Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Donnerstagskurve
no avatar
   Lima89
Status:
schrieb am 01.10.2020 05:04
Guten Morgen,
Meine Tempi steigt wohl doch nochmal an.. ich hatte gestern Abend aber schon richtiges PMS ziehen...
Mal sehen ob da nicht doch in den nächsten Tagen die Mens kommtOhnmacht


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Ina0694
schrieb am 01.10.2020 05:17
Guten Morgen,

Lima: oh super. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen. Hast du vergessen die Kurve anzuhängen? 🙈😊

Ich warte noch auf die Mens.

Schönen Tag an alle 😊


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.20 05:18 von Ina0694.


  Re: Donnerstagskurve
avatar    sunny842
Status:
schrieb am 01.10.2020 05:39
Guten Morgen winkewinke
Bei mir gehts endlich aufwärts.
Habt einen schönen Donnerstag.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.20 05:40 von sunny842.


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Lima89
Status:
schrieb am 01.10.2020 05:52
Sunny, ich hab es gerade gemerktAchso!
Denkst du wirklich dass bei dir die Mens kommt? Ach ich hoffe für dich, dass es anders ist!


  Werbung
  Re: Donnerstagskurve
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 01.10.2020 06:20
Guten Morgen Mädels klatschen

Dachte ich schreibe auch mal wieder - bin schon immer zeitig wach, meine innere Uhr beendet derzeit nach spät. 5 Stunden die Nacht - weiß nicht warum, aber deswegen bich ich echt kaputt momentan. Ohnmacht Hab mir für heute den Digi aufgespart, da mein Gyn ja erst heute vom Urlaub zurück kommt und ich ein wenig den Verlauf des HCG-Spiegels beobachten wollte - er zeigte mir heute Schwanger 2-3 Wochen an Elefant

@Lima und Ina: eure Kurven sehen ja sehr vielversprechend aus - ich drücke sooooo fest die Daumen, dass nicht die Mens kommt Ja

@Sunny: toll, endlich mal ein richtig hoher Temperaturanstieg Blume Ich wünsche es Dir auch von ganzem Herzen, dass es ganz schnell bei Dir klappt. klatschen

Euch allen eine tollen Tag!

LG, Mali


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 01.10.2020 06:24
Guten morgen

Eure kurven sehen soooo toll aus!

Bei mir unverändert

Lg


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   christine27
Status:
schrieb am 01.10.2020 06:24
Guten Morgen!

Gestern war der ovu mittags positiv. Bin immer wieder überrascht wie schnell der dann doch positiv wird. Ich mach heute nochmal einen, denn meistens hab ich zwei gut angeschlagene Ovus.

Da sind ja tolle kurven dabei. Da bin ich ja gespannt auf die nächsten Tage mit vielen positiven Ergebnissen.

Viele Grüße

Christine


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Ina0694
schrieb am 01.10.2020 06:51
Zitat
Lima89
Sunny, ich hab es gerade gemerktAchso!
Denkst du wirklich dass bei dir die Mens kommt? Ach ich hoffe für dich, dass es anders ist!

Meinst du mich? smile

Bin mir sicher, dass sie kommt. Ich merk sie schon traurig smile


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Sonnenschein142
Status:
schrieb am 01.10.2020 06:53
Guten Morgen an alle .
Ab heute zeigt bei mir auch der CB advantage Monitor schwanger an 🤩

Gestern bei der Gyn, sagte sie , ein Ultraschall unter Clomifen hätte nur gemacht werden sollen , wenn man ein bestimmtes zweites Medikament (hcg ?!) parallel dazu spritzt ?!

Hm also an den Eierstöcken sind keine Zysten zu sehen ... was die Schmerzen der letzten 6 Tage erklären könnte .
Ich soll in 2 Wochen wieder kommen . Da sollte man etwas sehen können .



Den anderen *pusteeeeee* ich die Temperatur ganz weit hoch ..... und drücke Däumchen .


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 01.10.2020 07:15
Sonnenschein, wie schön! Ein kleines Wunder!

Sasa und Lima, ich drücke dennoch die Daumen!

Und ich selbst hoffe nun auf ein paar Smileys...die 4 wichtigen Tage beginnen heute bei mir..


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Lima89
Status:
schrieb am 01.10.2020 07:32
Zitat
Ina0694
Zitat
Lima89
Sunny, ich hab es gerade gemerktAchso!
Denkst du wirklich dass bei dir die Mens kommt? Ach ich hoffe für dich, dass es anders ist!

Meinst du mich? smile

Bin mir sicher, dass sie kommt. Ich merk sie schon traurig smile

Ja ich mein dich! .... oh Mann ... ich bin morgens noch nicht ganz daschalfen


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 01.10.2020 08:59
Zitat
Sonnenschein142

Gestern bei der Gyn, sagte sie , ein Ultraschall unter Clomifen hätte nur gemacht werden sollen , wenn man ein bestimmtes zweites Medikament (hcg ?!) parallel dazu spritzt ?!


Guten Morgen!

Das ist leider so nicht richtig. Deine Ärztin sollte sich mal die gültigen Richtlinien zum Einsatz von Clomi besser durchlesen.

Im Leitlinienprogramm der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe ist auf S. 93 ausdrücklich das Mehrlingsrisiko erwähnt. Und die Empfehlung zur begleitenden US-Kontrolle und ggf. Abbruch.

Dass das nur auftreten kann, wenn man mehrere Präparate miteinander kombiniert, is also Blödsinn.

Ja, man muss beim Gyn den begleitenden US meist selbst zahlen (bei mir waren es pauschal 40 Euro pro Zyklus), aber das sollte einem die eigene Gesundheit wert sein. Bzw. noch besser wäre eh ein Gang in die KiWu, da die sich - wie man an diesem Beispiel wieder gut sieht - besser mit der Thematik auskennen. Die können die Ultraschallkontrollen mit der KK abrechnen.

Liebe Sonnenschein, es kann auch gut gehen und die Wahrscheinlichkeit dafür ist sicher höher, aber es reicht schon eine Frau aus, die dank der Blauäugigkeit des Arztes mit Vierlingen schwanger ist und vor der schwierigen Frage einer Reduktion steht. Hatten wir leider alles so schon im Forum und solche Sorgen und Nöte und traumatischen Erfahrungen wären recht einfach zu verhindern gewesen.

Ich schreib das jetzt alles nur noch mal so ausführlich, weil die letzten Tage ja nochmal jemand geschrieben hat, dass im. nächsten Zyklus Clomi ohne US ansteht. Bitte überdenkt diese Vorgehensweise! Ich weiß, man möchte ein Kind und am liebsten sofort, aber bitte nicht um jeden Preis!

Ich hatte selbst etliche Zyklen mit Clomi und trotz gleicher Dosierung war von 0 bis 3 Follikeln alles dabei (und allein im US gesehen zu haben, dass es 0 sind, hat mich davor bewahrt, unnötig Hoffnung in den Zyklus zu stecken).

Ich drück euch allen die Daumen für bombastische Positivkurven!

LG amy


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 01.10.2020 12:45
Zitat
littlemeamy
Zitat
Sonnenschein142

Gestern bei der Gyn, sagte sie , ein Ultraschall unter Clomifen hätte nur gemacht werden sollen , wenn man ein bestimmtes zweites Medikament (hcg ?!) parallel dazu spritzt ?!


Guten Morgen!

Das ist leider so nicht richtig. Deine Ärztin sollte sich mal die gültigen Richtlinien zum Einsatz von Clomi besser durchlesen.

Im Leitlinienprogramm der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe ist auf S. 93 ausdrücklich das Mehrlingsrisiko erwähnt. Und die Empfehlung zur begleitenden US-Kontrolle und ggf. Abbruch.

Dass das nur auftreten kann, wenn man mehrere Präparate miteinander kombiniert, is also Blödsinn.

Ja, man muss beim Gyn den begleitenden US meist selbst zahlen (bei mir waren es pauschal 40 Euro pro Zyklus), aber das sollte einem die eigene Gesundheit wert sein. Bzw. noch besser wäre eh ein Gang in die KiWu, da die sich - wie man an diesem Beispiel wieder gut sieht - besser mit der Thematik auskennen. Die können die Ultraschallkontrollen mit der KK abrechnen.

Liebe Sonnenschein, es kann auch gut gehen und die Wahrscheinlichkeit dafür ist sicher höher, aber es reicht schon eine Frau aus, die dank der Blauäugigkeit des Arztes mit Vierlingen schwanger ist und vor der schwierigen Frage einer Reduktion steht. Hatten wir leider alles so schon im Forum und solche Sorgen und Nöte und traumatischen Erfahrungen wären recht einfach zu verhindern gewesen.

Ich schreib das jetzt alles nur noch mal so ausführlich, weil die letzten Tage ja nochmal jemand geschrieben hat, dass im. nächsten Zyklus Clomi ohne US ansteht. Bitte überdenkt diese Vorgehensweise! Ich weiß, man möchte ein Kind und am liebsten sofort, aber bitte nicht um jeden Preis!

Ich hatte selbst etliche Zyklen mit Clomi und trotz gleicher Dosierung war von 0 bis 3 Follikeln alles dabei (und allein im US gesehen zu haben, dass es 0 sind, hat mich davor bewahrt, unnötig Hoffnung in den Zyklus zu stecken).

Ich drück euch allen die Daumen für bombastische Positivkurven!

LG amy

Hast du gut geschrieben!


  Re: Donnerstagskurve
no avatar
   Glueckskeks
schrieb am 01.10.2020 13:22
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe diesen Monat mit meiner ersten Kurve begonnen. Nachdem unser erstes Wunder dank Kinderwunschklinik vor 5,5 Jahren auf die Welt kam, haben wir es auf ein zweites ankommen lassen. Scheinbar hat der "Körper doch nicht dazugelernt" smile und es will nicht ganz allein klappen. Also fange ich wieder mit Kurvenaufzeichnungen an.
Es ist ein ganz schönes Hin- und her … Bin gespannt was dabei raus kommt und ob ich überhaupt einen ES hatte.




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.20 13:23 von Glueckskeks.


  Re: Donnerstagskurve
avatar    sunny842
Status:
schrieb am 01.10.2020 15:31
Herzlich Willkommen Glueckskeks.
Ich denke, die. ES wird jetzt gewesen sein. Morgen weißt du mit Sicherheit mehr. Ich drücke dir die Daumen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020