christine


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   lala99
Status:
schrieb am 01.01.2021 12:30
Frohes neues Jahr! 🥳🎈


  Werbung
  Re: Neujahrskurve
no avatar
   sasa1287
schrieb am 01.01.2021 13:11
Frohes neues Jahr euch allen!🥂🎆
🐷Bleibt gesund🍀. Auf das es unser aller Wunder-Jahr wird👶🏼🤰🏼


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 01.01.2021 15:16
Euch allen ein frohes neues Jahr 🥂 und ganz viel Glück 🍀🐷 für die 👶🏼 Wunder.

@Hope: ich drücke die Daumen, dass ihr den Termin nicht braucht.

Mein Mann soll im Januar ein Spermiogramm Spermien machen lassen. Und danach geht es vermutlich auch in die KiWu.
Wie ist denn eure Einschätzung? Macht es mehr Sinn in eine KiWu zu gehen, da die alles abchecken oder sollte ich vorher in ein Endometriose Zentrum um abzuklären ob da was wiedergekommen ist? Ich hatte 2012 eine Bauchspiegelung bei der die Herde verödet wurden, einige Zysten entfernt wurden und die Eileiter auf Durchlässigkeit getestet wurden. Danach habe ich die Pille im Langzeitzyklus genommen und hatte 1-2 Pausen im Jahr. Im März habe ich dann die Pille abgesetzt.
Vor der Periode habe ich mittlerweile nicht nur die üblichen Krämpfe sondern auch ein ziehen bis zum Magen hoch. Auch habe ich nach dem GV manchmal schmerzen rund um die Gebärmutter. Deshalb befürchte ich, dass da wieder Herde sind. Hatte auch beim und nach dem Abtasten beim FA richtig lange Schmerzen am rechten Eierstock
Zysten sind wohl allgemein auch keine Seltenheit in meiner Familie. Hatte aber nur im Mai einen Ultraschall und der war unauffällig. Aber die letzten hat man auch nicht auf dem Ultraschall gesehen, die entfernt wurden.
Deshalb bin ich hin und her gerissen, wie der bessere Weg ist. Ich weiß einfach nicht wer uns eher helfen kann.


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   sasa1287
schrieb am 01.01.2021 15:23
Zitat
Sari93
Euch allen ein frohes neues Jahr 🥂 und ganz viel Glück 🍀🐷 für die 👶🏼 Wunder.

@Hope: ich drücke die Daumen, dass ihr den Termin nicht braucht.

Mein Mann soll im Januar ein Spermiogramm Spermien machen lassen. Und danach geht es vermutlich auch in die KiWu.
Wie ist denn eure Einschätzung? Macht es mehr Sinn in eine KiWu zu gehen, da die alles abchecken oder sollte ich vorher in ein Endometriose Zentrum um abzuklären ob da was wiedergekommen ist? Ich hatte 2012 eine Bauchspiegelung bei der die Herde verödet wurden, einige Zysten entfernt wurden und die Eileiter auf Durchlässigkeit getestet wurden. Danach habe ich die Pille im Langzeitzyklus genommen und hatte 1-2 Pausen im Jahr. Im März habe ich dann die Pille abgesetzt.
Vor der Periode habe ich mittlerweile nicht nur die üblichen Krämpfe sondern auch ein ziehen bis zum Magen hoch. Auch habe ich nach dem GV manchmal schmerzen rund um die Gebärmutter. Deshalb befürchte ich, dass da wieder Herde sind. Hatte auch beim und nach dem Abtasten beim FA richtig lange Schmerzen am rechten Eierstock
Zysten sind wohl allgemein auch keine Seltenheit in meiner Familie. Hatte aber nur im Mai einen Ultraschall und der war unauffällig. Aber die letzten hat man auch nicht auf dem Ultraschall gesehen, die entfernt wurden.
Deshalb bin ich hin und her gerissen, wie der bessere Weg ist. Ich weiß einfach nicht wer uns eher helfen kann.

Hi sari,
Ich würde an deiner Stelle alles über die kiwu machen lassen.
Die leiten dich ggf weiter oder können dir andere Ärzte empfehlen!
Und das gute ist, dass die Ergebnisse direkt weiter gegeben werden
Und sie die Behandlung anpassen/ändern können.
Lg


  Re: Neujahrskurve
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 01.01.2021 17:37
gesundes neues Jahr euch allen,winkewinke

sari die Schmerzen das werden Verwachsungen von der Bauchspieglung sein, habe ich auch unzwar extrem,
Zysten kommen immer wieder und die Endo bleibt meist nur unter Dauerpilleneinnahme schön brav weg.
Ich habe die Pille 2 einhalb Jahre fein durchgenommen das war fein,
aber danach oh Schreck habe ich durch die Wassereinlagerungen Risse an den Oberschenkeln und Knien oberhalb bekommen,
so ein Schitt. Ich hätte zwischendurch mal Pause machen müssen, mir hat keiner gesagt das ich das machen soll.
Ich habe sie durchweg ohne Pause genommen.Ohnmacht
Keine Periode ja das war toll.Ich freu mich sehr
Ich war auch in der Kinderwunschklinik alles abschecken lassen an Hormonen aber mehr wollte ich persönlich nicht
und war alles ok. soweit.
Jetzt geht es natürlich weiter.
Dein Bauchgefühl wird dir das richtige sagen, manche müssen in die KIWU den bleibt gar nichts anderes übrig,
aber für mich persönlich war das nichts, aber ich muß sagen dort waren super Ärzte und man hat sich sehr wohl gefühlt
und die Kasse bezahlt alles also warum nicht versuchen?

Ciao Lilli


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.01.21 17:41 von Lilli Lombardi.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021