Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   Lilli Lombardi
schrieb am 20.12.2020 21:13
Ich mag Privatnachrichten ungern beantworten,
weil wir im anderem Forum immer schweinische Angebote bekommen haben. Entschuldigt bitte den Ausdruck.
Ich füge mal ein___ habe ich per Privatnachricht bekommen.

Ich wollte das nicht mehr in den Sonntag einfügen, weil das sicher morgen keiner mehr liest. Lilliwinken


von lisamarie_023 Basaltemperatur Messen
Hallo

Ich habe vor demnächst mit dem Messen meiner Basaltemperatur zu beginnen.
Zuvor aber habe ich noch ein paar Fragen:Wo,wie lange und wann muss ich messen?
Wie handhabst du das ganze?
Kann ich denn mit einem Thermometer im Ohr oder einem handelsüblichen Fieberthermometer messen?
Mit welchem Thermometer misst du? Kannst mir denn evtl.eins empfehlen?
Muss ich denn momentan in den Zeiten mit Corona bezogen auf meine Temperatur auf weiteres achten?
Stimmt es das man nachdem das Thermpmeter gepiepst hat nochmal ein wenig länger messen sollte das hatte ich am Rande mal gehört?
Seit wenigen Tagen bevor ich richtig beginne hatte ich gedacht messe ich schon sporadisch was mir dabei auffiel das ich mit dem Thermometer im Ohr oft eine sehr niedrige Temperatur hatte zwischen 36,0 und 36,2 mit dem normalen Thermometer dagegen eigentlich immer erhöht zwischen 37,6 und 37,8 was mache ich noch falsch?
Beide Thermometer wurden bisher nur wenig benutzt und die Batterien sind noch voll.
Darf ich noch fragen wie es dir momentan so geht und du mit der ganzen Sache bezogen auf Corona umgehst?

Ich hoffe du kannst mir diesbezüglich ein wenig weiterhelfen und würde mich sehr über eine Nachricht freuen.
Liebe Grüße und bitte bleib Gesund.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 20.12.2020 21:29
Hi du!

Ja..so seltsame Nachrichten gab es hier schon mal...würde ich nicht antworten!!


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 20.12.2020 23:54
Ja, ich glaube, dass war auch eine lisamarie. Du kannst deinen Beitrag ja mal melden (PN geht nicht, glaube ich). Vielleicht sperrt dann ein Mod diesen User. Oder auch nicht.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 21.12.2020 07:15
Moin moin ich warte Sehnsüchtig auf den ES
ovus negativ,CB Monitor zeigt nur Hoch.ZV ist super und MUMU so wie er sein soll

Glückwunsch an die positiv getesteten

Schönen Tag


  Werbung
  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   christine27
Status:
schrieb am 21.12.2020 07:59
Guten Morgen!

Habe später gemessen. Vielleicht deshalb der Anstieg.

@sasa: du schaffst das heute! Dein Mann dabei?

Viele Grüße

Christine


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   kittsabell
schrieb am 21.12.2020 08:05
Guten Morgen,

Könnt ihr mir mal ne kurze Zusammenfassung geben? Wer ist hier schwanger bzw hat posetive getestet wer ist grad im Zyklus etc. Blicke nicht mehr gut durch dadurch dass ich so wenig aktiv war.

Bei mir nicht viel neues. Mein Verlobter redet grad auch eher von einer Hochzeit 2022. Ich versuche weiter abzunehmen und dann klappt es ja vlt. Noch so, wer weiß das schon.

Es steht ja auch noch aus, ob wir unseren Neffen Anfang nächstes Jahr endlich fest zu uns bekommen, der kleine muss endlich ein zu Hause bekommen.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 21.12.2020 08:38
Baerlin, dein ES kommt bestimmt die Tage und so viele gute Smileys!! Das wird!!

Sasa, ich denke ganz viel an dich..

Meine Mens ist nun fast um...nun geht es wieder bergauf..


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 21.12.2020 09:07
Guten Morgen smile

@sasa: Daumen sind ganz fest gedrückt! Sag uns gerne nachher eben Bescheid, wenn du das Ergebnis hast!
@kitt: ich hab positiv getestet. Hoffentlich darf dein Neffe zu euch ziehen... Kinder brauchen ja feste Bezugspersonen! Ärgerlich dass es nicht schon vor Weihnachten entschieden wurde!
@baerlin&hope: Viel Glück im neuen Zyklus
@christine: die Kurve sieht auf jeden Fall gut aus smile
@lilli: am besten ignorieren oder melden. Ich antworte auf PNs auch nur, wenn ich jemanden hier aus dem Forum kenne!

Bei mir steigen die Tests an und es zieht ordentlich im Bauch!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.20 09:13 von niniri88.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   sasa1287
schrieb am 21.12.2020 09:36
Danke euch allen, dass ihr an mich denkt!
War zur Blutentnahme alleine dort, da kann mein Mann auch
Nichts machen und wegen corona schon 2mal nichtOhnmacht

Jetzt sitz ich hier auf heißen Eisen und warte auf den Anruf.
Ich kann mir die Antwort aber schon denken...
Leider wird die blutung immer stärker...sehr treurig

Sobald ich den Anruf hatte, schreib ich euch

Lg


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   Hildegard89
schrieb am 21.12.2020 12:36
Mal eine andere Frage, wie haltet ihr es mit der Ernährung wenn ihr versucht schwanger zu werden, gerade an Weihnachten, wenn man (tortz Corona) mit der engsten Familie isst, oder auch generell. Verzichtet ihr schon auf Mett, Salami, roher Eier usw? oder ist das übertrieben? (Alkohol und Kaffee trinke ich eigentlich eh nicht/kaum) Man möchte ja auch nicht unbedingt gleich Thema sein, wenn man etwas nicht isst, was sonst eigetnlich auf dem Speiseplan steht. Gibt ja nur unnötige Fragerei.

Meine Kurve ist sehr uneindeutig, ich poste sie jetzt nicht weiterhin, ich denke ich muss doch länger messen als mein Thermometer es mir vorgibt.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 21.12.2020 12:44
@hildegard: ich habe ganz normal weiter gegessen, erst als der Test positiv wurde habe ich aufgepasst was ich esse.
Auch hin und wieder ein Gläschen Wein oder Sekt ist bis zum positiven Test kein Problem! Auf mehr habe ich dann aber verzichtet.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   kittsabell
schrieb am 21.12.2020 13:00
Zitat
Hildegard89
Mal eine andere Frage, wie haltet ihr es mit der Ernährung wenn ihr versucht schwanger zu werden, gerade an Weihnachten, wenn man (tortz Corona) mit der engsten Familie isst, oder auch generell. Verzichtet ihr schon auf Mett, Salami, roher Eier usw? oder ist das übertrieben? (Alkohol und Kaffee trinke ich eigentlich eh nicht/kaum) Man möchte ja auch nicht unbedingt gleich Thema sein, wenn man etwas nicht isst, was sonst eigetnlich auf dem Speiseplan steht. Gibt ja nur unnötige Fragerei.

Meine Kurve ist sehr uneindeutig, ich poste sie jetzt nicht weiterhin, ich denke ich muss doch länger messen als mein Thermometer es mir vorgibt.


Ich ernähre mich normal. Alkohol trinke ich eh nicht oft, aber auch mal feiern (wegen Corona Grad ja nicht) würde ich trotzdem. Auf Mett etc. Muss man vorher nicht verzichten, würde ich erst ab posetiven test.


  Re: BlumeMontagskurveBlume
avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 21.12.2020 13:08
@sasa: was für ein Krimi! Ich drücke dir echt die Daumen! In meinen letzten zwei Schwangerschaft hatte ich jeweils in der 6ssw Sturzblutungen von einem Hämatom. Davon endete eine in einer FG, allerdings hatte das nichts mit den Blutungen zu tun (war erst viele Wochen später). Ich drücke dir die Daumen dass die Blutungen auch andere Gründe haben. Aber selbst wenn nicht: viele berichten (ich und eine Freundin eingeschlossen) dass sie nach einer FG sehr schnell wieder schwanger wurden. Das ist natürlich nur ein kleiner Trost, denn vergessen wird man sein Baby nie.

Thema Ernährung: ich esse auch in der Schwangerschaft weich gekochte Eier und zB rohen Lachs. Auf Alkohol verzichte ich sowieso komplett. Was aber meiner Meinung nach noch wichtiger ist, ist die Qualität der Lebensmittel... (Kein Billigfleisch oder Gemüse was mit Pestiziden verunreinigt ist).

@me: ich habe heute (4+3) nochmal mit dem CB digital getestet und der sagt schwanger 2-3, also denke ich der HCG Anstieg ist gut, bitte beiß dich für fest beten

@niniri: wann ist dein ET? Kommst du dann rüber ins endlich schwanger Forum?


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   lala99
Status:
schrieb am 21.12.2020 13:20
Morgen! Blume
Ich häng mich hier mal dran, habt einen schönen Tag! 😊


  Re: BlumeMontagskurveBlume
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 21.12.2020 14:04
Zitat
Buttervogel
@sasa: was für ein Krimi! Ich drücke dir echt die Daumen! In meinen letzten zwei Schwangerschaft hatte ich jeweils in der 6ssw Sturzblutungen von einem Hämatom. Davon endete eine in einer FG, allerdings hatte das nichts mit den Blutungen zu tun (war erst viele Wochen später). Ich drücke dir die Daumen dass die Blutungen auch andere Gründe haben. Aber selbst wenn nicht: viele berichten (ich und eine Freundin eingeschlossen) dass sie nach einer FG sehr schnell wieder schwanger wurden. Das ist natürlich nur ein kleiner Trost, denn vergessen wird man sein Baby nie.

Thema Ernährung: ich esse auch in der Schwangerschaft weich gekochte Eier und zB rohen Lachs. Auf Alkohol verzichte ich sowieso komplett. Was aber meiner Meinung nach noch wichtiger ist, ist die Qualität der Lebensmittel... (Kein Billigfleisch oder Gemüse was mit Pestiziden verunreinigt ist).

@me: ich habe heute (4+3) nochmal mit dem CB digital getestet und der sagt schwanger 2-3, also denke ich der HCG Anstieg ist gut, bitte beiß dich für fest beten

@niniri: wann ist dein ET? Kommst du dann rüber ins endlich schwanger Forum?

Ich denke ca der 31.08.! Bin heute erst 3+6, morgen ist NMT!
Ich werde auf jeden Fall rüber kommen, aber „traue“ mich erst offiziell, wenn ich ein wenig weiter bin zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021