Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   Sonnenschein142
Status:
schrieb am 19.11.2020 05:39
Guten Morgen
Ich war mir ganz sicher , dass ES war...
Mumu war offen und ZS hat gepasst. Was soll das ? Warum steigt meine Tempi einfach nicht ? 😔


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 19.11.2020 06:17
Die Mens ist da. Ich bin unfassbar traurig. Ich hatte mal wieder so viel Ziepen und so gespürt...mir war die Tage sogar übel. Vielleicht zerstört mein Körper die eingenistet Eizelle?
Ich bin so so so traurig


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 19.11.2020 06:31
Sonnenschein: vill war es doch nur ein Anlauf? Oder du hast diesen zyklus keinen es?
Oder doch eine gks?
Gibt da leider so viele Faktoren

Hope: sas tut mir sehr leid! Fühl dich fest gedrückt streichel

Morgen geht's zum follikel TV und eileiterdurchlässigkeitsprüfung
Ich hoffe dass da wenigstens alles gut ist Ohnmacht
Lg


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   christine27
Status:
schrieb am 19.11.2020 06:53
Guten Morgen!

Ovu war gestern negativ und irgendwie fast schwächer als der am Tag zuvor. Entweder ich habe den peak verpasst oder er kommt noch. Ich teste heute mittag nochmal. Smiley ist gesetzt.

@hope: nimm dir ein paar Tage Auszeit. Ich habe das Gefühl, du stresst dich immer mehr... Stresshormone Vergünstigungen auch keine einnistung.

Viele Grüße

Christine


  Werbung
  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 19.11.2020 07:23
Das stimmt...es ist nur...ich hatte wiedermal so ein Gefühl, dass es geklappt hat...und ich wurde damals ja schwanger als ich Magen-Darm hatte und nun denke ich, vielleicht liegt es an meinem Immunsystem, das gegen die eingenistet Eizelle kämpft...wer weiß...aber ach..10 Monate schon...


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 19.11.2020 08:17
Guten Morgen,
ich kämpfe derzeit mit ziemlich dollen Hitzewallungen traurig Kann gar nicht richtig durchschlafen...
Messe erst wieder, wenn das besser ist, sonst ists eh total verfälscht.

@hope: oh nein, das ist ja schade...tut mir leid traurig
@Sonnenschein: Vl hatte der CB doch recht...!? Welche Ovus nutzt du denn? 10er/20er? Ich kann zB nur die 20er nutzen, laut 10ern hab ich ständig nen ES...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.20 08:18 von niniri88.


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 19.11.2020 08:45
Zitat
niniri88
Guten Morgen,
ich kämpfe derzeit mit ziemlich dollen Hitzewallungen traurig Kann gar nicht richtig durchschlafen...
Messe erst wieder, wenn das besser ist, sonst ists eh total verfälscht.

Du hattest Clomifen genommen, oder? Da haben sich bei mir von Mal zu Mal die Nebenwirkungen wie eben diese unsäglich belastenden Hitzewallungen potenziert und das obwohl ich da sogar mit weniger Clomifen (weil in Kombi mit Gonal F) stimuliert hab als zuvor. Irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich mir geschworen hab, dass ich dieses Teufelszeug nie wieder nehmen möchte. Ich brauchte es zum Glück auch nicht mehr, sondern wurde in jenem Zyklus intakt schwanger.

Ich drück dir die Daumen, dass du zügig damit ans Ziel kommst. Anderweitig stimulieren kannst du ja aktuell leider nicht, solang du nur vom Frauenarzt betreut wirst. Bzw. frag mal nach Letrozol, das wären zumindest auch nur Tabletten.

WW klingt aber nach einem guten Plan, denen verdanke ich meine 2. Schwangerschaft LOL Hab damit in 7 Monaten 20 Kilo abgenommen und gar nicht mitbekommen, dass sich dadurch mein PCO-Zyklus verkürzt hat. Damit hatten wir dann aber einmal in der entscheidenden Phase geherzelt und nun bin ich in der 34.SSW.
Und das, obwohl wir fürs erste Kind 5 Jahre und 4 Schwangerschaften und zig stimulierte GVnP-Zyklen benötigten.

Alles Gute liebe niniri und allen anderen natürlich auch!


  Re: Donnerstagkurven 🙂
avatar    Froeschchen
Status:
schrieb am 19.11.2020 09:21
Halloo.. bei mir gehts in die spannende zeit..
Nach selbstständig clomifen einnahme kam der ES nun 6 tage eher.. ich hoffe es hilft und klappt diesen zyklus.. dann sind die beiden genau 3 jahre auseinander.. meine kleine ist auch ein augustkind

Wie seht ihr die ovus? Zt 16 sind jeden pinkeln gemacht. Abends am deutlichsten

[ibb.co]

Tempi ist gefaket. Habe nicht gemessen. wollte nur die kurve haben..


Schönen Tag euch


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.20 09:22 von Froeschchen.


  Re: Donnerstagkurven 🙂
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 19.11.2020 10:03
Zitat
littlemeamy
Zitat
niniri88
Guten Morgen,
ich kämpfe derzeit mit ziemlich dollen Hitzewallungen traurig Kann gar nicht richtig durchschlafen...
Messe erst wieder, wenn das besser ist, sonst ists eh total verfälscht.

Du hattest Clomifen genommen, oder? Da haben sich bei mir von Mal zu Mal die Nebenwirkungen wie eben diese unsäglich belastenden Hitzewallungen potenziert und das obwohl ich da sogar mit weniger Clomifen (weil in Kombi mit Gonal F) stimuliert hab als zuvor. Irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich mir geschworen hab, dass ich dieses Teufelszeug nie wieder nehmen möchte. Ich brauchte es zum Glück auch nicht mehr, sondern wurde in jenem Zyklus intakt schwanger.

Ich drück dir die Daumen, dass du zügig damit ans Ziel kommst. Anderweitig stimulieren kannst du ja aktuell leider nicht, solang du nur vom Frauenarzt betreut wirst. Bzw. frag mal nach Letrozol, das wären zumindest auch nur Tabletten.

WW klingt aber nach einem guten Plan, denen verdanke ich meine 2. Schwangerschaft LOL Hab damit in 7 Monaten 20 Kilo abgenommen und gar nicht mitbekommen, dass sich dadurch mein PCO-Zyklus verkürzt hat. Damit hatten wir dann aber einmal in der entscheidenden Phase geherzelt und nun bin ich in der 34.SSW.
Und das, obwohl wir fürs erste Kind 5 Jahre und 4 Schwangerschaften und zig stimulierte GVnP-Zyklen benötigten.

Alles Gute liebe niniri und allen anderen natürlich auch!

Hi, Danke für deinen Mutmach-Post!
Ja, ich nehme Clomi und so schlimm wie dieses Mal hatte ich die NW tatsächlich noch nicht! Ein Doc sagte mal, wenn NW da sind, dann ist da in der Regel auch ne Wirkung, daran klammere ich mich immer smile
Letrozol will mein Gyn leider nicht verschreiben, er sagt solche Sachen gehören in die KiwuKlinik...
Naja, ich setze jetzt jedenfalls alles dran wieder Gewicht zu verlieren und entweder pendelt sich mein Zyklus dann ja sogar ein wenig von selbst ein oder wir wechseln nächstes Jahr in die Kiwu! Es ermutigt mich, dass du trotz FGs nun zum 2. Mal intakt schwanger bist smile

@Froeschchen: Was heißt denn, dass du auf eigene Faust Clomi genommen hast? Der Doc muss es dir doch verschreiben?


  Re: Donnerstagkurven 🙂
avatar    Froeschchen
Status:
schrieb am 19.11.2020 10:57
Niniri. Habe die mehrmals verschrieben bekommen und hatte somit noch welche zu hause und den rest habe ich aufgebraucht...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020