Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sonntagskurve
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 12.09.2020 22:34
Hu Hu,

ab heute gehöre ich wieder zu euch, mal gucken wie sich der Zyklus so in der Stillzeit verhält
und wie lange er brauch um sich wieder einzupegeln.Das ist super
Bisher hatte ich so eine Erfahrung noch nicht gemacht und möchte wenn die kleine 6- 8 Wochen ist wieder beginnen,
sonst bin ich vielleicht nachher zu alt und es funktioniert nicht mehr.
Schiete so ein Druck.Ohnmacht

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 12.09.2020 22:52
Willkommen zurück troppyIch freu mich sehr
Und nochmal herzlichen Glückwunsch zur Maus
Sie ist echt Zucker Baby

Wie viel Zeit lässt du dir denn noch bis ihr richtig "los legt"?

Tempi unten, warte dann mal auf die mens


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.20 05:36 von sasa1287.


  Re: Sonntagskurve
avatar    sunny842
Status:
schrieb am 13.09.2020 06:35
Hallo Zusammen und hallo troppy.
Glückwunsch unbekannterweise zur Geburt.
Bei mir gibts nix neues. Keinerlei Anzeichen für den ES. Mittwoch bin ich beim monitoring. Jetzt darf sich der ES bitte bis Freitag Zeit lassen, denn dann kommt mein Mann erst wieder nach Hause.


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 13.09.2020 07:29
Moin moin

Troppy Herzlichen Glückwunsch zum süßen Baby

@ me..Tempi oben,gestern Sst zarter Strich,heute nicht getestet erst morgen wieder,hoffentlich keine VL

schönen Tag


  Werbung
  Re: Sonntagskurve
no avatar
   christine27
Status:
schrieb am 13.09.2020 07:41
Guten Morgen!

Schon wieder abwärts...

@troopy: Ich habe beim letzten 2 Jahre gestillt und erst als ich komplett abgestillt hatte, bekam ich die mens.

@baerlin: das hört sich doch gut an

Viele Grüße

Christine


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 13.09.2020 08:32
Baerlin...wow..supi!! Wie toll, drücke die Daumen..

Bei mir nicht neues.. morgen messe ich wieder..


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 13.09.2020 13:41
Danke ihr Lieben,

sasa hast du unsere Prinzessin schon gesehen drüben?
Ich habe gestern die ersten Bilder zu Hause in ihrer Wiege gemacht,Elefant

[share-your-photo.com]

es ist so schön sie bei uns zu haben, ich dachte sie muß wochenlang im Krankenhaus bleiben,
aber die Hebamme sagte Mädchen sind stark.
Ich möchte so schnell wie möglich wieder beginnen und pumpe Milch für 2 Tage ab und so signalisiert der Körper
auf Zyklus einstellen und so sollte sich der Zyklus wieder einstellen,
das war ein Tipp von meiner Hebamme-2-3 Tage sollten genügen sagte sie,
na mal gucken.
Ich hatte nach den Geburten immer nach 1 bis 2 Monaten wieder meine Tage also abwarten.
Manche haben sie in der ganzen Stillzeit nicht, bei mir kam sie auch trotz volle Stillzeit
schnell zurück.
Ich versuche das was die Hebamme empfohlen hat, sie ist schon eine ältere
und sagte so haben es die Mütter immer früher gemacht, sonst wären sie niemals zu 14 Kindern gekommen, wenn sie 1 - 2Jahre
hätten warten müssen, ok. das macht Sinn.
Ich werde nächstes Jahr 42 und habe leider nicht mehr so viel Zeit wie noch mit 30.ROFL
Das ich so schnell wieder zu euch zurück kehre hätte ich wohl nicht gedacht.
Viele neue hier das ist schön, aber sehr ruhig im Gegensatz zu unserer Anfangszeit hier was.knuddel

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.20 14:25 von troppy.


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 13.09.2020 15:22
Zitat
troppy
Danke ihr Lieben,

sasa hast du unsere Prinzessin schon gesehen drüben?
Ich habe gestern die ersten Bilder zu Hause in ihrer Wiege gemacht,Elefant

[share-your-photo.com]

es ist so schön sie bei uns zu haben, ich dachte sie muß wochenlang im Krankenhaus bleiben,
aber die Hebamme sagte Mädchen sind stark.
Ich möchte so schnell wie möglich wieder beginnen und pumpe Milch für 2 Tage ab und so signalisiert der Körper
auf Zyklus einstellen und so sollte sich der Zyklus wieder einstellen,
das war ein Tipp von meiner Hebamme-2-3 Tage sollten genügen sagte sie,
na mal gucken.
Ich hatte nach den Geburten immer nach 1 bis 2 Monaten wieder meine Tage also abwarten.
Manche haben sie in der ganzen Stillzeit nicht, bei mir kam sie auch trotz volle Stillzeit
schnell zurück.
Ich versuche das was die Hebamme empfohlen hat, sie ist schon eine ältere
und sagte so haben es die Mütter immer früher gemacht, sonst wären sie niemals zu 14 Kindern gekommen, wenn sie 1 - 2Jahre
hätten warten müssen, ok. das macht Sinn.
Ich werde nächstes Jahr 42 und habe leider nicht mehr so viel Zeit wie noch mit 30.ROFL
Das ich so schnell wieder zu euch zurück kehre hätte ich wohl nicht gedacht.
Viele neue hier das ist schön, aber sehr ruhig im Gegensatz zu unserer Anfangszeit hier was.knuddel

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer






Liebe
So bezaubernd!

Ich drücke dir die daumen, dass es rasch wieder klappt
Ja, es is irgendwie sehr ruhig geworden


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   kittsabell
schrieb am 13.09.2020 16:50
Ihr habt Recht es ist sehr ruhig geworden. Ich bin auch nicht mehr sooo aktiv. Hab etwas die Lust verloren meinen Zyklus zu bewachen

@malizia mein doc sagt es wäre ein Lipödem aber das glaube ich nicht das passt nicht zu den Symptomen. Ich soll Kompressionsstrümpfe tragen, die hol ich morgen vom Sanitätshaus ab.
Ich habe dicke Füße und Unterschenkel, teilweise auch rote Flecken. Okay heute ist zb nix zu sehen ich wette dass es spätestens Dienstag wieder kommt das wird meist am we (keine arbeit) besser und kommt in der woche wieder, wahrscheinlich weil ich eine sitzende Tätigkeit habe a


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.20 16:58 von kittsabell.


  Re: Sonntagskurve
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 13.09.2020 20:58
Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich echt spät dran, aber ist heute einfach nicht mein Tag.. Ohnmacht

Weiß nun irgendwie auch gar nicht, ob, bzw. wann ich meinen Eisprung hatte oder habe... Seit gestern MS, seit heute ZS spinnbar.. allerdings war der Ovu heute morgen nur "fast" positiv, die von gestern Abend und heute Abend nicht. Und meine Tempi ist auch schon wieder gestiegen.. Na gut, könnte auch an der späten Wochenend-Messzeit liegen. Kein Ahnung. Ich hab ne Frage

@troppy: auch von mir unbekannterweise herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer süssen Maus. Elefant Und dann werden wir uns hier künftig wohl nun öfter treffen, oder? Ich freu mich sehr Ich freue mich über jeden User hier, denn ich finde es ist echt sehr ruhig hier.. Ich bin konfus

@sunny: ich wünsch Dir alles Gute für's Monitoring - wäre ja toll, wenn Dein ES sich bis Freitag Zeit lässt.

@baerlin: wowowowowow!!! Das sind ja super tolle Neuigkeiten heute ElefantElefantElefant Ich drücke ganz fest meine Daumen

@christine: nur 0,1 Grad - das ist doch noch ok

@kittsabell: ich habe ein Lipödem, das bereits 2008 diagnostiziert wurde. Am schlimmsten waren die Unterschenkel und Fesseln betroffen - ich hatte letztes Jahr eine Liposuktion machen lassen. Die dicken Beine sprechen ja schon dafür, aber die roten Flecken irgendwie nicht. Ich hatte immer blaue Flecken, sobald ich mich irgendwo auch nur leicht gestoßen habe. Wenn Du wirklich ein Lipödem hast, dann sollten die Kompressionsstrümpfe ja Linderung bringen. Es ist aber wirklich eine Schxxxx Krankheit... traurig

Ich wünsche euch noch nen schönen Abend Mädels klatschen Wir werden dann heute nochmal fleißig sein Sex, aber unter uns: ich habe echt keine Lust mehr und bin froh wenn die Eisprungzeit rum ist - diesen Druck - den man sich ja eigentlich nicht machen sollte - finde ich ätzend. grmpf

Liebe Grüsse,
Mali


  Re: Sonntagskurve
no avatar
   kittsabell
schrieb am 13.09.2020 23:04
Zitat
Malizia783
Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich echt spät dran, aber ist heute einfach nicht mein Tag.. Ohnmacht

Weiß nun irgendwie auch gar nicht, ob, bzw. wann ich meinen Eisprung hatte oder habe... Seit gestern MS, seit heute ZS spinnbar.. allerdings war der Ovu heute morgen nur "fast" positiv, die von gestern Abend und heute Abend nicht. Und meine Tempi ist auch schon wieder gestiegen.. Na gut, könnte auch an der späten Wochenend-Messzeit liegen. Kein Ahnung. Ich hab ne Frage

@troppy: auch von mir unbekannterweise herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer süssen Maus. Elefant Und dann werden wir uns hier künftig wohl nun öfter treffen, oder? Ich freu mich sehr Ich freue mich über jeden User hier, denn ich finde es ist echt sehr ruhig hier.. Ich bin konfus

@sunny: ich wünsch Dir alles Gute für's Monitoring - wäre ja toll, wenn Dein ES sich bis Freitag Zeit lässt.

@baerlin: wowowowowow!!! Das sind ja super tolle Neuigkeiten heute ElefantElefantElefant Ich drücke ganz fest meine Daumen

@christine: nur 0,1 Grad - das ist doch noch ok

@kittsabell: ich habe ein Lipödem, das bereits 2008 diagnostiziert wurde. Am schlimmsten waren die Unterschenkel und Fesseln betroffen - ich hatte letztes Jahr eine Liposuktion machen lassen. Die dicken Beine sprechen ja schon dafür, aber die roten Flecken irgendwie nicht. Ich hatte immer blaue Flecken, sobald ich mich irgendwo auch nur leicht gestoßen habe. Wenn Du wirklich ein Lipödem hast, dann sollten die Kompressionsstrümpfe ja Linderung bringen. Es ist aber wirklich eine Schxxxx Krankheit... traurig

Ich wünsche euch noch nen schönen Abend Mädels klatschen Wir werden dann heute nochmal fleißig sein Sex, aber unter uns: ich habe echt keine Lust mehr und bin froh wenn die Eisprungzeit rum ist - diesen Druck - den man sich ja eigentlich nicht machen sollte - finde ich ätzend. grmpf

Liebe Grüsse,
Mali


Ist das Lipödem bei dir den immer gleich schlimm? Weil bei mir ist es am Wochenende immer besser und in der Woche wird es richtig schlimm.

Außerdem kann ich die Stellen eindrücken und es bleibt länger dann ne Kuhle.


  Re: Sonntagskurve
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 13.09.2020 23:24
Wenn ich länger sitze oder länger stehe, dann ist es schlimmer.

Wenn ne Kuhle bleibt, ist es Flüssigkeit. Hört sich dann eher nach Lymphödem oder der Mischform Lip-/Lymphödem. Sind die Schwellungen an beiden Beinen denn symetrisch?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020